Der neue Mensch        Teil 1


Kryon durch Lee Carroll in Valencia, Spanien am 19.9. 2015


Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com
Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Susanne Finsterle


Seid gegrüsst ihr Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst.


Einige werden sagen, dass diese Botschaft eine Zusammenfassung ist, aber ich habe beschlossen, sie zu geben, damit die Elemente auf eine neue Weise zusammenkommen. Heute und morgen gebe ich euch eine Channeling-Serie mit dem Titel ‚Der neue Mensch‘. Sie ist wunderschön, wohlwollend, und es geht um euch. Ihr Lieben, ihr würdet nicht hier sitzen, wenn euch dies nicht interessierte. Ihr würdet nicht hier sitzen, wenn ihr nicht versuchen würdet, etwas schwer Fassbares zu verstehen – Informationen darüber, was jetzt gerade geschieht.
Mein Partner sagt, dass ihr euch in einem Wandel befindet. Ich stimme dem nicht zu, denn es ist mehr als das. Ihr seid in einer Energie, in der ihr noch nie gewesen seid. Dies ist kein Zyklus. Alles auf diesem Planeten ist bis jetzt ein Zyklus gewesen, genau wie euer Wetter oder die Astronomie.
Die Erde durchläuft Zyklen - aber dies ist keiner. Alles verändert sich allmählich. Ihr schaut in die Welt und hört von den Veränderungen. Ihr seht die Nachrichten und realisiert, dass etwas anderes vor sich geht. Seit Beginn lautete meine Botschaft, euch darauf vorzubereiten. Und die grösste Veränderung wird in der Menschheit stattfinden: Der neue Mensch.


Veränderung der menschlichen Natur
Die menschliche Natur ist im Wandel, und es ist zum ersten Mal in eurer Geschichte, dass dies tatsächlich wahr ist. Die Psychologie wird euch sagen, dass die menschliche Natur statisch ist, das heisst, sie bewegt sich nicht. Die Geschichte wird euch sagen, dass die menschliche Natur für dieselben Arten von Angst und Hass verantwortlich ist und sich nie ändern wird. „Ihr könnt auf die menschliche Natur zählen“, sagen die Leute. Und wenn sie die Worte ‚menschliche Natur‘ sagen, ist es mit einer negativen Haltung verbunden, weil ihr nie daraus gelernt habt. Es ist dann eine Projektion für immer – Menschen werden sich nie ändern.


Aber jetzt geschieht es. Und dies ist schwierig für solche, die wissenschaftlich denken, denn es gibt noch keine Beweise für den grossen Wandel. Bis jetzt gibt es nur Beweise für zufälligen Wandel. Denn die Dinge geschehen langsam, manchmal so langsam, dass ihr sie nicht einmal wahrnehmt. Aber es hat begonnen.
Ich möchte die Eigenschaften, welche beim neuen Menschen erwartet werden, neu darstellen.
Ihr kommt in eine neue Energie, die noch nie dagewesen ist und alles in euch verändern wird.
Einige werden das mögen, andere nicht. Veränderungen bringen das immer mit sich.


Wir werden mit der ersten von sieben Eigenschaften beginnen. Heute Abend werde ich euch vier davon geben. Ich habe schon einmal darüber gesprochen, aber nie in einer solchen Auflistung wie dieser. Ich möchte, dass ihr seht, wie tiefgründig es ist. Liebe alte Seelen, seid ihr bereit, an der Evolution der menschlichen Natur teilzunehmen? Einer Evolution zu einem ‚Ort‘, an dem sie noch nie gewesen ist und zu einer Weisheit, die sie noch nie gesehen hat beim langsamen Aufbau zum Frieden auf der Erde. Und dieser Frieden ist erst der Anfang zu einer konstant sich entwickelnden und wachsenden menschlichen Natur. Das Bewusstsein verändert sich und beginnt sich langsam zu zeigen. Aber ihr sitzt hier und einige von euch spüren es, nicht wahr? Etwas ist anders.

1. Die Beziehung zu Gott
Beginnen wir mit der ersten Eigenschaft: der grundlegenden Beziehung zu Gott. Was auch immer ihr mit Gott bezeichnen möchtet, es ist das Konzept der Schöpferquelle – einige sagen ‚Gott‘, andere ‚Spirit‘, wieder andere ‚Quelle‘. Die ganze Menschheit glaubt, dass der Tod nicht das Ende ist. Jedes noch so kleine Glaubenssystem sagt euch, dass ihr nach dem körperlichen Tod auf der Seelenebene weiterlebt. Die Menschheit glaubt an ein Leben nach dem Tod. Im Allgemeinen glauben 80-90% der Menschheit nicht, dass der Tod ihr Ende ist. Es ist die intuitive Anerkennung eines Gottes im Innern.


Was in der Vergangenheit geschah, kam durch die menschliche Natur. Gott ist dabei irgendwie zu einer fehlfunktionierenden Elternfigur geworden, die euch über alle Massen liebt und dann an einen dunklen, brennenden Ort schickt, wenn ihr etwas falsch macht. Es ist ein Gott, der bei weitem viel weniger gütig ist als ihr es mit euren Kindern seid. Klingt das nach dem Gott, von dem wir sprechen? Oder klingt es eher nach etwas mensch-gemachtem? Es ist etwas, das durch die menschliche Natur entworfen wurde. Es gab diese Annahme, dass Gott so ist wie die Menschen und dass die menschliche Natur auch Gottes Natur ist. Und deshalb muss es auch Kriege und gefallene Engel im Himmel geben. Ich möchte hier niemanden angreifen, aber das Wohlwollen der Schöpferquelle, welche das Universum erschuf, hat keine menschliche Natur. Gottes Natur ist rein und füllt jedes Molekül der Atmosphäre dieses Planeten mit Liebe. Sie ist so rein wie nichts, was ihr euch je vorstellen könnt. Es ist in seiner Güte und Fürsorge für euch jenseits von allem, was ihr euch vorstellen könnt. Spirit sieht euch als Familie, die vorübergehend auf dem Planeten ist und dann zurückkommt. Bei Gott gibt es keine Bestrafung, Gott hat keine menschlichen Attribute und ist nicht funktionsgestört. Nur ihr seid das, und zwar durch die menschliche Natur.


Die Beziehung zu Spirit wird sich ändern. Einige von euch beginnen sich weit dafür zu öffnen, und ihr werdet schlussendlich verstehen und realisieren, dass der Gott des Universums in eurem Inneren ist. Und die Hand Gottes liegt vor euch und wartet, bis ihr sie ergreift, um unsere Beziehung zu festigen und Tag für Tag Mitgefühl, Freude und eine Entwicklung der menschlichen Natur zu erschaffen. Ihr werdet euch anders verhalten, denn ihr werdet euch verändern, wenn ihr mit einer entwickelten DNA höher schwingt. Das ist grundlegend. Ihr werdet das Wohlwollen Gottes in eurem Leben erfahren, und die Art eures Handelns wird anders sei. Ihr werdet die Meister und ihre menschliche Natur studieren und realisieren, dass sie anders war. Und ihr werdet beginnen, das nachzuahmen, und die Menschen um euch herum werden es sehen. Der neue Mensch wird wissen, wer Gott ist.


2. Das Selbst
Wer seid ihr? Was ist eure Absicht? Bis jetzt war es das Überleben, oder vielleicht habt ihr an esoterische Dinge geglaubt. Aber im Zusammenleben mit anderen Menschen wart ihr im Überlebens-Modus. Ob in der Schule oder im Beruf – ihr überlebt. Ihr seid vorsichtig, wem ihr erzählt, woran ihr glaubt - damit ihr überlebt.
Ihr Lieben, wie ist euer Gefühl von euch selbst? Dies wird sich ändern. Wir haben schon davon gesprochen, dass wenn ihr näher bei Spirit seid, das ‚Selbst‘ sich ändern wird. Ihr werdet euch weniger fürchten und ruhiger werden. Ihr werdet mit eurem Glauben kein Prediger werden, sondern stattdessen vorleben, was ihr glaubt. Ihr werdet zu einer freundlicheren Person. Ärger wird langsam verschwinden, und all die Dinge, die euch irritieren, nehmen ab. Ihr werdet balancierter sein und andere Menschen wollen deshalb in eurer Nähe sein. Das ist der neue Mensch. Statt sich mit jedermann über etwas zu streiten, wisst ihr, wie ihr ruhig bleiben und zuhören könnt. Ihr werdet mitfühlend statt kritisierend sein. Es wird fast das Gegenteil sein von dem, was die menschliche Natur bis jetzt erschaffen hat. Ihr seid dann balanciert.


Und schliesslich, wenn es um das Selbst geht, werdet ihr beginnen, euren Wert zu bestimmen und zu sagen: „Ich habe das Recht, hier in dieser neuen Energie zu sein. Ich bin geboren, um jetzt in dieser Zeit hier zu sein.“ Wie viele von euch haben das verstanden? Wie viele haben wirklich verstanden, dass euer Dasein jetzt kein Zufall ist, dass euch Gott liebt und jedes Haar auf eurem Kopf kennt?

Da ist eine wohlwollende Brücke zwischen euch und Spirit, und ihr könnt einen erleichterten Seufzer ausstossen. Ihr habt nichts falsch gemacht, nichts. Es wird keine Bestrafung geben für das, was ihr denkt, getan zu haben. Ihr seid fähig, euch selber zu vergeben, was ihr getan habt. Denn Gott hat das schon vor langer Zeit gemacht. Es gibt kein Urteil über die Familie.
Ihr seid hier, um mit Energien zu arbeiten. Und was ihr tut, testet die Energie. Ihr seid nicht hier, um eure Seele zu testen. Eure Seele ist ewig und gehört für immer zu Gott…für immer…für immer.
Liebe ist die Quelle. Seid ihr sie? Könnt ihr das fühlen? Spürt ihr den Wandel und die Veränderung, weg von Ärger, Hass und Enttäuschung?


3. Die Menschheit
Wie fühlt ihr über andere Menschen? Was hört ihr in euren Nachrichten? Zum ersten Mal in der menschlichen Geschichte gibt es ein Problem – die Flüchtlinge - zwischen allen reicheren Nationen und jenen, die weniger haben. Diejenigen, welche Schwierigkeiten haben und aus ihren Ländern in eure fliehen – wie werdet ihr das bewältigen, wo werdet ihr sie unterbringen, werden sie willkommen sein oder nicht, werdet ihr sie an den Grenzen sterben lassen…? Dies ist ein Problem der Menschheit. Und die Lösung davon wird anders sein als alle Lösungen zuvor. Im Moment gibt es noch keine Lösungen, sondern nur Frustration und Ärger. Und es gibt einige Leute, welche die alte menschliche Natur praktizieren und sagen: „Das ist ihr Problem, nicht unseres.“ Aber einTeil der neuen Menschen wird mitfühlendes Handeln zeigen und an Lösungen arbeiten. Denn sie sind die Familie. Schaut in die Augen der Kinder – sie sind wie ihr. Und dann gibt es die anderen, die sagen: „Ja, aber sie werden den Terrorismus hereinbringen.“ Vielleicht werden sie das tun - ihr müsst es herausfinden.


Gibt es Lösungen? Ihr Lieben, ja, es gibt sie, aber nicht durch die alte menschliche Natur, sondern durch mitfühlendes Handeln. Da sind die Intellektuellen, die sagen werden: „Nun, mitfühlendes Handeln wird uns nicht das Geld bringen, das wir brauchen, um alle Flüchtlinge hier unterbringen zu können.“ Sie werden euch ‚esoterische Dummköpfe‘ nennen. Willkommen in der menschlichen Natur. Sie wissen nicht, was sie nicht wissen. Ist es möglich, die Finanzierung für gewisse Dinge zu erschaffen, obwohl ihr es für unmöglich haltet? Und die Antwort lautet ‚Ja‘, sofern ihr es wirklich wollt und auf intelligente Art und Weise tut.

Jeder Einwand kann so gelöst werden, mit dem neuen Menschen, der das Problem zuerst mit mitfühlendem Handeln angeht und dann über die Box hinaus denkt und überlegt, wie es zu lösen ist. Die Lösungen werden euch überraschen. Und jedes Land geht sie auf seine eigene Art an; aber alle Länder sind involviert.

Zum ersten Mal in der Geschichte habt ihr ein multinationales Problem – mit einer grossen Lösung, die ihr noch nicht gefunden habt. Vielleicht wird das Problem sogar noch grösser, damit ihr die Lösung sehen könnt. Und es gibt einige, die dem nicht zustimmen, weil sie nur die dreidimensionalen menschlichen Themen sehen: „Sie werden die Wirtschaft zerstören, werden die Jobs wegnehmen…“ und so weiter.
Ich wünschte, ihr könntet sehen, wie es in 50 Jahren aussieht. Wenn ihr dann zurückschaut, werdet ihr es vielleicht sogar als ‚das grosse Experiment‘ oder ‚die grosse Integration‘ bezeichnen. Und ihr werdet sehen, was da geschah – viel Engagement und Versuche - die meisten erfolgreich – um durch Mitgefühl Leben zu retten. Und es wird vielleicht gewisse Dinge geben, die euch überraschen werden, Ereignisse, wo das Licht die Dunkelheit besiegte und die menschliche Natur sich nicht wie früher zeigte.
Ihr Lieben, ich möchte, dass ihr atmet. Gibt es irgendetwas, was für Gott zu komplex wäre?
Was sagt euer Herz? Ihr seid der neue Mensch.

4. Die neue Energie
Was fühlt der neue Mensch in der neuen Energie? Fast alles, was ich euch heute gegeben habe, ist etwas, das ihr entweder in euch selber oder in den Nachrichten sehen könnt. Die Themen liegen direkt vor euch, und viele denken nur: „Es gibt Probleme auf dem Planeten. Da ist ein weiteres: Das Wetter ändert sich. Und da kommt noch eines…“. Und sie verstehen nicht, dass der Wandel alle Dinge betrifft – alle. Der neue Mensch beginnt sich zu entwickeln. Ihr, die hier als alte Seelen sitzt, werden die Antworten als erste haben. Nicht nur die Spanier, die esoterisch sind, sondern die ganze Familie von Spirit, quer durch alle Länder. Dies ist für sie und euch gemeinsam: Was denkt ihr von der neuen Energie? Lasst uns ehrlich sein – ihr habt euch dafür ‚angemeldet‘, ihr habt dafür ein Treffen abgemacht und seid zur richtigen Zeit am richtigen Ort.
Die neue Energie – sie ist frustrierend. Ihr seht Dinge, die ihr vorher nicht gesehen habt. Ihr seht reinste Boshaftigkeit über gewisse Orte fegen und versteht es nicht. Wusstet ihr, dass dies zum ersten Mal in der menschlichen Geschichte ist, dass ihr einen Kampf mit dem Bösen austrägt, und nicht mit einem anderen Land? Ein Kampf mit einer Gruppe, die keine Grenzen und keine gemeinsame Sprache hat. Wir haben das 2012 vorausgesagt. Wir sagten euch, dass wenn der Wandel kommt, sich das Licht verstärken würde. Alte Seelen würden es spüren und frustriert sein, weil die Dinge anders kommen. Die Dunkelheit würde alles daran setzen, um den Wandel ins Licht aufzuhalten.

Das waren unsere Worte, und jetzt seht ihr es in euren Nachrichten. Denkt ihr, das ist eine Überraschung? Oder vielleicht nur ein Zufall? Es liegt genau im Zeitplan.
Alte Seelen, das Licht wird gewinnen, und der neue Mensch wird die Weisheit besitzen, dieses Licht zu besorgen. Es ist nicht einfach mehr Krieg, sondern es ist vielleicht die letzte Schlacht. Und es ist frustrierend für euch.

Einige von euch haben Gesundheitsprobleme, weil sich euer jetziger Körper verändert und vibriert. Einige von euch schlafen nicht gut oder machen sich Sorgen und wissen nicht einmal, warum. Das ist, was geschieht, wenn die menschliche Natur sich zu ändern beginnt.
Die enormen Veränderungen, die stattfinden, lassen den neuen Menschen sich unwohl fühlen.
Wie fühlt es sich bis jetzt an? Ich sage hier die Wahrheit.
Wie geht ihr damit um? Ich möchte, dass ihr ruhig seid und wisst, dass ihr ein Teil von Gott seid. Und alles, was ihr um euch herum seht, ist Teil einer grossen Korrektur des Gleichgewichts zwischen Dunkelheit und Licht. Und über die Zeit hinweg werdet ihr es sehen und spüren. Einige von euch werden sogar in diesen zwei Tagen Heilung erfahren – Heilung von Gedanken, Wut, Hass und Enttäuschung, wenn ihr realisiert, dass ihr all dies wegwerfen könnt und versteht, dass Gott sich um euch kümmert.

Der neue Mensch, die alte Seele ist aus einem bestimmten Grund auf diesem Planeten…aus einem bestimmten Grund…


And so it is.

© 2019 Momanda GmbH, Legal notice

  • b-facebook