Entdeckung


Kryon durch Lee Carroll in Buffalo, New York am 25.6. 2017


Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com
Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Susanne Finsterle


Seid gegrüsst ihr Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst.


Es ist typisch, dass die Botschaft am Ende des zweiten Tages persönlich ist. Wir sagen das immer wieder, dass sie sehr oft an die Menschen hier im Raum gerichtet ist. Und trotzdem – ‚im Raum‘ kann neu definiert werden. Lasst es uns als ‚alle, die zuhören‘ definieren.


Ich möchte euch ein Channeling übers Entdecken geben, und es soll für alle eine bedeutungsvolle Botschaft sein. Ich möchte, dass ihr für einen Moment alles vergesst, was ihr zu wissen meint. Es wird niemandem schaden, wenn ihr einfach kurz beiseitelegt, was euch gelehrt wurde. Ihr werdet deswegen nicht eingeschränkt sein, denn ihr könnt alles sofort wieder aufnehmen.

Ihr müsst auch nicht verändert von hier weggehen, sondern könnt all eure Eigenschaften behalten. Doch jetzt möchte ich, dass ihr nur für einen Moment die Mauern des Glaubens bildlich loslässt - alles, was euch je über irgendetwas gesagt wurde. Und so sitzt ihr nun hier... und ich beginne. Ich möchte, dass ihr etwas entdeckt - etwas, das ich euch so gerne zeigen möchte. Aber es ist sehr schwierig. Vielleicht könnt ihr es mit eurem geistigen Auge sehen.


Die Seele mit einem Namen – ein Teil der Schöpferquelle
Ihr Lieben, bevor ihr überhaupt als Mensch hierher in dieses Leben kamt, wart ihr wirklich Teil der Schöpferquelle. Wenn ich euch doch nur zeigen könnte, wie das war. Was sind die Begrenzungen eines Engels, ohne einen Körper, ohne Augen, ohne Ohren? Da sind keine Begrenzungen, sondern ihr existiert in der Suppe des Schöpfers, in der Suppe reiner Liebe. Und dennoch habt ihr einen Namen. Ihr seid ewige Seelen, uralt. Ihr existiertet vor diesem Universum und vor dem Universum davor...ja vor jeglichen Universen. Und ihr wart bereit, wiederum auf diesen Planeten zu kommen. Ihr habt dies alles schon früher gemacht, in anderen Szenarien, auf anderen Planeten, in anderen Galaxien und Universen. Es ist etwas, das ihr immer weiter tut. So alt seid ihr, alte Seelen.


Ihr fragt euch vielleicht, wie es wohl ist, Teil dieser Schöpferquelle zu sein und wo ihr da wohl seid. Schaut, da gibt es kein ´Wo´. Wenn ihr fragt: "Wo ist Gott?", was ist dann die Antwort? "Ja" ist die Antwort. Ihr könnt die Liebe oder den Schöpfer nicht lokalisieren. Wenn ihr also Teil dieser Schöpfer-Suppe seid, ihr alten Seelen mit einem Namen, dann seid ihr mit vielen Seelen mit einem Namen Teil der Suppe. Ihr könnt alles sehen, jede Frequenz von Licht, die existiert. Und ihr könnt jede Frequenz hören, die existiert, und das ist jenseits jeglichen menschlichen Hörens. Ihr könnt Licht hören. Die Farben sind nicht durch die Retina limitiert, da ist keine Begrenzung. Und eure Galaxie ist überwältigend - gefüllt mit Regenbögen, Klängen, Schönheit, Geist, Leben... all das könnt ihr sehen.

Stellt euch das vor...stellt es euch vor. Ihr alten Seelen mit einem Namen, das ist, wer ihr seid - und nicht derjenige, den ihr im Spiegel seht. Ihr seid bereit, derjenige im Spiegel zu sein, doch ich möchte, dass ihr entdeckt, wer ihr wirklich seid. Ihr solltet Gänsehaut bekommen. Spürt ihr nicht, dass dies wahr ist? Ehrlich, habt ihr das Gefühl, dass ihr nur ein biologisches Gefäss seid, das kommt und geht? Dass ihr irgendwie in eine bestimmte Energie hineingeboren werdet und dann diese wieder verlässt? Nur ein Blitz in der gesamten Existenz einer Seele - das macht keinen Sinn. Ihr Lieben, 80% der Menschen auf dem Planeten glauben intuitiv an ein Leben nach dem Tod. Was sagt euch das? Es ist offensichtlich: Ihr seid mehr als es scheint.


Das Leben – ein Ausdruck
Ihr seid also bereit, auf den Planeten zu kommen. Und ihr beginnt, noch bevor ihr überhaupt hierherkommt, Freude am ‚System der Wahl‘ zu haben. Und in diesem System dreht sich alles darum, wer ihr gewesen seid, was ihr erfahren habt und was ihr nun dieses Mal erfahren möchtet. Ein Leben auf dem Planeten nennen wir ‚einen Ausdruck‘. Das klingt flüchtig, nicht wahr? Das Leben ist einfach ein Ausdruck von wer ihr seid. Ihr verbringt ungefähr hundert Jahre hier - das ist einfach ein Ausdruck. Und dann folgt ein weiterer Ausdruck, und dann noch einer und noch einer... Ich möchte, dass ihr erkennt, wie alt ihr seid, wie weise ihr seid, was ihr alles wisst.

Was wäre, wenn ihr als Kind alles, was ihr seid, auf den Planeten hereinbringen könntet? Das System ist aufgestellt, ihr habt eure Entscheidungen getroffen und wisst, wer eure Eltern sein werden. Eure Kultur ist kein Zufall. Ihr fragt nun vielleicht: "Ist es für meine Eltern eine Überraschung?" Und die Antwort lautet: Auf einer esoterischen Seelen-Ebene werdet ihr erwartet. Seht, auch die Eltern haben etwas dazu zu sagen. "Du meinst, sie haben eine Wahl getroffen, als sie das letzte Mal auf der anderen Seite waren?" Oh nein, nein, denn seht: die Seele ist überall. Seid ihr euch bewusst, wo euer Höheres Selbst jetzt gerade ist? Wenn man überhaupt von einem ´Wo´ sprechen kann...wo ist es? Die Seele ist überall. Lasst mich euch etwas geben, was euch berühren wird: Alte Seelen sind auf einer gewissen Ebene immer auf der anderen Seite des Schleiers. Wir haben euch das schon früher gesagt, aber jetzt ist es Zeit, dies zu entdecken. Es bedeutet, dass eure Eltern vor eurer Geburt einverstanden waren, mit euch zu arbeiten - einmal mehr oder vielleicht auf eine andere Art.


Ihr habt niemanden verloren
Ihr seid nun also bereit, auf die Erde zu kommen und in einer biologischen Form wiedergeboren zu werden. Aber ihr seid noch nicht da. Ich möchte, dass ihr noch etwas entdeckt, während ihr diese Botschaft hört. Wenn es wahr ist, dass alte Seelen auf der anderen Seite des Schleiers sind...wenn also eure Seele, euer Höheres Selbst jetzt gerade auch auf der anderen Seite des Schleiers ist, dann heisst das, dass jeder einzelne Mensch, den ihr auf diesem Planeten geliebt und verloren habt, auf einer Seelen-Ebene, auf einer Liebes-Ebene, auf einer Mitgefühls-Ebene immer noch bei euch ist. Ich habe euch gesagt, dass ihr alles vergessen sollt, was man euch gesagt hat, und ich meine es so. Leert das Gefäss der Logik - jetzt gerade! Ich möchte, dass ihr das seht, dass ihr das entdeckt und dass ihr das wisst: Ihr habt niemanden verloren. Sie sind alle noch da. Diese Seelen mit Namen wissen, wer ihr seid, ihr Lieben...eure verstorbenen Eltern, eure Brüder und Schwestern oder eure Kinder sind immer noch da. Ihre Energie ist anders und sie haben keine körperliche Form, doch sie sind da. Ihr seid immer mit ihnen…immer.

Vergesst alles, was man euch je darüber gesagt hat, was nach dem Tod auf der anderen Seite des Schleiers geschieht, denn es könnte ganz anders sein, als ihr meint. Es ist viel grösser, als ihr denkt. Dies ist die wahre Realität und nicht eure Welt hier.


Der Wind der Geburt
Ihr seid ein weiteres Mal bereit, auf den Planeten zu kommen. Wir haben vom ‚Wind der Geburt‘ gesprochen und diese Metapher benutzt, weil es etwas ist, das euch in die Dreidimensionalität hineinspült. Aus dieser Schönheit auf der anderen Seite des Schleiers werdet ihr auf den Planeten gespült. Es gibt in der Tat eine biologische Form, genannt ‚Embryo‘, die stets als Vorbereitung für euer Seele da ist. Doch dann gibt es diese theologische Diskussion rund um die Frage: „Wann genau kommt die Seele in den Körper?“ Und wir sagen es euch: Es geschieht bei eurem ersten Atemzug. Dann seid ihr zurück auf der Erde. Das ist der Geburts-Wind. Dann kommt ihr herein und beginnt euch an den Planeten zu erinnern.

Dies ist der kostbare Moment für euch, eure Mutter und euren Vater. Und das neue Leben wird gefeiert - dabei seid ihr doch so alt. Und wenn man euch sogar als Baby in die Augen blickt, können einige erkennen, wie alt ihr eigentlich seid. Ihr Lieben, wenn ihr das nächste Mal in die Augen eines Neugeborenen schaut, dann möchte ich, dass ihr durch die Biologie hindurchblickt – und die Seele wird euch direkt anschauen. Und wenn ihr sie sprechen hören könntet, wird sie euch vielleicht ihren Seelen-Namen nennen. Vielleicht sagt sie: „Ich bin zurück. Ich bin wieder hier. Ich bin alt.“ Und ihr könnt das hören.


Im Inneren des Kindes geschehen ein paar Dinge. Ihr denkt womöglich, dass ein Neugeborenes kein Bewusstsein hat…oder etwa doch? Vielleicht ist da doch mehr. Seht, das Neugeborene kann noch nicht wirklich sprechen, kann noch nicht Ideen und Konzepte formulieren…oder vielleicht doch? Die Konzepte sind gross und umfassend und das Kind kann sie einfach nicht ausdrücken. Jede Mutter kennt das, wenn sie lange in die Augen ihres Neugeborenen schaut und dabei alle Arten von Informationen zwischen ihren Augen hin- und herfliessen.

Sie können sich selbst noch nicht ausdrücken, doch – oh, was können sie euch alles erzählen! Sie können euch sagen, dass es einen Plan gibt von eurem Zusammensein hier und wie die Zukunft vielleicht sein wird. Das ist die Entdeckung, die ihr machen sollt – die Grossartigkeit, die ihr seid.
Ihr seid also hier, beginnt aufzuwachsen und das Leben kennenzulernen. Und das ist der Zeitpunkt, wo die Erinnerung heruntergefahren wird, wo ihr den Geburts-Wind und die Zeit, als ihr ewiges Licht sehen und alles fühlen konntet, langsam vergesst. Ihr vergesst absichtlich euren Schöpfer-Anteil und begebt euch an einen Ort mit neuen Entdeckungen. Es ist ein Ort, wo ihr die Wahl für ein Gleichgewicht habt – Licht und Dunkelheit begegnen euch sehr früh im Leben, und ihr müsst beginnen, eine Wahl zu treffen.


Ihr habt keine Ahnung, wer ihr seid
Bei dieser Wahl, die ihr jetzt gerade kollektiv auf dieser Erde habt, habt ihr gut gewählt. Nun möchte ich, dass ihr nochmals kurz zum Wind der Geburt zurückgeht, denn ich habe euch nicht die ganze Geschichte erzählt. Jeder einzelne von euch, als Seele mit einem Namen, wusste von diesem Wandel. Doch ihr wusstet nicht, was schlussendlich geschehen würde, denn dies ist die freie Wahl. Viele von euch kamen in einer Zeit herein, in der die Prophezeiungen dunkel aussahen. Ein paar von euch kamen kurz vor dem Shift und ein paar kamen danach.

Aber die meisten hier im Raum wussten nicht, ob ein Wandel stattfinden würde. Und in dieses wunderschöne Ohr, das alles hören kann, inklusive dem Licht, flüsterte die schöpferisch mitfühlende Quelle: „Es könnte in beide Richtungen gehen. Möchtet ihr trotzdem gehen? Die freie Wahl ist nicht die Zukunft. Ihr kennt die Zukunft nicht. Alles, was ihr kennt, ist die freie Wahl. Es kann beide Wege gehen. Ihr könnt es so wie früher machen, wie beim letzten Mal, und euch selbst auf schreckliche Weise zerstören. Das könnte geschehen – seid ihr trotzdem bereit, auf die Erde zu gehen?“

Und aus der unendlichen Weisheit der Schöpferquelle heraus antwortete die Seele mit Namen: „Ich möchte es nicht verpassen. Ich gehe.“ Habt ihr schon entdeckt, wer ihr seid, ihr mutigen Seelen mit einem Namen - ihr alten Seelen, die hereinkommen im Wissen, dass ihr auf der körperlichen Ebene vielleicht verbrannt und versengt werdet, durch eine Explosion, die wie ein Blitz ist…und dann seid ihr fort. Vielleicht müsst ihr euren letzten Moment mit euren Kindern erleiden und zusehen, wie sie noch vor euch sterben…das wäre nicht das erste Mal. Und trotzdem sagtet ihr Ja! Habt ihr schon erkannt, wer ihr wirklich seid?


Ich weiss, wer ihr seid, doch all dies ist euch verborgen. Stattdessen sitzt ihr hier und macht euch Sorgen: „Was wird nun geschehen? Wie soll das funktionieren? Werde ich fähig sein, dies und jenes zu tun?“ Ihr habt keine Ahnung, wer ihr seid. Die Grossartigkeit und Pracht der Seele mit dem Namen, welche zur Schöpferquelle gehört, ist euch total unbekannt. Ihr schaut in den Spiegel und seht nur ein biologisches Wesen mit einem Gesicht. Ihr habt so viele Gesichter gehabt, so viele Leben, so viele Gelegenheiten. Doch dieses Mal ist es anders. Seit ihr dies tut, kam es nur wenige Male vor, dass ihr den Marker überschritten habt.


Die Seele entdecken
Das ist, wer ihr seid. Nicht die Entdeckung des Selbst, sondern die Entdeckung der Seele – das ist, was ich euch geben wollte. Ich wollte, dass ihr dies wisst. Das ist, wer ihr seid! Ihr kamt auf diesen Planeten, grossartig, und nun ist es an euch, diese Grossartigkeit wieder zu entdecken. Vergesst alles, was ihr gewusst habt, was als nächstes passieren würde. Einige werden sagen: „Nun, ich bin jetzt alt oder ein Stück älter als die jungen Leute hier.“ Ich sage euch: Ihr werdet auch morgen alt sein. So fühlt es sich an. Und ihr werdet euren letzten Atemzug nehmen und wieder bei mir sein, bei der Schöpferquelle, bei den Engeln…in der wahren Realität. Und ich werde euch sagen, was dann geschieht: Es wird ein grosses Lächeln sein, ein Fest, eine Party…“Du hast es geschafft, du hast es geschafft, du hast es geschafft!“ Und ihr werdet auf die Erde schauen, dann mich anblicken und sagen: „Ich möchte jetzt zurückgehen, ich möchte sofort zurückkehren. Wie schnell kann ich wieder gehen? Ich habe noch unabgeschlossene Dinge zu erledigen. Ich fühle das Licht und weiss, was kommen wird, denn wir haben das schon früher gemacht. Ich kann es kaum erwarten, weiterzumachen.“

Das ist, wer ihr seid! Grossartig in jeder Hinsicht! Und ihr werdet als grossartig wiederkommen und dann werdet ihr mit neuer Weisheit erwachen und nie mehr die gleichen Fehler machen. Ihr werdet ein Kind sein mit Eigenschaften, die heute noch gar nicht erkannt werden.
Licht bewirkt solche Dinge auf diesem Planeten. Hört zu: Je mehr Menschen ihr mit Licht berührt, desto mehr wird es geschehen. Sogar bei Menschen, die nie an dieses Channeling glauben und nie an solche Veranstaltungen gehen würden. Wenn sie ihren letzten Atemzug nehmen und durch den Schleier gehen, werden sie alles wissen. Und sie werden mit Licht zurückkehren – wusstet ihr das? Denn jetzt können sie es sehen.

Auch wenn sie ein hartes Leben hatten und nie einen solchen Raum wie diesen betreten und eine solche Botschaft gehört haben, werden sie die Wahrheit erkennen und das Licht sehen. Sie werden sehen, was auf der Erde vor sich geht und die zukünftigen Potenziale wahrnehmen. Und dann werden sie mich anschauen und sagen: „Ich möchte zurückkehren. Ich möchte gehen und auch die Chance haben, das Licht zu entdecken, so wie jene alten Seelen, denen ich nie meine Aufmerksamkeit schenkte. Lass mich heruntergehen, ich werde es fühlen, werde erwachen und an eine Versammlung gehen, so wie diese alten Seelen.“ Ich habe soeben jemanden beschrieben, der jetzt zuhört, der noch sehr jung ist und gerade zu Dingen erwacht, für die gewöhnlich erst Erwachsene erwachen – zum Potenzial und der Entdeckung von wer ihr wirklich seid. Das ist die Zukunft, das ist das System.


Die Seele mit einem Namen
Nun könnt ihr eure Box wieder zu euch nehmen, mit allem, was euch gelehrt wurde. Nehmt alle kleinen Teile und schraubt sie wieder zusammen. Die Glaubens-Box enthält alles, was euch gelehrt und was ihr erfahren habt. Das meiste davon ist linear und eine altenergetische Wahrheit. Ihr habt nun die Gelegenheit, diese Box mit all ihren Schrauben zu überprüfen. Und wenn ihr das getan habt, dann öffnet sie erneut. Ich möchte, dass ihr bereit seid, die Grossartigkeit der Seele mit dem Namen zu entdecken – ein Name, den ihr nicht aussprechen könnt und der immer da gewesen ist…ein Name für die Ewigkeit. Es ist die Seele, die ihr seid. Wir haben über Seelen-Teilung und multiple Seelen gesprochen, doch ihr Lieben, es gibt die Seele mit dem Namen, die ihr seid – die immer ihr seid. Ihr kommt und geht auf multidimensionale Weisen, die ihr nicht verstehen würdet. Ihr seid schon an vielen Orten gewesen, die wie die Erde ausschauen. Ihr seid schon früher durch solche Shifts gegangen und ich sage euch: Einige von euch sind durch Shifts gegangen, die total versagten und misslangen, wo der Planet sich nicht veränderte, den Wandel nicht schaffte und unterging. Doch ihr kamt zurück und sagtet: „Ich bin bereit, wieder zu gehen.“ Wer seid ihr, dass ihr so etwas tut?


Selbstwert
Das ist die Weisheit der Seele mit dem Namen, die Licht sehen und hören kann. Das ist, wer ihr seid und immer sein werdet. Was jetzt gerade über eine lange Zeit hinweg mit der Menschheit passiert – von dieser Geschichte und Wahrheit werdet ihr nun ein wenig mehr entdecken. Und das eine grosse Ereignis, das geschehen wird – und es ist jetzt langsam Zeit dafür – wird euer Erwachen und euer wiedergefundener Selbstwert sein. Was immer euch jemand erzählt, wird euren Selbstwert nicht herabsetzen. Wenn jemand sagt, dass ihr nichts wert seid, werdet ihr sie anlachen und antworten: „Das ist eine Lüge. Ich bin wertvoll.“ Ihr werdet innerlich wissen, ganz offensichtlich und selbstverständlich wissen, dass ihr wertvoll seid. Das ist ein wenig anders als jetzt, nicht wahr?
Habt ihr je ein neues Kind mit ‚zu viel Selbstwert‘ erlebt, das euch anschaut und nichts in sich aufnimmt, was ihr sagt und was seinen Selbstwert mindern würde? Diese Kinder sind bereits hier. Der Wandel hat begonnen, beobachtet es in den Kindern und erinnert euch: Ihr werdet eines dieser Kinder sein, immer wieder, immer wieder. Und jedes Mal, wenn ihr auf diesen Planeten zurückkommt, wird er mit mehr Licht erfüllt sein. Es werden Dinge geschehen, bei denen ihr nicht danebensitzen wollt, sondern sagen werdet: „Ich will nicht warten, sondern zurückgehen, denn ich sehe es…“. Ihr werdet den Überblick haben, der euch jetzt fehlt.


Habt ihr eure Box bereits wieder zusammengesetzt? Habt ihr ihren Inhalt überprüft…oder nicht? Ihr Lieben, die Box ist immer zerlegbar. Wann immer ihr wollt, könnt ihr die Wahrheit von wer ihr seid neu formulieren.
Zum Schluss sage ich einmal mehr: Ist es ein Wunder…ist es ein Wunder, dass ich die Seele mit dem Namen liebe – die Seele, die man einen ‚Menschen‘ nennt, der in jeder Hinsicht grossartig ist. Ich kenne euch besser, als ihr euch kennt.


And so it is.

© 2019 Momanda GmbH, Legal notice

  • b-facebook