Handbuch für den Lichtarbeiter

Erste Lektion

 

Die eigene Spiritualität entdecken

Kryon durch Lee Carroll in McCaysville, Georgia

Delphi University and Spiritual Center - The Temple of Wisdom, 07. Juli 2007

 

Ursprüngliches Transkript unter http://www.kryon.com/k_chanelhandbook01.html

Übertragen in die deutsche Sprache durch Dr. Bryan Cooper

Dieses Channelling wurde neu gechannelt [von Lee und Kryon] und ergänzt, um ein noch klareres Verständnis zu ermöglichen. Häufig enthalten diese Live-Veranstaltungen sehr grundlegende Informationen von Kryon … emotional übermittelt, die die gedruckte Seite einfach nicht offenbaren kann. Darüber hinaus wurde es von Kryon um zusätzliche Erläuterungen schwieriger Konzepte erweitert, die in einer Sitzung vorgetragen wurden, die zeitlich begrenzt war. Diese Erweiterung schafft noch bessere Kommunikation als durch das Live-Audio.

 

 

Seid gegrüßt, meine Lieben, ich bin Kryon von Magnetischen Dienst.

 

Ich bin mir bewusst, wo wir sind. [spricht davon, in dem Temple of Wisdom auf dem Campus der Delphi zu sein] Dies ist ein Tempel, gebaut, um die Majestät des Menschlichen Wesens zu ehren. Dies ist ein Ort, der heilig ist, der das intuitiv ehrt, was über die Großartigkeit in jedem von euch bekannt ist. Es ist ein Ort, der der Liebe Gottes, der Liebe der Menschheit und den mitfühlenden Lehren des Friedens auf Erden gewidmet ist. Er ist gewidmet dem Frieden im Inneren, so möge es keinem entgehen, dass dies ein heiliger Ort ist und dies der Ort ist, wo wir diese Botschaft beginnen ... ein perfekter Ort dafür.

 

Wenn ihr diese Situation habt, habt ihr Energie, die sogar von den Stühlen ausstrahlt, auf denen ihr sitzt. Es gibt Energie von den Wänden, vom Boden, sogar von den Steinen, die hier sind [spricht hauptsächlich von den Kristallen, die direkt vor Lee sind], und allem, was sie repräsentieren in ihrer Kraft und Synchronizität, das gleiche Lied singend. Die Elemente wissen, wer ihr seid! Ach, meine Lieben, ist das für euch zu esoterisch?

 

Einige von euch sind vielleicht überwältigt von der Energie der Entourage, die in diesen Ort hereinflutet, sind nicht einmal der anderen Entourage bewusst, die schon immer hier gewesen ist. Die Elemente, die für den Bau dieses Gebäudes verwendet wurden, wissen wer ihr seid, und einige von ihnen sind alt. Entnommen den Wäldern, die älter sind als ihr es seid ... aber sie wissen, wer ihr seid. Seht ihr, ihr seid ein Stück von Gott, das Engelreich, die kreative Kraft des Planeten, und sie sehen euch anders, als ihr euch seht. Sie sehen nicht, was ihr im Spiegel seht, denn sie spüren, dass eine engelhafte Präsenz den Raum betreten hat. Sie fragen sich, was für eine Engel-Versammlung das heute ist, die solch eine Energie hier in den Raum bringen würde. Sie hören und sehen eure Großartigkeit. Sie singen ein großes Lied und ihr könnt es nicht mal hören. Aber ich kann. Ich kann es immer. Ihr wisst nicht einmal wer ihr seid, wirklich.

 

Es ist so eingerichtet, Menschliches Wesen. Die Gestaltung ist bewusst, ist eine, die von eurer freien Wahl fordert, selbst die Antworten zu finden. Die Aufgabe ist, während ihr in den Stühlen sitzt, ob ihr soweit spirituell erwachen könnt, dass ihr an einen Punkt gelangt, an dem ihr anfangen könnt, die Mauer, die euch von Gott trennt, nieder zu schlagen. Die Mauer heißt die Dualität, und sie repräsentiert den freien Willen des Menschen, der bereit ist, eine unsichtbare und trügerische Wand nieder zu reißen – eine, die von vielen nicht gesehen wird, aber die ein Teil des spirituellen Bewusstseins ist. Es ist eine Wand, die, wenn sie durchbrochen wird, die Geheimnisse des Lebens offenbaren wird, und warum ihr da seid. Und das, meine Lieben, ist es, wovon wir heute Abend sprechen wollen.

 

Lasst uns also einige Dinge klarstellen, noch bevor wir beginnen. Erstens ich bin Kryon. Ich weiß, wo ich bin und ich weiß, was geschehen ist an diesem Ort... und ich stehe in Ehrfurcht davor. Es ist Reinheit in der Führung von denjenigen, die dies gebaut haben, und in den Dingen, die hier stattfinden. Es gibt Leben, die hier gerettet worden sind! Ich werde euch gleich sagen, was gemeint ist.

 

Ich spreche zu einer Gruppe von alten Seelen. Es gibt hier keine Erstmaligen [in dem Raum, in dem das Channelling gegeben wird]. Jeder einzelne von euch ist schon hier gewesen. Ihr alle habt eine lange Akasha-Historie. Es gibt Lemurier im Raum. Es gibt diejenigen, die aus den Mysterienschulen gekommen sind im Raum. Ich habe Schamanen im Raum! Es gibt tief greifende Heilmethoden im Raum, und es gibt diejenigen, die sich selbst geheilt haben im Raum, und diejenigen, die es wollen im Raum. Wisset, liebe Menschliche Wesen, dass ihr euch aus freier Wahl in diesem Tempel platziert habt. Ihr habt die Fähigkeit, diesen Ort anders zu verlassen, als ihr ihn betreten habt, jeder einzelne von euch, egal wo ihr euch auf dem Pfad befindet. Synchronistisch habt ihr diese Situation für euch selbst erschaffen, und so bin ich also hier. Also sage ich euch, mögen die Lösungen hervorgebracht werden, wegen derer ihr gekommen seid, und die Weisheit euch zufließen für die Fragen, die euch auf der Zunge brennen. Denn sie sind persönlich und einmalig für euch und euren Pfad, und sie sind reif für eine Bearbeitung. In der Tat, es ist eine gute Zeit für Heilung. Es gibt keine bessere Zeit. Ihr seid an den richtigen Ort gekommen.

 

Es gibt viele auf der Erde, die jetzt erwachen. Seid euch dessen bewusst. So uralt wie ihr seid, haben einige in diesem Raum gerade jetzt erst die Voraussetzung des Erwachens zu einem größeren Gott entdeckt. Viele fühlten es, in der Tat! Sie wussten irgendwie, dass sie spirituelle Wesen waren, aber sie kommen hier rein brandneu, haben nie etwas von dem gehört, wovon wir sprechen. Wir haben das große Bild und wir wissen, wer ihr seid. Jedes Mal, wenn ihr auf der Erde ankommt, dürft ihr prüfen, ob die esoterischen Dinge etwas für euch sind oder nicht. Viele von euch scheinen in diese Art von Prüfung des Esoterischen hinein geboren worden zu sein. Frühzeitig habt ihr abgelehnt, was euch als die Spiritualität eurer Familie gegeben wurde oder wie die Dinge funktionieren, und ihr habt einen eigenen Kurs verfolgt, manche von euch auf Kosten der Liebe ihrer Familien. Ihr seht, ich weiß, wer hier ist und wer dies liest. Glaubt ihr nicht, dass wir den Weg mit euch gegangen sind? Glaubt ihr nicht, dass die Engel da waren während der Umbrüche und Frustrationen? Glaubt ihr nicht, dass wir die Tränen sahen? Glaubt ihr nicht, dass wir dort waren, wenn ihr nach Hilfe geschrien habt? Oh, wir waren da. Ich weiß, wer hier ist.

 

Die Menschheit erwacht zu unterschiedlichen Zeiten und auf unterschiedliche Weise. Die alten Seelen auf diesem Planeten beginnen jetzt in Massen zu erwachen aufgrund der Veränderung, die wir seit fast zwei Jahrzehnten erklären. Aber so viele von ihnen wissen nicht, wohin sie sich wenden sollen oder was zu tun ist. Sie werden erregt und fragen: „Wo ist der Anfang der Informationen? Wo ist das Wissen? Wie kann ich schnell auf Stand kommen? Wo ist die Grundschrift, an die ich mich wenden kann?“

 

Ich habe meinem Partner [Lee] jetzt seit 18 Jahren viel Information gegeben, wie er es auch heute tut. Er sitzt vor den Menschen und spricht meine Kommunikation, übersetzt in seine Sprache, so dass es bequem für ihn und lesbar für euch ist. Dies sind die Worte von Kryon, und in diesem Zeitraum wurde so viel behandelt! Vieles davon ist „Graduierten-Information“, und vieles davon ist „Kern-Information“, alles vermischt, je nach der Gruppe, die vor mir sitzt. Doch für denjenigen, der in dieser massiven Veränderung erwacht, gibt es keine Grundschrift, keinen Ausgangspunkt, keine Voraussetzung, auf der eine Basis aufgebaut werden könnte.

 

In der Tat, man könnte bei Kryon Buch 1 beginnen, welchem ich meinen Partner gebeten habe den Namen Das Zeiten-Ende zu geben. Aber das war eine kryptische Zeit für ihn, und er lernte gerade, wie man channelt. Er war nicht innerhalb der innigen Verbindung mit mir, wie er es jetzt ist. Es war auch die Kommunikation für das Jahr 1989 und nicht für heute. So war die Botschaft nicht so klar wie sie heute ist. Sie war nicht so persönlich, nicht wie sie es jetzt ist. Also, heute machen wir uns auf, eine Aufgabe zu lösen, von der ich meinem Partner gesagt habe, dass wir es tun würden. Dies soll eine Grundschrift mit mehreren Kapiteln sein, die möglicherweise nie als physisches Buch erscheinen wird, die aber einen Namen hat wie ein Buch. Sie stellt Anweisungen dar für diejenigen, die am Anfang ansetzen wollen. Das Channelling dieses Abends wird daher Kern-Information sein – Lektion eins –, die den Leser an den Anfang dieser neuen Energie führt und alles, was damit zusammenhängt. Dies ist der Ausgangspunkt. Dies ist der Punkt, wo der Mensch dahin kommt, die Voraussetzung zu entdecken. Dies ist auch etwas, das einige von euch brauchen als eine Auffrischung, denn es gibt einige Informationen, die ihr nicht kennt, die heute Abend vorgestellt werden.

 

Also sagen wir: „Es beginnt!“ Und dieser Channel, der niedergeschrieben worden ist, ist der, welchen wir das erste Kapitel der Grundschrift nennen wollen. Wir nennen es „Die eigene Spiritualität entdecken“.

 

Wahrheit - die Grundlage für Glauben und Handeln

 

Bevor wir mit der eigentlichen Unterweisung beginnen, müssen wir eine Grundvoraussetzung behandeln, die wir schon einmal diskutiert haben: „Was ist Wahrheit?“ In deiner eigenen Realität, innerhalb der Wahrnehmungsmauer, die du um dein Bewusstsein baust, genannt „3D“, gibt es Absolutes in Wahrheit, in Mathematik und in den Naturwissenschaften. Wenn du anfängst, diese dreidimensionale Mauer einzureißen, und in das System der interdimensionalen Dinge einsteigst, und besonders der spirituellen Dinge, ändern sich alle Regeln der Realität. Also wird das, was ich jetzt gleich vortragen werde, einigen von euch möglicherweise nicht passen, denn ihr betrachtet es auf eine 3D-Art-und-Weise statt auf multidimensionale Weise, denn so funktioniert euer Bewusstsein.

 

Wahrheit ist relativ zu deinem Pfad und ist mannigfaltig. Viele werden sofort sagen: „Kryon, wir mögen das nicht. Es muss eine Wahrheit geben, denn Wahrheit bestimmt die Richtung der menschlichen Suche nach Gott. Daher kann es nur eine Wahrheit geben und nur einen Gott.“ Bedeutet ein Gott eine Wahrheit, oder könntest du in der Tat viele Wege zu dem einen Gott sehen? Wenn du im Tode auf die andere Seite des Schleiers kommst, sei nicht schockiert, andere dort zu finden, die nicht Teil deiner Kirche oder deiner Wahrheit waren. Stattdessen gibt es viele Wahrheiten, und mit reiner Absicht sind sie alle leidenschaftliche Straßen, die zu Gott und „der Familie Gottes“ führen.

 

Für diejenigen, die verlangen, dass es nur eine Wahrheit gibt, gebe ich euch eine. In der Tat, es gibt eine allgemeine Wahrheit, eine Kern-Wahrheit, und es ist diese - in der Mitte eines jeden Atoms in diesem, eurem Universum wirst du die Liebe Gottes auf eine persönliche Art finden. Das ist die Kern-Energie. Das ist die Wahrheit. Aber du könntest sagen: „Nun, wie süß!“ Und ich werde sagen, oh nein, ich spreche nicht von süß. Ich spreche von Physik. Es gibt eine Energie im Mittelpunkt eines jeden Atoms, die alles in Gang hält, und wenn du die Gottes-Energie entfernst, dann bricht alles zusammen. Man könnte sagen, es ist der Raum zwischen dem Elektronennebel und dem Kern des Atoms, der die Dinge in Bewegung und getrennt hält. Es stellt mehr dar als ihr jemals messen werdet, mehr als ihr jemals wissen werdet. Es ist einfache Physik und es ist die Liebe Gottes. Das ist die Kern-Wahrheit und Wissenschaftler sind kurz davor, es zu begreifen. Sie werden ihr eine andere Bezeichnung geben, aber es wird anerkannt werden, dass eine intelligente Kraft alles in Bewegung hält.

 

Hier ist die Definition der Wahrheit: Sie ist, wenn ein Menschliches Wesen sein Herz mit der Leidenschaft für Gott verschmilzt und so Entdeckung erschafft. Sie ist die Anerkennung einer persönlichen Suche, wenn du willst, ohne irgendwas Weiteres zu wissen. Sie ist die Bereitschaft, mit freier Wahl den Gott im Inneren zu finden. Das ist Wahrheit. Also habt ihr mannigfaltige Wahrheiten, wenn ihr durch den Raum mit mannigfaltigen Menschen geht. Aber nochmal, ein Mensch muss das nicht unbedingt mögen. Ihr sagt: „Es muss eine Wahrheit, eine Doktrin, ein Gebäude geben.“ Und wir sagen: „Wie 3D von euch!“ Die Linearität eurer Existenz ist auf Gott übertragen worden und ihr habt beschlossen, einen 3D-Gott zu erschaffen! Das passt zu eurer menschlichen Erfahrung. Seht ihr nicht, wie begrenzend dies ist? Es ist die Comic-Figur, die zum Leben erwacht, aus der 2-D Seite heraus tritt und einem Menschen begegnet. Aber sie schreit in Verwirrung und Frustration, denn sie sieht 3D zum ersten Mal. Sie kommt damit nicht zurecht und versteht es nicht … denn es gibt keinen Sinn. Daher kehrt sie zurück in ihr Reich auf ihrer Seite und zeichnet Menschen in 2-D, damit sie alles verstehen kann. Du bist dann in 2-D dargestellt aufgrund der Begrenzungen des Beobachters.

 

Innerhalb eines jeden von euch werdet ihr die „Familie“ entdecken. Diese „Familie“ ist die intuitive „Gruppe“, die das Ganze von Gott ausmacht. Im Kern dieser Familie ist das gleiche System interdimensionaler Funktionsweisen, und es kommt von der Liebe Gottes und dem Mitgefühl dessen, was ihr Spirit nennt. Daher ist deine Wahrheit das, was du tust, wenn du deiner Leidenschaft folgst, Manifestation in deinem Leben zu erschaffen. Was die meisten Menschen nicht verstehen und auch nicht verstehen wollen, ist, dass dieses System der Klebstoff zwischen euren vielen Wahrheiten ist. Schwer zu erklären in 3D, nicht wahr? Aber zwischen den mannigfaltigen Wahrheiten eurer Suchen nach dem, was ihr tun sollt, ist ein Klebstoff aus Wissen und Synchronizität, alle arbeiten zusammen im Rahmen der Potenziale des Systems, um Dinge geschehen zu lassen in 3D. Es gibt mehr hier, als es scheint.

 

Die Ausgangsvoraussetzung

 

Also lasst uns mit der Voraussetzung beginnen. Ihr sucht nicht nach einer Doktrin. Ihr sucht nicht nach einem Propheten. Ihr tretet aus der Seite des 3D-Glaubens aus, aus der Seite des Anderen-in-einer-generischen-Schachtel-des-Glaubens-Folgens, und riskiert stattdessen die Vorstellung, dass Gott weitaus größer ist als alles, was ihr jemals gesagt bekommen habt. Ihr sucht danach, wozu ihr hier seid, und die Voraussetzung ist, dass die Suche euch nicht nur euren eigenen Weg offenbaren wird, sondern auch, dass ihr Teil eines großartigen Systems seid. Es ist ein interdimensionales System wie Dinge funktionieren und ist intuitiv und wird geteilt mit Menschen auf der ganzen Welt. Es ist angeboren; das bedeutet „eingebaut in die Zellen der Menschheit“. Es ist großartig und wird auch Gott im Inneren insoweit offenbaren, dass du dein eigener Prophet werden kannst, dein eigener Meister, Göttlichkeit in deiner eigenen ewigen Existenz offenbarend. Es wird dich zu der Erkenntnis bringen, dass du früher gelebt hast, und das dies absolut eine Klammer des Systems ist, nicht seltsam oder komisch, sondern eine weise Beobachtung wie alles zusammenstimmt. Es wird ein Schlag ins Gesicht derer sein, die verharren in einer 3D-Mythologie, die ihnen von solchen gegeben wurde, die in einer weitaus unerleuchteteren Zeit und Energie auf diesem Planeten lebten.

 

Seid nicht kritisch mit euch selbst, wenn ihr dann dem nicht folgt, was euch von einem anderen Menschen oder einer Organisation gesagt wird, was sie für spirituell angemessen halten. Denn ihre Wahrheit ist anders als eure. Ihre Suche nach Gott ist anders als eure. Gesegnet ist der Mensch, der überhaupt nach Gott auf irgendeine Weise sucht! Gesegnet ist der Mensch, der sitzt, bereit sich auf den Weg zu machen, und der sagt: „Gott, sag mir, was es ist, das ich wissen muss. Ich möchte die Wand niederreißen, die Dualität zwischen 3D und Multi-D. Ich möchte die Wand einreißen, um meine eigene Großartigkeit zu finden. Ich weiß, dass sie da ist. Ich kann sie fühlen. Zeige mir den Pfad zu meiner eigenen Offenbarung.“

 

Wenn ein Mensch seiner Wahrheit folgt, ist es seine Leidenschaft für Gott, die er entdeckt. Es ist ein Pfad für seine eigene persönliche Entdeckung, Gott in seinem Leben zu finden. Das ist Wahrheit. Sie ist vielfältig, da es so viele individuelle Wege für die Menschen gibt. Jeder Mensch ist spirituell einzigartig. Der eine arbeitet an Problemen der Fülle, einer arbeitet an Fragen der Gesundheit, einer arbeitet an Fragen des Selbstwertgefühls, und einer kämpft mit der Angst. Viele dieser Pfade sind ein Ergebnis der vergangenen Erfahrungen der Menschen auf der Erde in verschiedenen Ausdrücken [vergangenen Leben], was die großen Unterschiede der Persönlichkeiten bei der Geburt erzeugt – ihre Stärken und Herausforderungen, ihre vielen Phobien und ihre Gaben. Seht ihr, wie ihr nicht eine spirituelle Schachtel erstellen und dann alle bitten könnt einzusteigen?

 

Die neue Energie – Was passierte?

 

Und so beginnt die Reise. Worum geht es bei diesem New Age? Was ist diese große Verschiebung? Wir beginnen am Anfang, und dieser Anfang liegt nicht allzu weit in der Vergangenheit. In eurem Zeitrahmen ist es nur 1987. Weiter gehe ich nicht zurück, weil das der Anfang dieser Energie ist, der Energie, die es möglich machte, dass Kryon sich als Lehrer manifestierte, und alles davor war eine ältere, dichtere Energie. Es war eine alte Energie, deren Prophezeiungen abgelaufen sind. Habt ihr bemerkt, dass die Erd-Energie heute anders ist? Die alte Energie steht für eine Erde, die jetzt verschwunden ist, wenn ihr es bemerkt habt. Also, diese Information ist für denjenigen, der dies zum ersten Mal studiert und es von Anfang an hören muss.

 

Im Jahr 1987 trat ein Ereignis ein, das in eurer Geschichte einzigartig war. Es wurde genannt „Die Harmonische Konvergenz“, und wurde später auch das „11:11“ genannt. Das Einzigartige war esoterisch: Die Erde hatte ein Schwingungsniveau der spirituellen Neutralität erreicht, wo die Zukunft so oder so ausgehen konnte. Sie könnte auf ein höheres Niveau gezogen werden, ein interdimensionales Niveau, oder dümpeln in den alten Prophezeiungen von Niedergang und Armageddon. Aus eurer linearen Zeit - und schwer für euch zu verstehen – wurden alle Höheren Selbste, die in das System der Erde involviert sind, befragt. Allen Menschen, die jemals auf dem Planeten gewesen sind, die auf dem Planeten sind und die, die möglicherweise auf dem Planeten sein werden, wurde diese Frage gestellt: „Wollt ihr die Prophezeiung der alten Energie durchmachen, die Potenziale der alten Energie, oder wollt ihr euch in die neue Energie bewegen, von der die Alten euch erzählt haben, dass sie kommt? [Mayas und 2012] Sie ist eine Energie, die nicht in eurer aktuellen Prophezeiung ist, sie ist etwas, was Frieden auf Erden erschaffen wird, etwas, das Arbeit erschaffen wird für die Lemurier, die hier sind, und die alten Seelen, die hier sind. Sie wird spirituelle Leuchttürme erschaffen, die in großer Zahl erwachen werden. Was ist eure Wahl?“

 

Und die Antwort war: „Wir wollen vorwärts gehen.“ Und als dramatischer Beweis dieser esoterischen Veranstaltung, fast über Nacht, innerhalb von wenigen Jahren nach diesem Ereignis, änderte sich die geopolitische Struktur des Planeten und verwandelte sich in etwas, das niemand erwartet hatte. Gegen alle Wahrscheinlichkeiten und alle Prophezeiungen veränderten sich Länder, die einst mächtige Spieler in dem alten Endzeiten-Szenario waren, stark. [Insbesondere die Sowjetunion] Ihr schautet plötzlich auf eine Realität, die niemand prophezeit hatte. Kein Kalter Krieg! Genau das, was Jahre des Aufruhrs, Angst und „hat kein vorhersehbares Ende“ erschaffen hatte, hatte sich plötzlich selbst beendet. Die Zeit für das geplante Armageddon kam und ging [1999 bis 2001].

 

Dann erhieltet ihr ein herausforderndes Ereignis in 2001, genannt „9/11“ [„11. September“, Anmerkung des Übersetzers]. Es war nicht in den Prophezeiungen, nicht in Nostradamus, nicht in der Heiligen Schrift [Offenbarung des Johannes]. Wie ich einer Gruppe bei den Vereinten Nationen vor zwei Jahren sagte, wird das 9/11 Ereignis zwei Generationen lang das, was eure politischen Führer hier tun [USA], beeinflussen. Glaubt ihr nicht, dass etwas so Wichtiges in euren alten Prophezeiungen hätte stehen müssen? Dies ist der Beweis dafür, dass ihr in einer neuen Zukunft seid. Und so sagen wir nochmal, dass die Harmonische Konvergenz von 1987 zusammen mit der Harmonischen Konkordanz in den darauf folgenden Jahren, wie Buchstützen um die sich ändernde, sich verlagernde Energie sind, die ihr ganz alleine selbst erschaffen habt. Jetzt sitzt ihr hier mit einer gänzlich anderen Energie.

 

Also wenn du dies hier zum ersten Mal liest, und du wissen willst, was es für dich bedeutet, lese sorgfältig und höre auf die Logik, wie sie sich entfaltet. Hier sitzt du, in einer sich ändernden Erde, eine die niemals prophezeit wurde. Du magst sagen: „Was muss ich tun, um den Unterschied zu machen, und wie kann ich mich verändern?“ Und ich sage dir, besonders, wenn du neu bist: Die Tatsache, dass du diese Frage überhaupt gestellt hast, verändert die Erde schon.

 

Gesegnet ist der Mensch, der fragt: „Was kann ich tun? Was ist das Nächste?“ Denn durch diesen Akt des Mitgefühls mit dem Planeten, zeigt er innerhalb seines eigenen Selbst, dass er bereits angefangen hat, die Mauer Stück für Stück abzuschlagen. Bist du das? Wenn ja, dann fragst du nach den Schritten des Aufstiegs [Himmelfahrt], nicht wahr? Doch ich werde sie dir nicht geben, denn es gibt keine Schritte. Nun, vielleicht gibt es einen: Fange an! Also sagen wir, dass der Mensch, der die Reise des Fragens beginnt mit „Wie trage ich die Mauer Stück für Stück ab?“ den Schlaghammer bereits in der Hand hält, dass er angefangen hat, das Puzzle zu lösen, und schon leuchtet etwas Licht hindurch.

 

Das sich verändernde System des Karmas

 

Ich möchte noch einmal erklären, was passiert bezüglich Karma. Dies ist ein alter spiritueller Prozess, der immer mit euch und dem Planeten Erde sein wird. Es wird sehr kurz und bündig beschrieben innerhalb einiger der ältesten Glaubenssysteme auf dem Planeten. Bis auf den heutigen Tag wahr, ist es ein Energiesystem, das fest installiert ist und ganz von selbst funktionieren wird, wie so viele andere Dinge, die mit der Energie des Lebens zu tun haben. Auch wenn der Mensch nichts unternimmt, um es zu sehen oder anzuerkennen, bleibt es vorhanden und wird das beeinflussen, was der Mensch tut.

 

Wichtig: Einzelne Menschen sind nicht vorbestimmt, irgendetwas auf der Erde zu tun. Es gibt keinen vorbestimmten Weg [Prädestination = Vorbestimmung]. Stattdessen sind sie standardmäßig veranlagt, einem karmischen Pfad zu folgen, einfach weil er da ist, und sie kommen auf den Planeten mit dem emotionalen Rüstzeug, ihm automatisch zu folgen. Lasst mich das erklären. So viele Dinge sind in Bearbeitung in diesem Moment, einschließlich deine eigene freie Wahl, keine freie Wahl zu haben! Du bist jetzt in einer Schlacht und in der Tat, wenn du deinem Bewusstsein gestattest, sich in eine rückwärtsgerichtete Situation zu bewegen, sogar in einer aufgeklärten, vibrierenden Erde, kann freier Wille diktieren, dass er keinen freien Willen mehr haben wird! Es wäre so, als würde man eine Abstimmung abhalten, um keine weiteren Abstimmungen zu erlauben! So mächtig seid ihr. Ihr seid Engel und ihr könnt auf der Erde erschaffen, was immer ihr wollt. Das dunkelste Dunkel und das hellste Licht sind beide auf deiner Energie-Farbenpalette. Was immer du wünschst, darfst du tun. Es ist eine kritische Zeit.

 

Die Dinge haben sich geändert. Die alten Prophezeiungen von dem, wovon man euch gesagt hat, dass es geschehen würde, haben sich aufgelöst und wurden ersetzt durch die freie Wahl des Augenblicks. Die Mayas haben euch die Information gegeben, dass 2012 der Beginn einer Aufwallung einer vibratorischen Veränderung des Planeten ist … eine neue Energie des Anfangs. Es hat eine 11:11 Energie. In der Tat, das 2012 ist belebt mit 11:11. Die 11:11, die viele von euch auf ihren Uhren sehen, handelt von dem Versprechen des 2012-Übergangs in eine positivere Energie, dem Anfang eines neuen Denkmusters. Ihr werdet möglicherweise in das Jahr 2012 hineinsegeln mit der Fähigkeit, dass die Erde euch unterstützt in einer Weise, wie sie es nie zuvor getan hat, Lichtarbeiter. Die Änderungen sind im Gange, von denen ihr nichts wisst. Aber ich greife voraus.

 

Jedes Menschliche Wesen, das in diesen Planeten hinein geboren wird, erhält sofort eine karmische Prägung. Es kommt herein und liefert seinen Kristall ab in der Höhle der Schöpfung. Der Kristall ist eine Gedächtnis-Energie, die sich an dem Kristallgitter ausrichtet. Es ist ein Teil von Gaia, und Gaia weiß daher, dass es hier ist. So ist es mit euch allen. Wenn du in diesen Planeten herein kommst, wird karmische Energie in deiner DNA abgelegt, und du beginnst mit dieser Energie. Karmische Energie ist eine Energie, die Teil des Systems ist, von dem wir sagen, sie ist der Erde Lebenskraft. Dies ist die Energie, wo der Mensch keinen esoterischen Weg wählt, sondern nur einer „Spur des vorhandenen Karmas“ folgt, erschaffen durch vergangene Energien und Ausdrücke [Leben] auf dem Planeten mit Anderen. Oft werden Menschen in einen Ort geboren, wo sie auch das letzte Mal waren. Oft folgen sie der Richtung ihrer Familie und, was immer ihre Familie tut, tun sie auch. Wenn ihre Familie Landwirte sind, sind sie Landwirte. Für sie ist es das Natürlichste, dies zu tun, und es ist eine leichte Entscheidung. Es ist wie eine Straße ohne Felsen, auf der man wunderbar laufen kann, also ist dies ihr karmischer Pfad.

 

Dieser Pfad führt sie oft in herausfordernde Situationen aufgrund dessen, was in früheren Leben geschehen ist. Oft wird es sich wiederholen und auflösen, wenn die karmische Energie sich entfaltet. Viele der Energien des Yin und Yang sind dann manifestiert. Es stimmt tatsächlich, was man gesät hat, wird man ernten. Und das ist alles Teil eines sehr alten Systems unter einer sehr alten spirituellen Schwingung ... ein System, das automatisch ist. Aber es muss nicht deins sein. Hör zu, denn dies ist die Stelle, wo es gut wird. [Kryon lächelt]

 

1989 begann ich euch mitzuteilen, dass ihr in dieser neuen Energie Gelegenheit habt, wenn nicht sogar das Recht, aus dem Karma auszusteigen und euch auf den Weg eurer eigenen Wahl zu begeben. Denn als eine alte Seele, eine mit Großartigkeit im Innern, hast du die Möglichkeit, aus der Spur auszusteigen. Du kannst das alte Karma nehmen und beiseite legen und es ersetzen durch etwas mit weitaus höherer Energie ... eine Energie mit einer beabsichtigten spirituellen Richtung für dich und den Planeten. Du würdest sagen: „Ich möchte meine eigene Schöpfung hervorbringen, meine eigene Realität, und nicht das alte System von Karma, mit dem ich herein kam.“ Hast du das Wort gehört „die eigene Realität erschaffen“? Das ist, was es bedeutet. Und die Harmonische Konvergenz gab dir diese Macht.

 

1989 kam ich an mit meinem Partner und wir begannen zu channeln, dass ihr eine Situation erschaffen könnt, wo ihr euer Karma auflösen und in eure eigene, freie Wahl hinüber wechseln könnt und die Lebens-Lektion erschaffen könnt, wegen derer ihr gekommen seid. Wir sprachen von einem Implantat, von dem wir nie mehr sprechen. Wir sprechen nie mehr davon, weil wir es jetzt neu interpretiert haben mit der Bedeutung „die Implantation der Erlaubnis, aus der Spur auszusteigen!“ Du imprägnierst dich selbst mit Leidenschaft und Wahrheit und du bewegst dich nach vorne, aus dem Karma heraus, und stattdessen in einen Ort, wo du die Wahl hast, welche Energie du durch reine Absicht erschaffst.

 

Karma ist interessant. Hier ist etwas, woran du nie gedacht hast, Menschliches Wesen – die Tiefgründigkeit des Karmas. Ich schaue auf Seelen in diesem Raum [in Georgia]. In diesem Raum, wo dies alles jetzt stattfindet, gibt es acht von euch, die heute leben, weil sie aus dem Karma ausgestiegen sind! Wärt ihr in der karmischen Spur geblieben, in die ihr hinein geboren wart, und hättet ihr die Dinge getan, die jedermann von euch gefordert hätte, und wärt ihr der karmischen Straße gefolgt, wärt ihr heute nicht hier. Deswegen, weil eure potenzielle, karmische „Verabredung mit dem Tod“ euch hinweg gerafft hätte. Ihr wärt an dem karmischen Ort und in der karmischen Zeit, um euren potentiellen Tod zu erleben. Aber weil ihr aus der Spur gehüpft seid und eure eigene Lebenserfahrung manifestiert habt, sind alle karmischen Attribute eures Todes abgefallen. Nun, hier sitzt ihr, und ihr bestimmt selbst, wann ihr kommt und geht. Acht von euch.

 

Und hier ist, wo die Menschen uns auf meiner Seite des Schleiers Rätsel aufgeben. Denn ich habe euch gerade eine Wahrheit gegeben, die machtvoll und freudig ist, und ihr solltet sie zelebrieren. Ihr solltet sofort eine Statue errichten für den Tod, an dem ihr vorbei gegangen seid! Tut ihr aber nicht. Ihr wisst nicht, was nicht geschehen ist, nicht wahr? Nun, ich weiß es. Wer ist es, der die Kontrolle über den Tod hat? Was hat man euch darüber gesagt? Wer ist der Sensenmann? Nun, egal, was euch gesagt worden ist, ich werde euch sagen, wer der Sensenmann ist. Es ist der Mensch, der sich entscheidet, nie nach Gott zu suchen! Es ist der Mensch, der einfach erscheint und keine Rolle in seinem Schicksal spielt… der den Pfad des Karmas geht, einschließlich geradewegs in seinen Tod zu wandern. Es gibt kein Urteil über Menschen, die das tun, nur einen Bericht darüber, was es ist. Aber acht von euch wären nicht hier, auf den Stühlen sitzend, wenn es nicht euer „den-Weg-des-Karmas-verlassen“ gegeben hätte. Herzlichen Glückwunsch, Familie, denn ihr wisst, wie das alles funktioniert.

 

Also für den Anfänger, sagen wir, dass du das Karma, mit dem du geboren wurdest, beiseiteschieben kannst und anfangen kannst, deine eigene Realität zu erschaffen. Dies ist das neue Geschenk in dieser Energie. Es erlaubt dir, dich in das Bewusstsein einer neuen Art von Menschen zu bewegen, der sein eigenes Schicksal wählt. Manche nennen es Aufstiegs- [Himmelfahrt-]Status, einen Umzug in eine Energie der Schöpfung selbst.

 

Also die nächste Frage ist natürlich: „Kryon, was mache ich als nächstes?“ Die Antwort ist die schwierigste von allen – habe Geduld mit dem System. Menschen können das nicht besonders gut. Geduld mit dem System, um Schritt zu halten mit deinen Entscheidungen, ist erforderlich. Wenn du neu bist und gerade erst beginnst, diese Botschaft zu hören und zu verstehen, ist das erste, was du wirst tun wollen, hin zu gehen und die Stufen zu erklimmen. Du wirst etwas mit deinem Wissen und deiner Leidenschaft und deiner neuen Aufregung tun wollen. Ihr habt den Wunsch, etwas in 3D zu machen.

 

Das alte Denkmuster lässt euch etwas Physisches tun, um etwas Spirituelles zu manifestieren. Es war so in eurer Geschichte, und es ist ein Teil eurer Mythologie, aber so funktioniert das nicht in dieser neuen Energie. Wir wissen, wer ihr seid und was ihr zu tun versucht. Jede Wahrheit ist einzigartig und deine Wahrheit könnte sein, einen Ball ins Rollen zu bringen, der dich am Ende von Punkt A nach Punkt B bringt. Du beginnst deine Lebens-Lektion zu sehen, und du fängst an zu erwachen und die alte Seele wahrzunehmen, die du bist.

 

Viele, die gerade begonnen haben, dies in sich zu spüren, haben das Gefühl, als hätten sie eine Fahrkarte für den Zug gekauft, und sie erwarten deshalb, dass bald ein Zug auftaucht. Nun, ich werde euch sagen, nicht mal die Gleise sind schon gebaut! Verzweifele nicht, meine Liebe, mein Lieber, denn du hast den Prozess in Gang gesetzt. Also während du dich in Geduld übst, beginnst du zu studieren und zu lernen, was in dir ist, das anders ist als das, was du bisher angenommen hast. Und der beste Ausgangspunkt ist, den Blick auf die Meister des Planeten zu richten. Denn die Meister des Planeten sind diejenigen, denen du nacheifern sollst, denn das ist das neue Werkzeug dieses Zeitalters – Meisterschaft!

 

Meisterschaft ist die Auflösung des Karmas und das Verlassen des einen Lebens in einer alten Energie und das Eintreten in ein anderes Leben, während du im eigenen Körper bleibst! Die Werkzeuge dafür liegen auf dem Gitternetz. Die Werkzeuge dafür liegen innerhalb des Kristallgitters. Das Gedächtnis des Planeten verlagert sich tatsächlich, um einen Meister unterbringen zu können, der deinen Namen trägt! Es gibt viele, die erwachen, viele, die gerade jetzt Dinge tun, die nur die alten Meister tun konnten, und sie haben es getan für sich selbst, und es ist weitverbreitet. Und übrigens, es ist, was sie hier in diesem Tempel, wo ihr sitzt, lehren. Denkt darüber nach.

 

Und deshalb sagen wir euch, eifert diesen Meistern nach, die über diesen Planeten gingen, bevor ihr es getan habt. Was hatten sie, was ihr nicht habt? Das erste wäre ... gar nichts! Sie alle waren menschliche Wesen. Sie waren nicht übermenschliche Wesen und sie wurden nicht anders als ihr geboren. Der Eine, der sagte, Er sei der Sohn Gottes, war über all dies sehr deutlich. Er sagte: „Ich bin der Sohn Gottes und das bist du auch!“ Seine Botschaft handelte von Manifestierung ... um euch verstehen zu helfen, dass die Großartigkeit, die Er in Sich hatte, euch auch gehört. Es kam bei Seiner Kultur und Seinem Zeitalter nicht gut an, und die Eroberer Seines Landes töteten Ihn.

 

Ich möchte euch sagen, dass, was Er euch zeigte, das ist, was ihr mit Meisterschaft tun könnt. Ihr könnt Materie verwandeln, ihr könnt eine Uhr in eurer DNA zurückstellen, ihr könnt Heilung erschaffen, die weit über das hinaus reicht, was ihr je für möglich hieltet, und es kommt direkt aus dem Höheren Selbst in dir. Die Energie der Meister ist mit euch, und der einzige Grund, weshalb sie hierhergekommen sind, war euch Beispiel zu sein, dass ihr es sehen und auch tun könnt.

 

Die Rückkehr der Meister der Erde

 

Es gibt diejenigen, die lehren, dass die Meister eines Tages auf den Planeten zurückkehren werden, und viele Religionen der Erde behaupten dies. Einige richten den Blick in den Himmel und sagen: „Sie kommt, sie kommt ... eine Zeit, wo die Meister zurückkehren, um uns zu retten.“ Sie heften all ihre Hoffnungen und all ihre Sehnsüchte daran, und sie singen Lieder und sie halten Gottesdienste ab, und sie erwarten, dass sie zurückkehren. Nun werde ich euch etwas sagen: Die Menschen, die das tun, verstehen nicht, sehen nicht die Realität dessen, was geschehen ist. Denn die Meister sind alle zurückgekehrt, und sie sitzen sogar hier an diesem Ort!

 

Wo immer du bist, sind auch sie anwesend. Sie sind Teil der Struktur eines neuen magnetischen Gitters, und sie sind hier im Geiste, nicht im Körper. Sie sind hier, um in dich einzutreten, wenn du das wünscht, auf eine Weise, die Heilung und Manifestation und Lösungen in deinem Körper erschaffen wird. Dunkelheit wird vor dem Licht fliehen, wenn du dich dazu entschließt, die Tür zu öffnen und es herein zu lassen. Das ist die Art und Weise, wie Gott Männer und Frauen auf diesem Planeten verwendet. Also, wenn du neu bist und dieses anschaust, sage ich dir, dass die Meister dir gezeigt haben, was jetzt möglich ist. Die Harmonische Konvergenz ist das, was dies ermöglichte, und deine Wahl als Menschliches Wesen ist, dieses zu prüfen oder auch nicht.

 

Das neue Gitter und sein unsichtbares Back-up System

 

Es gibt Back-Up-Systeme, derer ihr möglicherweise gar nicht bewusst seid. Diese Informationen sind für diejenigen, die jetzt erst erwachen und etwas weitergehende Informationen jenseits des Schleiers haben möchten. Das Kristallgitter dieser Erde ist das Gedächtnis des Planeten. Es ist ein Teil dessen, was ihr Gaia nennen würdet. Das Kristallgitter dieses Planeten ist jetzt das aktive Gitter und ist die Tafel, auf die ihr Energie schreibt, während ihr euch fortbewegt. Es absorbiert alles, was ihr tut, während ihr von einem Ort zum anderen geht. Das Kristallgitter weiß, wo ihr gegangen seid, und dass ihr Eindrücke in der Erde hinterlassen habt, denn das Gitter kennt euer Menschsein. Jedes Menschliche Wesen, das auf diesem Planeten spirituell erwacht, ist Gaia bekannt. Licht strahlt aus von deiner Absicht und hebt deine dreidimensionalen Aspekte der Realität auf.

 

Es gibt ein Back-up-System für das Kristallgitter dieses Planeten ... ein Gedächtnis-System. Das Kristallgitter wird nie zerstört werden, doch es gibt Systeme, die von Menschen und der Menschheit auf die Erde angewendet werden könnten, die es in einer Weise stören könnten, dass die Integrität des gesamten Systems aufgehoben werden könnte. Es könnte die Kette brechen; zu viel Elektromagnetismus, platziert auf der Erde auf obskure Weise, könnte die Integrität zeitweise schädigen. Also gibt es ein Back-Up-System und es ist lebendig, und einige von euch wollen wissen, was es ist. Es wird immer bei euch sein, und das sind die Wale dieses Planeten. Ihr liebt Delphine, nicht wahr? Fragt einen Biologen nach ihnen. Sie sind in Wirklichkeit kleine Wale! Also, wenn wir von Walen sprechen, meinen wir alle davon. Welches andere Säugetier auf diesem Planeten wird von über 80 % der Länder auf der Erde durch Vertrag geschützt? Keins. Denn intuitiv weiß die menschliche Rasse, dass diese Kreaturen majestätisch sind und auf dem Planeten intakt bleiben müssen. Es ist ein Back-Up-System und es ist etwas ganz besonderes. Jetzt weißt du das Geheimnis, warum du solche Gefühle für sie hegst.

 

Zusammenfassung

 

Ist es möglich, dass es mehr gibt, als man dir gesagt hat? Was sagt dir deine Intuition über deinen Zweck zu diesem Zeitpunkt? Die Harmonische Konvergenz hat eine ganze Menge mehr bewirkt, als nur die Energie des Planeten zu verlagern. Sie gab dir die Erlaubnis für einen aufgeklärten Zustand, und jetzt bist du hier.

 

Es gibt immer die 3D-Frage: „Was soll ich jetzt tun?“ Gesegnet ist der Mensch, der sie auf der Ebene des Herzens so stark fühlt, dass er sagt: „Ich werde diese Reise unternehmen. Ich werde meine Wahrheit finden.“ Denn verstehe dies, der bloße Prozess der Entdeckung erzeugt Licht auf diesem Planeten. Du wirst keinem Verein beitreten oder einer menschlichen Organisation angehören. Stattdessen wirst du persönlich anfangen, Fragen über dich selbst zu stellen.

 

Wir verwenden häufig die Metapher des Lichts und der Dunkelheit. Sie ist die beste, die wir haben. Wirklich, auf einer Energie-Ebene öffnet deine Neugier Türen und lässt den Planeten höher schwingen. Weniger als ein halbes Prozent der Menschheit muss erwachen, damit dieser Planet sich dauerhaft ändert. Das ist so, weil es nicht viel Licht bedarf die Dunkelheit auszulöschen. Es gibt fast sieben Milliarden Menschen, von denen die meisten nie erwachen werden und an diesen Dingen kein Interesse haben. Die überwiegende Mehrheit ist im Überlebensmodus und kann sich nur sorgen um die nächste Mahlzeit oder gar um ihr eigenes Leben. Aber du hast das Privileg, dich mit Esoterik, der Spiritualität des Lebens beschäftigen zu können. Du hältst tatsächlich das Licht-Potenzial des Planeten.

 

Es ist wichtig, dass du verstehst, dass das System, dessen du dir nicht bewusst bist, von deinem Erwachen weiß. Das System, dessen du nicht bewusst bist, weiß, dass deine Augen auf diese Seite gerichtet sind, oder deine Ohren dieses hören, oder dass du gerade jetzt in diesem Raum sitzt und zuhörst. Das System weiß von dem Leuchtturm, der du werden wirst, wenn du es nicht bereits bist. Später werden wir das System definieren und dir erläutern, wie es funktioniert [in einer anderen Lektion]. Das Universum weiß von diesem Treffen. So tiefgründig ist es. Kaum zu glauben, nicht wahr, dass in eurer 3D-Realität so etwas sein könnte.

 

Jetzt lasst uns diejenigen ansprechen, die ein wenig mehr wollen. Wenn du einer bist, der neu ist, werde ich dir erzählen, dass es hier Reichtümer gibt. Während du diese Informationen Stück für Stück bearbeitest und immer mehr über dich und deine DNA erfährst, über deine Fähigkeiten, deine Meisterschaft, könntest du deine Situation ändern und die Probleme in deinem Leben – du kannst Angst überwinden. Du kannst Selbstwertgefühl entwickeln und aus der Akasha-Aufzeichnung deiner eigenen Existenz schöpfen, dir die Dinge herbeiholen, die du brauchst. Du kannst zum Brunnen deiner eigenen Spiritualität gehen und der Schamane werden, der du vor nicht allzu langer Zeit gewesen sein magst. Du kannst ein großartiger Heiler werden, wenn du willst, oder einer, der meditiert und jeden Tag sein Licht auf den Planeten leuchten lässt. Was auch immer du zu tun wählst, was auch immer deine Leidenschaft ist, es ist der Grund, warum du heute kamst, und warum du dies liest.

 

Und der nächste Schritt ist Vertrauenssache. Mach keine Annahmen. Keine Annahmen. Schreite vorwärts mit Geduld, und dann werden wir das nächste Kapitel besprechen. Das nächste, noch zu gebende „Leben mit deiner eigenen Dualität.“ Das schwierige Kapitel. Das wird als nächstes in dieser Serie gegeben.

 

Schamanen in diesem Raum, getarnt als gewöhnliche Menschliche Wesen, ist es Zeit, dass ihr das Gefäß eurer Schamanenschaft öffnet? Ja, du solltest eigentlich ein Heiler sein. Du hast es die ganze Zeit gewusst. Es ist nicht zu spät. Deshalb bist du gekommen.

 

Ich bin Kryon. Ich werde mich nicht verabschieden. Die Energie der Entourage bleibt hier, wo sie morgen verteilt wird, auf eine Art und Weise, die ihr nicht erwarten werdet. Denn in eurem Zeitrahmen wird das Morgen einige Dinge bringen, die ihr hören müsst, die ich meinem Partner über den Tag verteilt, sogar außerhalb des Channellings, geben werde – Dinge, die ihr über euch und euch selbst hören müsst, über Dualität, über das, was als nächstes kommt.

 

Du bist nie allein. Egal was du denkst, wir sind immer hier. Das ist die Wahrheit. Ihr wisst nicht, wer heute gekommen ist, um wen zu sehen, nicht wahr? Ich werde euch wieder sehen, Familie, wie ich es viele Male getan habe. Ich bin die Energie, die ihr seht, wenn ihr in die Erde kommt. Ich bin die Energie, die ihr seht, wenn ihr geht. Manche nennen mich den Torwächter, nur, weil ich Kryon bin, Liebhaber der Menschheit. Ich bin nicht wirklich der Torwächter, denn das ist Mythologie, aber ich bin derjenige, der an der Pforte deines Lebens steht, wenn du kommst und wenn du gehst.

 

Und so ist es.

 

KRYON

© 2019 Momanda GmbH, Legal notice

  • b-facebook