Suche
  • Lee Carroll

Ein paar Virus Wahrheiten


Kryon durch Lee Carroll, Worldwide Channeling Retreat vom 14.-16.4. 2020


Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com

Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Susanne Finsterle


Seid gegrüsst ihr Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst .

Wir kommen zu euch in dieser Zeit – und wir wissen, was es für eine Zeit ist. Wir sind Mitte April 2020 und wir wissen, was ihr gerade durchmacht. Ihr Lieben, wir haben so oft gesagt: Spirit kennt euren Namen, kennt eure Situation, eure Gefühle, eure Ängste und Befürchtungen. Es ist, als ob wir neben euch stehen, euch manchmal weinen sehen und darauf warten, eure Hand zu ergreifen. Es ist die spirituelle freie Wahl der Menschen, dies zu sehen oder nicht zu sehen, zu fühlen oder nicht zu fühlen. Wir haben so oft gesagt, dass dieser Planet den einen Gott anerkennt - einen wunderbaren, liebevollen Gott. Und dennoch scheint es eine Wand zu geben, welche die Menschen entworfen, erschaffen und gebaut haben und die immer zwischen uns steht. Doch das, ihr Lieben, war nie der Plan. Ihr seid nie alleine! Eure Seele ist erfüllt mit der Essenz Gottes. Das bedeutet, dass wir nicht an irgendeinem anderen Ort sind. Dieser Schleier, von dem ihr sprecht, befindet sich in eurem Innern und nicht irgendwo draussen am Himmel. Ich sage das als Einleitung für diese Botschaft, die ich euch heute geben werde.

Ja, ich werde heute über den ‚Elefanten unter dem Tisch‘ sprechen… ja, ich werde über das Virus sprechen. Ich werde über das Jetzt und das Danach sprechen und über ein paar Dinge, die ihr wissen solltet und die vielleicht einige von euch ermutigen werden, während andere die Augen verdrehen und sagen: „Nun, ich glaube das nicht, Kryon.“ Ihr werdet es in Kürze sehen, denn ich werde euch ein wenig über das informieren, was zurzeit so traurig ist und was nicht traurig sein muss – über dieses Virus, das so viele Leben fordert.

Ich werde euch Informationen geben über etwas, was schon einige Menschen auf dem Planeten erfahren haben, während andere an der Lösung arbeiten. Und ich möchte dies vorantreiben, damit ihr versteht und wisst, dass es nicht dieses Virus ist, das euch den Tod bringt, sondern etwas anderes. Ja, das Virus bringt euch nahe an den Punkt, wo ihr entweder sterbt oder euch erholt, doch dann geschieht plötzlich etwas anderes. Und darüber möchte ich sprechen, denn ich möchte, dass die Wissenschaftler und Ärzte dies wissen. Einige, die daran arbeiten, haben es bereits erlebt, und dennoch sind sie sich nicht ganz sicher, was sie da sehen. Ich hoffe, dass meine Information jemanden ermutigt, der jetzt vielleicht zuhört. Denn ich bin mir bewusst, dass jene, die diese Channelings hören, nicht unbedingt die Wissenschaftler an vorderster Front auf dem Planeten sind.


Aktuelle Fakten

Wenden wir uns nun also den Fakten zu, die sich jetzt gerade zeigen. Das Virus kann ein Immunsystem oder einen schwächeren Körper auf ein gefährliches Level bringen. Und in diesem Stadium werden die Leute in ein Spital gebracht, um die bestmögliche Pflege zu bekommen, die ihr kennt. Einige von ihnen werden auf die Intensivstation gebracht, wo sie umgeben sind von Spezialisten, Ärzten und Pflegefachleuten, die sich um sie kümmern und ihr Bestes geben, um ihre Leben zu retten. Doch anstelle von dem, was man normalerweise auf einer Intensivstation sieht oder was bei irgendeinem Virus normal ist, sogar bei dem Vorgänger-Virus, sehen sie jetzt bei den Patienten oft eine plötzliche Abwärtsbewegung und einen fast unmittelbar folgenden Tod. Und die Ärzte schütteln den Kopf und sagen: „Das hätte nicht passieren sollen. Das ist nicht der gewohnte Verlauf.“ Da ist also noch etwas anderes im Gange. Das ist eine Tatsache, ihr Lieben, und ihr könnt die Ärzte und Pflegepersonen fragen, welche diejenigen Patienten betreuten, welche beatmet wurden, damit sie wieder gesund würden – und sie dann dennoch verloren haben. Da geschieht noch etwas anderes und ich werde euch jetzt sagen, was das ist. Es ist nichts Unheimliches, sondern hat nur mit Chemie zu tun. Und was ich euch jetzt sage, wird hoffentlich diejenigen Leute erreichen, welche dann verstehen, dass dies in Zukunft keine tödliche Grippe sein muss, sondern einfach eine normale Grippe. Falls ihr jetzt die Augen verdreht, dann sprecht in ein paar Jahren wieder mit mir und seht, ob ihr dann immer noch so denkt.


Das Immunsystem

Ihr Lieben, euer Immunsystem hat so etwas noch nie gesehen. Die meisten von euch verfügen über ein robustes Immunsystem, doch die anderen haben ein Immunsystem, das auf dieses Virus überreagiert. Man könnte sagen, dass das, was die Menschen zurzeit sterben lässt, ihr eigenes Immunsystem ist – und nicht das Virus! Das Virus bringt sie bis auf einen bestimmten Level und dann reagiert das Immunsystem, welches so etwas noch nie gesehen hat, mit einer Überreaktion. Dieses Überreagieren des Immunsystems verursacht den Tod. Nun hab ich euch soeben einen Schlüssel gegeben, den ihr euch anschauen solltet. Ihr Wissenschaftler, wenn es euch gelingt, das Immunsystem so einzudämmen, dass es zu keiner Überreaktion kommt, dann wird diese Grippe keinen Menschen töten. Ihr wisst, die Grippe-Saison kommt zurück – das wird sie, aber dann wird es einfach eine Grippe sein und nicht mehr eine tödliche Grippe. Damit habe ich euch etwas gegeben, woran ihr arbeiten könnt, um es herauszufinden. Und wenn ihr denkt, dass ich falsch liege, dann fragt die Ärzte auf den Intensivstationen, ob sie dieses Phänomen schon gesehen haben. Sie werden euch sagen: „Ja, wir sehen es. Wir wissen, dass da noch etwas anderes ist und wir wünschten, wir wüssten, was das ist.“ Konzentriert euch nicht auf das Virus, sondern auf das Immunsystem und wie ihr es in einen Zustand bringen könnt, bei dem ihr seine Reaktion kontrollieren könnt, damit es sich nicht mehr auf so viele Menschen verheerend auswirken kann und so vielen Herzen Kummer und Leid bringt. Das ist nicht angemessen.


Wirtschaft

Als zweites möchte ich euch ein paar Informationen geben, die vielleicht mysteriös scheinen – es sind Informationen über die Folgezeiten, und sie passen zu früheren Channelings, die nicht von der Pandemie handelten, sondern von einer kommenden Energie-Veränderung. Verlassen wir nun das Gesundheits-Thema und schauen uns die Wirtschaft an. Viele sagen, dass diese Krise die Wirtschaft zugrunde richtet, doch ich sage euch, ihr Lieben: Sie wird nicht zugrunde gehen, sondern bestätigt werden. Ihr habt schon oft gehört oder in Büchern gelesen und von Futuristen bestätigt bekommen, dass der Aktienmarkt systemische Probleme hat, was bedeutet, dass er in seiner jetzigen Form versagen wird. Der Weg, dies zu verhindern, ist eine Integration. Nun fragten sich alle, was diese Integration sein würde, und ich werde es euch sagen: Es ist das Virus. Denn wenn der Aktienmarkt zurückkehrt, dann wird er sich erholen, er wird nicht zusammenbrechen. Achtet darauf. Bei guten Nachrichten wird er sich zu erholen beginnen, bei schlechten nicht. Der Markt ist nicht gestorben, doch was geschehen wird, ist ein Neustart. Und dieser Neustart beginnt die systemischen Probleme, die sich über Jahre entwickelt haben, zu korrigieren. Einige werden sagen: „Doch was ist mit all den Läden, welche geschlossen wurden und sich nun nicht mehr öffnen werden?“ Sie haben Recht, ihr Lieben: Viele werden nicht mehr öffnen, und es sind diejenigen Läden, welche es in einer Wirtschaft, wie sie sein sollte, nicht geben sollte. Ein Neustart ist wie ein Baumschnitt, ein Herausschneiden von dem, was nicht da sein sollte, damit es dann beim Wiederaufbau nicht weiterhin im Wege steht. Wenn also Systeme, die nicht funktionierten, oder Prozesse, die beinahe schon eingebrochen waren, wieder bei Null beginnen und neu aufbauen, werden sie nicht mehr diese unangemessenen Eigenschaften haben. Versteht ihr, wie das läuft? Lasst es mich noch auf andere Weise darlegen.


Auf Null herunterfahren

Wenn ein Mensch in Schwierigkeiten ist, wenn er wirklich Hilfe braucht und vielleicht zu einem Arzt, einem Psychiater oder Psychologen geht, dann werden ihm diese Leute sagen: „Du musst innehalten, Pause machen, einen Atemzug nehmen, auf Null herunterfahren und dich selbst neu ausrichten.“ Sich rekalibrieren – jeder Lichtarbeiter weiss, wie das geht. Ihr begebt euch in einen Zustand der inneren Betrachtung, der Meditation. Auf der ganzen Welt wissen diese Menschen: Ihr müsst mit allem aufhören, mit der Arbeit, mit der Familie, mit allem. Ihr steht oder sitzt da und versteht, dass, für wie lange auch immer und was auch immer für euch wichtig oder nicht wichtig ist, ihr an diesen Punkt gehen müsst, wo sich nichts mehr bewegt. Und dann beginnt die Intuition hereinzukommen und wird sagen: „Oh, ich sehe, was da nicht richtig ist. Ich sehe jetzt diese Dinge hier, von denen ich dachte, dass sie mir dienen, aber das tun sie nicht. Ich war zu beschäftigt, um das zu beachten. Oh, ich sehe diese Beziehung und jetzt erkenne ich, dass es etwas anderes ist, als ich dachte…ich sollte vielleicht nochmals genauer hinschauen. Ich war zu sehr mit mir selbst beschäftigt. Ich war zu eingeschüchtert von meiner Umgebung. Dies und das geschah und ich kam nicht zum Schlafen. Kein Wunder, dass ich all diese Dinge nicht sehen konnte.“

Und so versteht ihr, dass die Lösung manchmal darin besteht, euch selbst zu korrigieren, indem ihr anhaltet, einen Atemzug nehmt, euch balanciert, atmet, meditiert, euch Zeit nehmt. Und dann beginnt die Intuition hineinzufliessen. All das Geschäftliche, all die störenden Dinge, die Ängste, das Gerede und die verschiedenen Meinungen anderer Leute treten zurück und stattdessen fliesst die wunderschöne Intuition von eurer Spiritualität herein, von eurer eigenen Seele, von der anderen Seite des Schleiers, und sie sagt: „Erstens: Ihr seid tief geliebt. Zweitens: Schaut euch die Dinge um euch herum genau an, denn jetzt ist die Gelegenheit, sie zu entlassen und neu zu beginnen.“ Und während ihr das tut, werdet ihr gesünder sein und eine sanftere Person werden, denn ihr versteht dann, was funktioniert und was nicht.


Ein Neustart

Liebe Menschen, der Planet befindet sich jetzt gerade in einem Neustart-Modus! Noch nie hat es so etwas gegeben, nicht einmal bei einem Weltkrieg, um eine solche Einheit auf dem Planeten zu erschaffen. Dies ist neu, schaut es euch an, es kommt mit Absicht, und übrigens von einem Virus, das aus der Natur kam, sich aber nicht natürlich auf euch übertrug…ich werde zu einer anderen Zeit noch darüber sprechen. Jetzt gerade möchte ich euch sagen, dass wenn diese Zeit vorbei ist und die Dinge langsam wieder zurückkommen – das mag eine Weile dauern – dann kommen sie anders zurück: frischer, mit Systemen, die sich selbst korrigieren, mit neuen Ideen. Gewisse Industrien werden vielleicht verschwinden, und zwar nicht wegen des Virus, sondern weil sie nicht mehr als notwendig erkannt werden. Dafür werden neue Industrien und neue Erfindungen auftauchen.

Ich sage euch: Was immer ihr denkt, was geschehen wird – es wird nicht so sein. Denn dies ist der Neustart, der Energie-Shift, von dem wir gesprochen haben. Wenn all die Nein-Sager sagen: „Nun, mit der Wirtschaft, die wir haben, kann dieser Wandel nicht geschehen“, dann haben sie Recht. „So, wie der Aktienmarkt jetzt ist, kann es keine Veränderung geben.“ Sie haben Recht, und der Markt wird auch nicht mehr so sein. Im Moment seid ihr am Punkt Null, und von da werdet ihr neu und anders zurückkehren. Da ist so viel Hoffnung für diesen Planeten – aufgrund dieser aktuellen Ereignisse!

Ich sage euch diese Dinge in Liebe und Mitgefühl, denn ihr werdet erkennen, dass sie wahr sind. Vielleicht habt ihr Schwierigkeiten zu verstehen, warum das eine oder andere geschieht, doch letztlich ist es Heil und Erlösung für die Menschheit. Es ist der Beginn eines höheren Bewusstseins, der Beginn von Verständnis und Zusammengehörigkeit der Menschheit. Ihr erlaubtet dem Virus, euch in die Knie zu zwingen. Wie wäre es, wenn es beim nächsten Mal Liebe ist, oder Verständnis und Mitgefühl füreinander, welche diesen Planeten mit Gesundheit und Liebe überschwemmen können und Dinge geschehen lassen, die zuvor nie geschehen sind? Es geht hier um etwas anders, als ihr denkt…

Ich gebe euch diese Dinge in Liebe, um zu sagen, dass da nicht nur Hoffnung für die Zukunft besteht – sondern Hoffnung für eine andere, neue Zukunft! Ihr werdet nicht mehr zum gewohnten alten Zustand zurückkehren, und das betrifft die Politik, die Medien, die Nachrichtenvermittlung und vieles andere. Und es betrifft auch das, was ihr später herausfinden werdet darüber, was da wirklich geschehen ist mit dem, was ihr Covid 19 nennt. All das geschieht, weil ihr es braucht und dadurch Dinge korrigieren werdet. Danach wird es ein viel besserer Planet sein, um darauf zu leben. Glaubt mir, ihr werdet nie mehr zur alten Welt zurückkehren.

Ich bin Kryon, in Liebe zur Menschheit.


And so it is.


Kryon


PDF als Download

0 Ansichten

© 2019 Momanda GmbH, Legal notice

  • b-facebook