Der neue Mensch


Kryon durch Lee Carroll in Lima, Peru am 16.11. 2015


Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com
Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Susanne Finsterle


Seid gegrüsst ihr Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst.


Ich habe dies schon oft gesagt: Ich weiss, wo ich bin. Für die Zuhörer erwähne ich, dass wir
immer noch in Lima sind. Und ich möchte das Thema über die Zukunft fortsetzen.
Wie mag ein fortgeschrittenes Bewusstsein aussehen? Einige denken, dass Menschen mit einem fortgeschrittenen Bewusstsein Dinge mit ihren Gedanken bewegen können… oder sonst etwas, was ihr in Sciencefiction-Bücher sehen könnt. In Tat und Wahrheit ist es noch besser als das.
Ich möchte etwas tun, was ich schon früher getan habe, nämlich den ‚neuen Menschen‘ für euch beschreiben. Ich möchte euch mitnehmen in die Zukunft. Und ihr sollt euch darauf beziehen können, sodass ihr wisst, was möglich ist und was kommen wird.
Alle Menschen haben die freie Wahl. Ihr sagt nun vielleicht: „Kryon, wie ist das möglich – wenn Vorhersagen keine Realitäten, sondern Potenziale sind, wie kannst du da sicher sein, dass es geschehen wird?“ Und meine Antwort ist: Wir haben es schon früher gesehen. Ihr Lieben, ihr seid nicht der einzige Planet, der diesen Shift erfährt. Er ist Teil des Plans eurer Galaxie. Es gibt überall Leben, und es gibt überall Menschen oder menschenähnliche Wesen. Die DNA ist überall. Während ihr in eurem eigenen Sonnensystem Experimente macht, wird eine Zeit kommen, wo ihr auf einigen Monden von euch bekannten Planeten mikroorganisches Leben finden werdet.
Und wenn ihr dieses Leben analysiert, wird es DNA enthalten. DNA ist der ursprüngliche Lebensbaustein des Universums. Leben ist überall dasselbe, und in eurer Galaxie hat es sich auch entwickelt. Es sollte euch weder schockieren noch überraschen, dass das Leben eine universelle Form hat, denn alles kommt von der gleichen Schöpferquelle. Ihr seid nicht die ersten, die durch einen Bewusstseins-Wandel gehen. Wir haben ein Muster beobachtet, mit Menschen an anderen Orten. Wir wissen, was möglich ist.


Veränderung der menschlichen Natur
Lasst mich euch also auf diese Reise mitnehmen. Ich möchte, dass ihr den neuen Menschen betrachtet. Und ihr werdet etwas sehen: Was sich wirklich verändern wird, ist die menschliche Natur. Und alles, was ich jetzt beschreiben werde, unterscheidet sich von der gegenwärtigen menschlichen Natur. Anthropologen und Psychologen haben euch erzählt, dass die menschliche Natur statisch und unveränderlich ist und immer so bleiben wird. Die menschliche Natur ist das, was die Menschen tun. Aber das wird sich ändern. Es ist umstritten, ob es möglich ist, dass sich die Natur eines Menschen und das, was er tut, verändern wird. Denn in der Natur seht ihr das nirgendwo. Ein Biologe wird sagen, dass alle Vögel einer Vogelart die gleiche Natur aufweisen: sie mögen dies oder mögen dies nicht, sie brüten so und fressen das…über Jahrhunderte ändert sich dabei kaum etwas. Es ist die Natur des Tieres. Und all dies wurde auf euch Menschen übertragen, bis hin zur Bezeichnung ‚menschliche Natur‘: ihr macht dies, ihr macht es so, eure Nahrung sieht so aus, und all dies gilt für immer. Nein, so ist es eben nicht.
Ihr Lieben, dieser Wandel wird die ganze Menschheit beeinflussen. Lasst mich euch in die Zukunft führen und euch den neuen Menschen vorstellen. Und wen ich euch da beschreiben werde, könntet tatsächlich ihr in der Zukunft sein. Denn alte Seelen bleiben hier, und damit meine ich folgendes:
Euer biologische Körper kommt und geht, und eure Seele wird dabei immer und immer wieder
neu geboren. Ich werde also über euch in der Zukunft sprechen. Und während ich gewisse Dinge
aufzähle, werdet ihr sagen: „Wow, dies ist aber ein ungewöhnlicher Mensch.“ Nein, ist er nicht. Er ist
ein durchschnittlicher Mensch in der Zukunft - mit einem höheren Bewusstsein, weil sich die
menschliche Natur verändert hat. Begegnet also dem neuen Menschen.


Geduld
Das erste, was ihr seht: Hier ist ein Mensch, der geduldig ist und sich kaum aufregt. Wie ist das
heute bei euch? Ihr besucht eine spirituelle Versammlung, steigt dann wieder ins Auto, und kurz
darauf schneidet euch jemand den Weg ab und bremst abrupt vor euch. Ihr hupt ihm nach, ihr seid
wütend und zornig auf ihn…und es ist absolut normal und natürlich.
Die alt-energetische Menschheit ärgert sich schnell – nicht so der neue Mensch. Ein höheres
Bewusstsein wird einfach nicht in dieses Muster fallen. Es wird weiterhin viel Verkehr geben und
die gleiche Art von Problemen – doch ihr werdet Geduld haben und das einfache Verständnis,
dass der Verkehr so ist. Es wird kein Ärger und keine Ungeduld geben, sondern einfach Balance.
Wenn ihr heute eine solche Person seht, sagt ihr: „Du musst ein Heiliger sein, regt dich denn
nichts auf? Du wirst nie wütend.“ Ihr habt Recht, er wird es nicht. Dies ist der neue Mensch.


Toleranz
Und jetzt möchte ich euch den neuen spirituellen Menschen vorstellen. Dieser ist tolerant
gegenüber allen Glaubenssystemen. Er denkt nicht, dass seines das einzige ist oder andere es
nicht richtig machen. Es herrscht eine weltweite Übereinstimmung, dass es den einen
wunderbaren Gott gibt. Doch jede Kultur hat eine Geschichte und Lehre, die verschiedene
menschliche Glaubensweisen über den einen Gott erschafft. Und so kommen die Menschen im
religiösen Glauben miteinander zurecht. Ihr werdet vielleicht nicht wie euer Nachbar beten, aber
niemand zeigt auf den anderen und sagt: „Du machst es falsch.“ Es gibt eine Vereinbarung und
manchmal sogar eine Neu-Überprüfung der Schriften und Lehren, sodass ihr euch mit jedermann
wohl fühlen könnt, auch wenn er etwas ganz anderes glaubt…in der Tat werdet ihr euch sogar
sehr wohl fühlen.
Die alte menschliche Natur erschafft Trennung. Ihr umgebt euch mit anderen, die dasselbe wie ihr
glaubt. Und das scheint euch zu stärken, aber es trennt euch auch von den anderen. Dies ist die
Trennung. Der neue Mensch hingegen hat mit all seinen Mitmenschen um ihn herum gelernt, dass
Überleben nicht Trennung, sondern Zusammenschluss bedeutet. Diese Menschen unterscheiden
sich sehr von euch, nicht wahr? Es herrscht Toleranz, natürliche Freundlichkeit und kein Ärger.


Verantwortung für eigene Realität
Willkommen zur Evolution. Dieser Mensch in der Zukunft hat etwas gelernt: Er ist nie ein Opfer.
Ein altenergetischer Mensch hat das Gefühl, auf dem Planeten herumgestossen zu werden. Er hat
das Gefühl, dass er im Leben nie vorwärts kommt und dass ihm die Dinge zustossen würden.
Deshalb befindet er sich immer in einem Zustand des Vorwurfs. Der neue Mensch hingegen hat
das Wort ‚Opfer‘ nicht einmal in seinem Vokabular. Er weiss, dass er für seine Realität
verantwortlich ist, und das ist auch der allgemeine Menschenverstand. Das ist wahrlich eine
andere menschliche Natur. Es ist gesunder Menschenverstand, dass ihr die Kontrolle über euch
selbst habt. Wow, was für ein Mensch… das muss ein Heiliger sein.
Wir haben schon früher davon gesprochen, dass ihr beginnen werdet, eure Meisterschaft zu
entdecken, und zwar durch die Beispiele, die ihr bei den Meistern auf diesem Planeten gesehen
habt. Ich frage euch: Hatten die Meister, die ihr kennt, eure menschliche Natur? Und ihr sagt:
„Oh nein, sie waren auf einer höheren Ebene als wir es sind.“ Und ihr habt Recht. Die menschliche
Evolution hat mit Bewusstsein zu tun. Ihr geht deshalb auf die Meisterschaft zu…oder das, was ihr
für Meisterschaft haltet. Es bedeutet einfach, im Gleichgewicht zu sein. Entlasst die alte
menschliche Natur und ihr werdet tatsächlich abschliessen mit alten Wegen und Methoden, die
nicht sehr gut funktionieren. Ein neuer Mensch wird nicht gegen einen anderen Menschen in den
Krieg ziehen. Denn er weiss es besser, dass das Töten des Nachbars nie eine funktionierende Antwort ist – das ist einfach nicht die Lösung. Und dies wird zum gesunden Menschenverstand gehören. Frieden auf Erden ist nicht etwas, das ihr erreicht, sondern etwas, in das ihr natürlich hineinwachsen werdet. Denn es macht Sinn.


„Wow Kryon, wie lange wird das gehen?“ Wenn ihr euch anschaut, wie lange es auf anderen Planeten gedauert hat, dann gibt es keine Antwort. Denn die Menschen haben die freie Wahl, und es besteht das Potenzial, dass es schnell geschehen kann oder eben nicht. Es wird wirklich davon abhängen, wie viele Menschen dies sehen und daran glauben können. Aber ihr Lieben, es wird geschehen. Wenn es ein Potenzial mit grosser Wahrscheinlichkeit zur Realisation gibt, ist es schwer zu stoppen - der Schneeball rollt den Hügel hinunter. Ihr wisst, dass es weitergeht – ihr wisst nur nicht, wie schnell es geschehen wird. Wir können also sagen: Es wird geschehen, aber nach eurem Zeitplan.


Selbstwert
Der neue Mensch hat ein wunderbares Selbstwertgefühl. Sogar die alten Seelen werden es haben. Ihr seht, sie haben etwas entdeckt: Sie wurden geboren mit dem Wissen, dass sie wunderschön sind. Sie wurden geboren mit dem Wissen, dass sie eine Erschaffung der zentralen Quelle sind. Sie wurden geboren mit dem Wissen, dass sie hierher gehören. Dies ist nichts Negatives, denn es ist keine Reaktion auf das Ego. Es ist ein balancierter Selbstwert. Wenn ihr jemand anderen betrachtet, seht ihr das gleiche wie bei euch selbst. Ihr schaut euren Nachbarn an und seht Gott in seinem Inneren. Es ist ein Ehren der ganzen Menschheit – wunderschön. Es wird kaum Streitigkeiten geben, weil ihr in ihnen denselben Gott seht wie in euch. Dies hat neue Paradigmen erschaffen, um mit Themen umzugehen, die immer vorkommen werden – Paradigmen, die ihr noch nicht gesehen habt. Ihr habt Gesetze, Urteile, Gefängnisse, Bestrafungen, während die neue Zivilisation all dies nicht mehr in diesem Ausmass brauchen wird.
Ihr Lieben, es wird immer Ungleichgewicht geben, aber nicht in dem Masse, wie ihr es jetzt habt. Könnt ihr euch vorstellen, dass eine Gesellschaft auf der Basis von Mitgefühl, Liebe und gegenseitiger Achtung funktioniert? Und das auf der ganzen Welt? „Kryon, das ist unmöglich.“ Glaubt es mir, wir haben es gesehen.
Selbstwert – ihr gehört hierher und dies ist euer Planet. Es ist wunderschön.


Lange Lebenszeiten
Der neue Mensch wird eine sehr viel längere Lebenszeit haben, bis zu 200 Jahren. Er wird nicht
so altern wie ihr es heute tut, weil sein Bewusstsein dies verhindern wird, indem er mit den Zellen und seiner DNA arbeitet. Er ist verantwortlich für seinen biologischen Körper, und vieles wird über Selbst-Balance und Heilung erfolgen. Das gesamte Gesundheitswesen wird sich weit von dem unterscheiden, was ihr heute habt…ich kann nicht einmal beginnen, davon zu erzählen.
Die chemischen Substanzen, die ihr heute benutzt, werden sich als das erweisen, was sie wirklich sind, und man wird über die gesamte Idee, Körperprozesse mit Chemie zu verändern, eines Tages nur noch lachen. Jeder wird wissen, dass man den Körper durch Bewusstsein verändert, nicht mit Medikamenten. Dies ist das entwickelte Denken des neuen Menschen.


Balance
Und zum Schluss: Der Mensch ist im Gleichgewicht, und er ist dabei nicht seltsam. Wenn ihr andere Menschen trefft, erwartet ihr Balance. Eine menschliche Situation, die wahrlich entwickelt ist, befindet sich im Frieden.
„Kryon, wie lange wird das dauern?“ Einmal mehr sage ich: Es liegt bei euch. „Und was ist mit
dem weltweiten Bevölkerungswachstum? Werden wir bis dahin nicht alle tot sein, weil zu viele Menschen auf einem Planeten sind, der sie nicht tragen oder ernähren kann?“ Lasst mich euch sagen, dass fast alle diese Vorhersagen auf einem alt-energetischen Menschen basieren, beispielsweise auf dem, was die Menschen tun, auf ihrem Bewusstsein oder wie viele Kinder sie haben werden. Doch wenn das wegfällt, wird nichts von all dem stattfinden können, weil es auf einem altenergetischen Paradigma gründet. Es werden ein paar Dinge mit höherem Bewusstsein kommen, über die ihr staunen werdet.


Weisheit
Wenn ihr ein paar Ureinwohner dieser Erde interviewt, die schon seit sehr langer Zeit hier sind, seht ihr, dass ihre Bevölkerungszahl klein ist. Anstelle eines zunehmenden Bevölkerungswachstums bleibt ihre Grösse beständig. Und wenn ihr sie nach diesem Unterschied fragt, sagen sie: „Wir haben Kinder, wenn die Erde damit kooperiert.“ Sie haben die Weisheit, zu wissen, dass sie ihr Gebiet nicht überbevölkern sollen. Sie sind eins mit der Synchronizität von Gaia und vergrössern ihre Bevölkerung nicht, wenn es die Nahrung bedroht, die sie brauchen würden. Und sie schauen euch an und fragen: „Ist das nicht gesunder Menschenverstand?“ Natürlich ist es das – aber nicht unbedingt für eure momentane Zivilisation. Seht ihr, was ich meine? Der weise Mensch ist auf vielen Gebieten weise.
Ihr Lieben, dies ist der neue Mensch. Und einige von euch werden diesen Ort verlassen und klar sagen: „Das wird nie geschehen, denn die menschliche Natur ist für Tausende von Jahren dieselbe geblieben.“ Ihr habt Recht, sie blieb lange Zeit immer gleich – aber jetzt ist es Zeit, sie zu ändern. Dies ist der eigentliche Wandel. Er geschieht langsam, und er geschieht zuerst bei den jungen Leuten…überlegt, sie sind diejenigen, die es als erste haben werden. Es geschieht über viele Generationen, die anders auf dem Planeten ankommen als ihr. Einige, die das hören, werden nicken und sagen: „Ja, ich habe es bereits gesehen. Die Kinder beginnen anders zu denken.“ Es hat bereits begonnen.


Ich hoffe, das gibt euch eine Gewissheit für die Veränderung. Ich möchte, dass ihr durchhaltet in diesen harten Zeiten. Sie werden nicht ewig dauern. Einiges scheint schlimmer zu werden, bevor es dann besser wird. Es kommt eine Zeit, wo das Leben für alle wertvoll sein wird. Ein fortgeschrittenes menschliches Bewusstsein wird nie ein anderes Leben vernichten – das wird einfach nicht Teil des Bewusstseins sein. Wir haben es schon früher gesehen. Und das ist, worauf ihr zugeht, ob ihr es glaubt oder nicht.
Ich habe euch soeben die Wahrheit gegeben – und die Zukunft. Ihr werdet da sein, werdet es geniessen und daran arbeiten. Ihr werdet auch Teil des Wandels und der Veränderung sein, die schwierig sind. Da ist grosser Widerstand gegen Veränderungen der Evolution…ein grosser Widerstand. Es gibt Menschen, die wirklich unbedingt wollen, dass die alte Energie bestehen bleibt. Denn so können sie in der Dunkelheit alles tun, was sie wollen, ohne gesehen zu werden. Aber je mehr Licht auf dem Planeten ist, desto mehr werden sie gesehen. Deshalb werden sie dafür kämpfen, dass sich nichts ändert. Dies ist der Wandel, und dies ist, warum ihr hier seid. Bleibt dran, fürchtet euch nicht und benutzt die Weisheit eurer alten Seele, um euch und jene um euch herum stabil zu halten und Frieden zu finden. Ihr habt viel Weisheit in euch.

Es sind gute Nachrichten, ihr Lieben. Ich möchte, dass ihr es glaubt und versteht, dass heute mehr Licht da ist als je zuvor. Und das macht den Unterschied, denn es wühlt die Dinge auf. Die alte menschliche Natur möchte nicht unbedingt sterben.
Wie fühlt ihr euch dabei? Könnt ihr es erkennen, könnt ihr es glauben? Ich möchte, dass ihr einen tiefen Atemzug nehmt und es für euch und eure Kinder seht: immer mehr Licht, zunehmende Veränderungen, von Generation zu Generation. Was ihr heute gelernt habt, wird schlussendlich exponentiell erweitert sein.


Ich bin Kryon, in Liebe zur Menschheit. Und ich weiss, was kommen wird…
And so it is.

© 2019 Momanda GmbH, Legal notice

  • b-facebook