Die neue Erde


Kryon durch Lee Carroll in Porto, Portugal am 23.9. 2015


Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com
Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Susanne Finsterle


Seid gegrüsst ihr Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst.
Es ist eine Energie in diesem Raum, die einige von euch zu spüren beginnen. Ihr beginnt zu verstehen, dass dies real sein könnte – nicht nur die Botschaften, sondern auch der Vorgang des Channelns. Ihr hört dieselbe Stimme, nicht wahr, und doch ist sie anders. Ich möchte, dass ihr diesen Unterschied wahrnehmt. Ich möchte, dass ihr jetzt gerade nach innen geht und euer Gottselbst fragt: „Wer spricht da?“ Es ist wichtig für jene von euch, die später verändert von hier weggehen, dass sie verstehen: Diese Botschaften werden in Liebe gegeben. Etwas Tiefgründiges geschieht auf diesem Planeten. Mein Partner sitzt hier und erzählt euch darüber, und einige spüren es. Aber da ist so viel, das esoterisch ist.
Ich werde euch jetzt etwas geben, das einige für eine Zusammenfassung halten. Doch die Wahrheit ist, dass ihr sie auf diese Art in eurer Sprache noch nicht gehört habt. Ich bin hier, um euch ein paar wunderschöne Dinge zu erzählen. Vor ein paar Tagen gab ich eine Botschaft mit dem Titel ‚Der neue Mensch‘. Und diese heisst nun ‚Die neue Erde‘. Sie wird schwierig zu erklären sein – und noch schwieriger zu verstehen. Der Planet, genannt Gaia, ist lebendig…lebendig. Und er reagiert auf euch und euer Bewusstsein. Es geht nicht nur um Geologie. Lasst uns deshalb kurz wiederholen und zurückgehen ins Jahr 1989, als ich hereinkam.


Das neu ausgerichtete Magnetgitter
Die Dinge haben bereits begonnen, sich zu verändern. Ich werde ‚der magnetische Meister‘ genannt, und bis heute fragen die Leute: „Worum geht es da? Was für eine Art von Engel ist da magnetisch?“ Es ist eine Metapher und hat mit dem zu tun, was wir als das Magnetgitter eures Planeten identifiziert haben. Im ersten Kryon Buch sagten wir euch, dass das menschliche Bewusstsein mit dem Magnetgitter des Planeten verflochten und verbunden ist. Ihr könnt sie nicht voneinander trennen. Dies sind multidimensionale Informationen, und es gibt zurzeit starke Beweise dafür, dass das so ist. Mein Partner hält Vorträge über diese Beweise.
Das menschliche Bewusstsein kann die Physik und das Magnetgitter der Erde verändern. Dieses Gitter, in dem ihr buchstäblich lebt, ist teilweise verantwortlich für die Art, wie ihr denkt. Als ich hereinkam, sagten wir euch, dass wir das Gitter bewegen werden und dass ihr das mit einem Kompass messen könnt. Wir sagten, dass es sich in 10 Jahren mehr bewegen würde als in den vergangenen 100 Jahren, und dass ihr diese Bewegung des magnetischen Nordens messen könnt.
Es geschah tatsächlich. Einige Wissenschaftler fürchteten gar, dass ihr einen magnetischen Polsprung haben würdet. Das zeigt, wie schnell es arbeitete. Ungefähr im Jahr 2002 verlangsamte es sich. Es war der Zeitpunkt, als wir euch sagten, dass unsere Gitter-Gruppe sich zurückziehen würde. Es war noch nicht zu Ende, aber das Gitter war
neu ausgerichtet – ausgerichtet auf etwas, das kommen würde und das ihr jetzt soeben zu erkennen beginnt.

Die neue Strahlung
Das sind keine neuen Informationen, aber wenn ihr sie noch nicht von mir gehört habt, dann hört ihr sie jetzt. Es ist esoterisch und wissenschaftlich. Schaut auf gewisse Astronomen und findet heraus, was sie über diesen neuen Raum im Weltall sagen, auf den euer Sonnensystem zugeht. Während euer Sonnensystem in der Galaxie kreist, bewegt ihr euch konstant in neue Bereiche hinein, in denen die Menschheit noch nie war. Jetzt ist es wieder soweit, und es bereitet den Astronomen und auch den Physikern Sorgen. Denn ihr bewegt euch in einen Raum mit einer Strahlung hinein, die ihr noch nie gesehen habt. Nun, viele sagen, dass euer Magnetgitter euch wie immer beschützen wird.
Die Heliosphäre der Sonne wird betroffen sein, und sie ist es bereits, denn ihr seht, wie die Sonne euer Wetter tatsächlich anders kontrolliert als früher. Euer Sonnensystem bewegt sich in eine neue Raum-Ära hinein und zwar genau zur richtigen Zeit. Von den Alten wurde vorhergesagt, dass der Planet nach der Präzession der Tag- und Nachtgleiche nie mehr derselbe sein würde.
Diese Strahlung trifft nun definitiv auf euer Magnetgitter. Und weil das Gitter wie gesagt neu ausgerichtet ist, wird es diese Einstrahlung verstärken und dadurch euer Bewusstsein verändern. Dies ist das Evolutions-Werkzeug, das euch erlauben wird, über das hinauszudenken, was ihr in der Vergangenheit hattet. Und der menschlichen Natur wird es erlauben, leichter aus dem Überlebens-Modus herauszukommen. Ich sagte es bereits, dass ihr über Tausende von Jahren im Überlebens-Bewusstsein wart. Und jetzt bewegt ihr euch aus dem ‚Spielplatz‘ heraus in ein reiferes, mitfühlendes Bewusstsein hinein.


Die Beziehung von Gaia zur Menschheit
Gaia ist lebendig, und das Magnetgitter ist nur eines der Elemente, die sich für euch verändern. Habt ihr euch je gefragt, ob die Erde weiss, wer ihr seid? Mehr als das! Was die Erde besitzt, gehört euch und hat immer euch gehört. Und das Bewusstsein, das ihr hattet, ist das, was die Erde akzeptiert und damit gearbeitet hat. Aber jetzt, mit diesen Veränderungen im Gitter und im Weltraum wird der Planet auf eine andere Art Teil von euch. Es ist die neue Erde. Ist es möglich, dass Gaia euch kennt? Ist es möglich, dass es ein Wohlwollen oder eine Art ‚Haltung‘ von Gaia gibt? Ja, mehr als je zuvor.
Ich lade euch ein, die Eingeborenen und Alten zu studieren. Sie besassen keine Technologie, aber sie fühlten und wussten es. Sie hatten Lieder darüber. Was tun die Eingeborenen als erstes, wenn sie eine Zeremonie abhalten? Sie ehren die Ahnen und den Planeten. Tut ihr das jemals? Wie viele Zeremonien habt ihr, bei denen ihr zu den Ahnen in eurer Akasha sprecht und euch dann bei Gaia für die neue Energie bedankt? Dies sind die Veränderungen und die Dinge, von denen wir sprechen. Die Erde verändert sich.


Es gibt mehr Licht
Nun, ihr Lieben, ich möchte, dass ihr euch anschaut, was vor sich geht. Mein Partner hat ein paar Aussagen gemacht und wir ebenso. Als ihr 2012 überschritten habt, erhöhtet ihr das Licht auf diesem Planeten. Und damit begannen sich die Dinge zu ändern. Es gibt jetzt ein grösseres Potenzial für Licht als für Dunkelheit. Es ist ein Potenzial für Licht, das davon abhängt, was die alten Seelen tun - glaubt es oder glaubt es nicht. Also, was geschieht, wenn mehr Licht da ist? Erstens ändert sich das, was bis anhin normal war. Ihr kamt aus einer Energie, in der die Dunkelheit immer zu siegen schien. Die Menschen kamen nie vorwärts, sie befanden sich immer im Krieg miteinander und die Dunkelheit schien zu überwiegen. Das habt ihr nun verändert, und das Potenzial für Licht ist jetzt grösser als je zuvor und es gibt auf dem Planeten mehr Licht als je zuvor. Ich weiss, ich spreche in Metaphern. Aber da ist mehr Licht.
Vor zwei Jahren machte ich eine Vorhersage. Hört zu, denn diese Vorhersage kommt jetzt in euren Nachrichten: Ich sagte euch, dass die Dunkelheit auf diesem Planeten – nennt sie, wie ihr wollt…das Böse oder die Negativität – beginnen würde, die Erhöhung des Lichtes zu bemerken. Sie würde sich dann zusammentun, um euch zu bekämpfen wie nie zuvor, um Angst in euer Herz zu schlagen und die Dinge so vehement zu verändern, dass ihr euch fürchten würdet. Das ist, was ihr jetzt in euren Nachrichten seht. Ich sage es euch wiederum: Es ist das erste Mal in der menschlichen Geschichte, dass ihr gegen eine Armee der Dunkelheit kämpft. Sie hat keine Grenzen, sie ist kein Land, sie hat nicht einmal eine einheitliche Sprache. Sie rekrutiert Dunkelheit, wo immer sie ist, und sie ist verantwortlich für alles, was ihr in den Nachrichten seht. Sie erschüttert Länder und Menschen, welche vor ihr davonrennen, so schnell sie können. Sie erreicht nun eure Grenzen, und ihr müsst entscheiden, welchen Level an Mitgefühl ihr habt, verglichen mit eurer Wirtschaft. Sie drückt eure Knöpfe und jagt euch Angst ein. Die Armee der Dunkelheit ist real. Und ich sagte euch, dass sie kommen würde. Denn es ist der letzte Versuch der Dunkelheit auf diesem Planeten, nach Luft zu schnappen und die Dinge beim Alten zu belassen.


Wenn sie verlieren – und das werden sie – werdet ihr ein paar andere Dinge zu sehen beginnen: Veränderungen in der Art, wie Regierungen handeln, eine Übereinstimmung der Menschenrechte, das Recht für Menschen, zu leben und nicht weggeschickt zu werden, auch wenn es zu viel kostet und ihr die Lösung noch nicht gefunden habt. Es ist ein neues Paradigma, mit dem ihr konfrontiert seid. Wir sagten euch, dass es kommen wird. Ihr Lieben, es bedeutet, dass ein Wandel im Gange ist. Und es ist ein Wandel von Licht und Dunkelheit. Ihr habt die Dunkelheit wirklich erbost.


Der Einfluss der alten Seelen
Alte Seelen haben auf all dies einen Einfluss. In einer alten Energie würden wir euch bitten, euch jemandem oder etwas anzuschliessen – aber alles, was wir jetzt möchten, ist, dass ihr euer Licht haltet. Wenn ihr die Nachrichten seht, dann nehmt einen Atemzug und seid nicht verängstigt. Ich möchte, dass ihr jedem Licht sendet, der in Not ist. Wenn Millionen von euch das tun, könnt ihr den Planeten verändern. Ihr habt so grosse Macht – so grosse Macht, und ihr wisst es nicht.
Das ist die schönste Nachricht, die ich euch geben kann: Ein ermächtigter Mensch – und ermächtigte Gesellschaften.
Ihr seid hier in Portugal. Es ist ein altes Land, mit einer Geschichte und Reife. Und die alten Seelen hier sind seit langer Zeit hier. Diese Art von Dingen ist für euch nicht neu - aber neu ist, wie ihr damit umgeht. Es ist kein Zufall, dass diese Dinge an den historischsten Orten auf der Erde geschehen. Denn dort sind die alten Seelen, diejenigen, die es besser verstehen, mit Reife und neuen Ideen.


Ihr Lieben, schaut auf eure Kinder und Enkel – sie werden so anders sein. Diejenigen, die Enkel haben, wissen es bereits. Diese Kinder sind es, die all dies herausfinden werden. Sie werden Ideen haben, an die ihr nie gedacht hättet und sie werden neue Paradigmen und Konzepte aufstellen. Sie werden in den Bereich eines neuen Bewusstseins hineingeboren. Ihr seid dabei, zu gewinnen – aber ihr wisst es nicht. Fürchtet euch nicht, denn ihr habt den Funken Gottes in euch. Was für eine Zeit für euch, in diesem grossartigen Land! Könnt ihr es auf diese Weise sehen? Vielleicht ist die Zeit für Veränderung gekommen.
Nun, jene, die ihre Box zu Beginn beiseitegelegt haben, können sie jetzt wieder zurücknehmen – oder nicht…oder nicht…
Ich bin Kryon, in Liebe zur Menschheit
And so it is.

© 2019 Momanda GmbH, Legal notice

  • b-facebook