Ermächtigung


Kryon durch Lee Carroll in Laguna Hills, California am 5.7. 2015


Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com
Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Susanne Finsterle


Seid gegrüsst ihr Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst.
Mein Partner tritt zur Seite und die Filter sind klar; wir haben das kürzlich erklärt. Er weiss nicht,
was kommen wird. Er gibt die Erlaubnis, nicht für einen Übergriff, sondern für eine Verschmelzung. Ihr Lieben, jeder einzelne von euch kann channeln. Es muss nicht unbedingt auf diese Art sein, sondern ich meine damit Botschaften, die von der Schöpferquelle kommen - Botschaften vor allemfür euch selber, und manchmal auch für andere. Ihr könnt das.

Es ist das Thema dieses Channelings – dass ihr das könnt. Ich kann das Thema von Alt und Neu nicht genug betonen. Einige sagen vielleicht, dass dieses Channeling eine Wiederholung ist, aber das ist es nicht…nicht wirklich. Es ist eine Verstärkung von vielen, mit Informationen, die ihr braucht, inklusive denen von heute in diesem Raum. Ihr Zuhörer, ich möchte, dass ihr das klar hört. Es gab auf diesem Planeten eine alte Energie, welche über Äonen hier war. Diese alte Energie war statisch und unveränderbar, und ihr habt euch als Menschen fortwährend da durchgekämpft. Leben für Leben wurdet ihr geboren und nichts hatte sich verändert. Ein weiteres Leben soll gelebt werden – und so geschah es. Wenn ihr in der Situation wäret, die Dinge aus meiner Sicht zu sehen, würdet ihr eine Zeit sehen, bevor ihr wieder auf den Planeten hereinkommt – den Wind der Geburt, wo ihr alles Wissen habt. Und ihr würdet die Potenziale sehen, würdet das System kennen, das Puzzle, die Bedeutung von Leben und die Bedeutung der Galaxie. Ihr seid Teil der Schöpfer-quelle, habt unendliche Weisheit und euer Name wird in Licht gesungen. Und trotzdem seid ihr bereit, wieder in die Menschenform zu gehen.
Ihr kommt freiwillig herein und wollt es nicht verpassen, denn es gab das Potenzial, dass ihr diesen Marker überschreiten werdet, hinein in den Aufstieg. Das Potenzial existierte schon Hunderte von Jahren. Und ihr wart da, um eine sogenannte Akasha zu bilden, denn ihr wussten nur zu gut, dass
ihr auf die Erde kommen würdet, vielleicht nicht sehr lange überlebt und dann wiederkommt, wiederkommt, wiederkommt.
Wir gaben euch ein Channeling nach dem anderen, manche sehr emotional, und sagten euch, warum wir euch so lieben, wie wir es tun, und dass wir sehen, was ihr durchgemacht habt. Es ist kein Opfer – es ist Arbeit. Ich bin nie Mensch gewesen, und da ist so viel Respekt und Ehre für wer ihr seid. Dies repräsentiert also eine alte Energie – warum solltet ihr da immer wieder herkommen, wenn es keinen Grund dafür gäbe? Warum solltet ihr hier sein, wenn nicht für etwas Grösseres? Ihr Lieben, hier ist ein Plan im Gange. Mein Partner erzählte euch, dass die Ureinwohner die Prophezeiung einer neuen Energie hatten. Sie hatten nicht die ganze Geschichte, aber das, was sie hatten, war gut. Und sie sprachen über - das Heute. Im Jahr 1987 sprach die Harmonische Konvergenz über – das Heute. Als ich 1989 hereinkam und durch meinen Partner zu channeln begann, noch bevor das erste Kryon Buch herauskam, sprach ich über – das Heute. Alles, was je gesagt wurde, war ein Anlauf zum Jetzt hin. Der Zweck meines ganzen Daseins auf dem Planeten als ein Helfer und als jemand, der informiert und liebt und eure Hand hält, ist dieses Jetzt. Ich kann nicht noch deutlicher ausdrücken, wer ihr seid und was wirklich geschehen ist. Gestern sagte ich zu euch, dass sich die Dinge wandeln und verändern, und ich gab euch einen Bericht darüber, wo ihr steht; ihr könnt es euch anhören, wenn ihr wollt. Heute möchte ich euch noch mehr darüber sagen, was ihr werden könnt, und was mit euch persönlich jetzt gerade geschieht.

Ein neuer Mensch in einer neuen Energie
Als erstes dies: Von Anfang an sagten wir, dass ihr diesen Marker überschreiten würdet, dass das Jahrtausend hinter euch liegt, die Präzession der Tag- und Nachtgleiche in vollem Schwung ist und ihr den Marker in deren Mitte überschreiten werdet. Jetzt seid ihr im Jahr 2 von dem, was wir eine neue Energie oder ein neues Paradigma für die Menschheit nennen. Die Dinge geschehen langsam. Ihr seid durch das Jahr 2013 hindurchgegangen und befindet euch immer noch in der Rekalibrierung. Die Dinge beginnen sich nun zu beruhigen, und ich kann euch jetzt Informationen bringen, die ich 2013 noch nicht hätte geben können, denn ihr hättet sie nicht geglaubt.
Was ich jetzt möchte, ist ein Bild des neuen Menschen zeichnen. Ich nenne es so, weil es ein neuer Mensch in einer neuen Energie ist, mit einer anderen Persönlichkeit, anderen Fähigkeiten und einer anderen Vergangenheit. Ich weiss, wer hier ist und wer zuhört. Ich möchte die so genannte Dynamik der Begleitschaft und die dritte Sprache einschalten, sodass ihr eine zusätzliche Botschaft erhaltet, die sich von der englisch gesprochenen unterscheidet. Ich möchte, dass ihr die Bilder seht und fühlt, was ich euch jetzt gerade über euch sage. Ich spreche zu den alten Seelen hier im Raum und zu denen, die zuhören. Ich spreche zu jenen, die es spüren und zu denen, die frustriert sind, dass es nicht schnell genug geht, aber wissen und fühlen, dass ich Recht habe. Ich möchte euch von Dingen erzählen, die ihr in eurem Leben ändern könnt und von denen ihr dachtet, dass das niemals möglich sein würde. Ein altes Paradigma erzählte euch wortwörtlich, dass ihr nichts tun könnt.

Und jetzt sage ich: Oh doch, ihr könnt! Und der Grund dafür ist, dass die neue Energie auf diesem Planeten real ist und dass sie die alten Seelen in ihrer Macht und Befähigung stärkt. Habt ihr das gehört – sie ermächtigt die alte Seele. Hier sitzt ihr nun, alte Seelen, mit mangelndem Selbstwertgefühl, und fragt euch, warum ihr hier seid und wann diese schreckliche Zeit vorüber sein wird, mit all der Frustration und dem, was man nicht voraussehen kann, mit Sorgen und Verwirrung darüber, was kommen wird, oder warum ihr euch so fühlt, wie ihr seid, oder wie mein Partner sagt „Warten, bis man den nächsten Schuh bekommt“...da ist vieles von dem hier.
Ich möchte, dass ihr gerade jetzt in eurem Leben die Seite umdreht, einen Stift nehmt und alles neu schreibt. Es ist Zeit zu gehen, und damit meine ich zu beginnen. Es ist Zeit, loszustarten…“Los!“ wie bei der Startlinie, wo ihr sagt: Los geht‘s! Ihr müsst beginnen, eure neue Fähigkeit in der neuen Energie zu verstehen sowie zu verstehen, wer ihr seid. Es ist an der Zeit aufzuhören, Dinge zu reparieren und sie stattdessen aufzubauen. Hört auf rückwärts zu schauen, wie sie bis jetzt immer waren und zu überlegen, was kommen wird - stattdessen seid einfach, was gerade ist. Es ist schwierig zu beschreiben, sogar in dieser Sprache.


Gesundheit
Ich möchte mit der Gesundheit beginnen. Was wurde euch gesagt, das ihr nicht tun könnt? Was ist dauerhaft und unveränderbar? Die Antwort, ihr Lieben, ist: Nichts ist permanent. Vielleicht wurde euch gesagt, dass eine bestimmte Sache auf eine bestimmte Art ist und immer so bleiben wird. Vielleicht habt ihr in einer älteren Energie sogar versucht, es mit metaphysischen oder spirituellen Methoden zu ändern – und seid damit nirgendwohin gekommen. Ich spreche gerade zu jemandem hier. Und ich sage euch jetzt: Tut es noch einmal! Versucht es nicht, tut es einfach jetzt noch einmal, in einer neuen Energie, die euch alten Seelen versteht und euch als Meister sieht. Ihr entwickelt Meister-Energie. Eingestuft auf diesem Planeten seid ihr eine alte Seele mit den meisten Erfahrungen. Ihr seid an der Reihe, oder wie mein Partner sagt: „Es ist euer Vermächtnis, zu verstehen, wer ihr seid.“ Versteht ihr, dass die Energie auf diesem Planeten anders auf euch schaut und darauf wartet, dass ihr losgeht anstatt euch Sorgen zu machen? Es ist wichtig.


Eure Gesundheit ist durch viele Faktoren bestimmt. Medizinische Gesundheit ist manchmal durch
das Alter bestimmt. Ich möchte, dass ihr das vergesst. Ihr könnt neu schreiben, was in eurem Inneren ist und die Chemie eures Alterungsprozesses kontrollieren. Ihr könnt alles, was in euch nicht in Ordnung ist, neu schreiben. Ihr könnt Rückenschmerzen, Gewohnheiten oder den Stoffwechsel umschreiben. Habt ihr das gewusst? Ich spreche zu jenen, die das hören müssen, die aus dem Leiden herauskommen und verstehen müssen, dass Bewusstsein über alles die Kontrolle hat.
Habt ihr einen verletzten Zehen – denkt ihn als gesund. Ihr denkt, dass das lustig ist – ja, das ist es, für euch vielleicht. Aber ich möchte euch Informationen geben, die ihr vielleicht nicht einmal erwartet. Eure allgemeine Gesundheit kann so sein, wie immer ihr sie wollt. Eure Energie kann so sein, wie immer ihr sie wollt. Aber nur, wenn ihr beiseitelegt, was euch gesagt wurde. Dies ist etwas Neues, es ist nicht etwas, was ihr in einer alten Energie einmal gehört habt und es ausprobiert. Es ist etwas, das ihr verdient und verdient habt, und ihr könnt den Schlüssel drehen, den Motor starten und es tun.


Ich möchte über genetische Themen sprechen – jemand ist hier, der das hören muss. Genetische Dinge: euer Vater hatte es, eure Mutter hatte es, eure Schwester und euer Bruder hatte es, und ihr habt es auch…oder werdet es bekommen. Was geschieht nun bei euch? Ihr ringt eure Hände, bis ihr ein gewisses Alter habt und wartet darauf, denn man hat euch gesagt, dass ihr es dann bekommen werdet. Oder ihr habt es sogar bereits. Seid ihr euch bewusst, dass Familienforschung Chemie ist? Und dass ihr es neu schreiben könnt? Veranlagungen für Unwohlsein und Krankheit stehen als Instruktionen auf einem Blatt Papier und warten auf euer Bewusstsein, das sie auslöscht. Das ist eure Macht. Ihr müsst nicht da durchgehen, ihr Lieben. Und zu euch, liebe Mütter und Väter, möchte ich folgendes sagen: Wenn ihr in einer solchen Situation steckt, schauen euch eure Kinder an und warten darauf, dass ihr es ändert. Denn sie wissen es, ihnen wurde es gesagt – sie stehen bereit. Und wenn ihr es neu schreibt, werdet ihr ein „Aha“ erleben und eure Kinder werden es sehen: „Mama hat es umgeschrieben, Papa hat es neu geschrieben.“ Sie werden ein Bewusstsein haben wie sie es nie hatten, aufgrund von dem, was ihr jetzt gerade tut. Und sie werden zu sich selber sagen: „Ich muss es auch nie mehr durchmachen, denn was Mama und Papa tun, kann ich auch tun.“ Das Heil eurer Kinder bei genetischen Themen liegt in euren Händen. Ihr Lieben, ich möchte, dass ihr es neu schreibt, ich möchte, dass ihr daran glaubt, dass es möglich ist und es dann tut. Und danach möchte ich, dass ihr aufrecht steht und allen zeigt, dass ihr diese Dinge nicht mehr bekommt, weil ihr damit abgeschlossen habt.


Selbstwert
Nichts wird geschehen, ihr lieben Menschen, wenn ihr nicht aufrechter hin steht und dieses lächerliche Selbstwert-Thema fallen lässt. Es ist lächerlich in meinen Augen, weil ich euch als Meister sehe. Es ist Zeit, erwachsen zu werden. Der Selbstwert ist ein Überbleibsel der Vergangenheit und hat nichts mit dem Jetzt zu tun. Es ist nicht jetzt geschehen – und lasst es nicht jetzt geschehen. Es ist Zeit für euch, den Stift zu nehmen, umzublättern und den ‚mangelnden Selbstwert‘ zu streichen.
Gebt euch selber Affirmationen und lasst den Körper wissen, wer ihr seid: „Ich bin ein Meister. Ich bin gesund. Ich habe die Kontrolle über meine Realität und meine Gesundheit. Ich verjünge mich. Ich bin, ich bin, ich bin…“ Und dann schaut zu, schaut, wie der Körper es ausarbeitet, schaut, wie es geschieht. „Ich habe Selbstwert. Ich bin stark. Ich bin meisterhaft in meiner Weisheit. Mein Innate und ich sind zusammen.“ Und der Körper wird darauf reagieren. Sagt ihm einfach, wer ihr seid.
Hör auf, dich in vermeintlichen Opferrollen oder sonst irgendetwas zu suhlen… das gilt für niemandem hier, sondern für jemanden, der später zuhört. Und du weißt, wer ich bin.

Oh, ihr seid so viel grösser. Diese neue Energie – ihr könnt sie spüren. Da sind ein paar von euch, die den Grund nicht kennen, die nicht wissen, was sie fühlen…das ist es! Einige von euch spüren es und denken, dass dabei etwas falsch ist. Daran seht ihr, wie anders es ist. Was ist, wenn es mehr Macht, mehr Befähigung ist? Was ist, wenn es grössere Weisheit bedeutet? Was ist, wenn ihr es seid, die aufrecht stehen und ein ganz neues Beispiel sind für diejenigen um euch herum? Zeigt, was ihr tun könnt, lasst sie euch fragen, wer ihr seid und wie ihr es getan habt.


Keine Angst vor der Zukunft
Der letzte Punkt: Hört auf, Angst vor der Zukunft zu haben. Ihr habt mich das schon früher sagen hören. Das wird euch wie ein Stöpsel aufhalten. Habt keine Angst vor der Zukunft. Denkt ihr wirklich, dass wir euch so weit gebracht haben, um euch dann in einer Katastrophe enden zu lassen? Denkt ihr wirklich, wir brachten euch so weit, damit ihr an diesen Punkt gelangt, wo ihr von der Dunkelheit besiegt werdet? Ich möchte, dass ihr spirituelle Logik benutzt und euch in diesen Dingen entspannt. Ich sitze vor Erwachsenen, spirituell Erwachsenen, die keine Kinder mehr sind. Ich habe euch während Äonen auf dem Spielplatz des Lebens beobachtet, mit einer Spiritualität, die erst am Anfang stand. Jetzt sitze ich vor Erwachsenen, und deshalb ist es Zeit, erwachsen zu sein. Ein neuer Mensch ist jemand, der weiss, wer er ist. Er beginnt das in Anspruch zu nehmen, was ihm zusteht, und geht dann in neuem Licht und in einer neuen Realität weiter. Das ist der neue Mensch.


Ich bin leidenschaftlich… von der anderen Seite des Schleiers, von der Schöpferquelle aus sage ich euch: Macht weiter damit, ich bin begeistert, denn ich sehe, wer ihr seid. Aber viele von euch tun das nicht. Deshalb meine Emotionen, denn ich weiss, was ihr tun könnt. Also macht weiter!
Ich bin Kryon, in Liebe zur Menschheit


And so it is.

© 2019 Momanda GmbH, Legal notice

  • b-facebook