Suche
  • Lee Carroll

Lineare Betrachtungen Teil 2


Kryon durch Lee Carroll in Mc Cloud, California vom 28.6. - 1.7. 2019


Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com

Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Susanne Finsterle


Seid gegrüsst ihr Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst .

Wir befinden uns immer noch im Channeling-Retreat in Mc Cloud und fahren fort mit den Botschaften. Ich möchte die gestrige Botschaft zusammenfassen und weiterführen. Wir sprachen darüber, was linear und nichtlinear ist und was das bedeutet. Wir gaben euch die Gelegenheit, etwas anzuerkennen, was ihr noch nicht versteht und ausserhalb eurer Realität liegt. Wir gaben Beispiele von nichtlinearen Dingen, an denen ihr bereits teilnehmt. All dies führt euch jetzt zu dieser Botschaft. Heute geht es wiederum um etwas, das neu für euch ist, weil es nichtlinear ist. Und dennoch ist es sehr gut anwendbar. Es ist etwas, das seit Jahrhunderten verborgen lag, und wenn wir ‚verborgen‘ sagen, meinen wir, dass es ausserhalb eures Glaubens-Bereiches war. Doch aufgrund dieser neuen Energie und aufgrund des Aufwachens und vermehrten Lichts auf diesem Planeten wird es nun ein wenig offensichtlicher für euch sein.


Das Feld

Wir werden über das Feld sprechen. Wir werden es auf einfache Weise für euch definieren, sodass es euch zumindest nicht verwirrt, auch wenn ihr es vielleicht nicht versteht. Vorhin hat Alcazar gesagt, dass das Feld euch einlädt, ein Potenzial zu finden. Da ist also die Idee, dass etwas um euch herum ‚schwebt‘, was euch gehört, dessen ihr euch aber noch nicht wirklich bewusst seid. Und dennoch habt ihr die Einladung, daran teilzuhaben.

Die Definition des Feldes lautet: Es ist eine multidimensionale Suppe von nicht realisierten Potenzialen für die Menschheit, sowohl für die Gesellschaft wie auch für jeden einzelnen Menschen. Noch einmal: Es ist eine multidimensionale Suppe von Potenzialen, die bereits existieren, für die Gesellschaft und jeden einzelnen Menschen.

Nun, dies ist eine schwierig zu erklärende Definition, denn in der Linearität glauben die

meisten Menschen, dass sie sich einfach in einem Überlebens-Modus befinden. Die Dinge geschehen zufällig, und sie leben ihr Leben einfach so gut sie können und auf eine lineare Art. Doch ihre Realität dabei ist, dass sie selbst dabei immer dem Zufall unterworfen sind.

Diese Realität, so wie sie sie verstehen und kennen, gehört eigentlich ihrem Umfeld, ihrer Umgebung und nicht ihnen selbst. Und so navigieren sie sich sorgfältig durch ihre Umwelt und hoffen, ohne Unfall, Krankheit und all diese Dinge zu überleben.

Aber die Realität, die ihr nun zu erkennen beginnt, ist viel grösser. Was wäre, wenn es für jeden von euch, für eure Zivilisation und euer Land mehrere Potenziale gäbe, die bereits da sind und darauf warten, von euch mit freier Wahl manifestiert zu werden? Das würde bedeuten, dass ihr eure Realität kontrollieren oder zumindest daran teilnehmen könnt.

Wenn ihr die drei Channeler hier auf der Bühne anschaut, glaubt ihr dann wirklich, dass sie zufällig in das hineinfielen, was sie hier tun? Ihr kennt ihre Geschichten und wisst, dass diese mit ihrer Absicht gelenkt wurden. Und die Absicht, die sie gaben, ist dieselbe wie in der Parabel von Wo, als er gefragt wurde: „Was ist deine Meinung und deine Anweisung?“ und er antwortete: „Erzähl mir mehr.“ Die Channelings von heute haben immer wieder darauf hingewiesen. Wo habt ihr den Ausdruck gehört: „Ich sage Ja!“ Da sind nicht realisierte Potenziale, die für euch bereit stehen und auf euch warten.

Da ist mehr, als wir wissen Ihr Lieben, die Menschheit hat immer gewusst, dass es etwas jenseits von dem gibt, was ihr wisst. Wie oft haben wir euch gesagt, dass wenn in einer Zivilisation beinahe alle an ein Leben nach dem Tod glauben, dies eine Anerkennung ist, dass es etwas Jenseitiges gibt.

Doch all diese Fälle beziehen sich auf das, was nach eurem Tod kommt. Wie wäre es mit

etwas Jenseitigem, das im Hier und Jetzt präsent ist? Auch davon habt ihr schon gehört. Es gibt so viele Themen, die zeigen, dass die Menschen sehr wohl verstehen, dass es hier auf der Erde so etwas gibt. Doch interessant ist, was sie damit tun. Nun, ein Physiker versteht es bereits – vielleicht nicht auf einer spirituellen Ebene, doch die Experimente beginnen nichtlineare Dinge jenseits von dem aufzuzeigen, was sie bis jetzt wissen. Sie erkennen Themen im Bereich von Zeit und Ort, die sie nicht erwartet haben und welche die Frage hervorrufen: Ist die Physik schon komplett oder könnte da noch mehr sein?

Lasst mich euch nur ein paar Dinge darlegen, über die die Menschen bereits nachdenken und sich ihrer intellektuell bewusst sind, und die ebenfalls die Frage aufwerfen: „Ist es wirklich das, was wir denken?“ Vielleicht habt ihr von dieser Philosophie gehört, welche auch bei Esoterikern, Intellektuellen und sogar Wissenschaftlern bekannt ist und folgende Frage über eure Existenz stellt: Ist es wahr, dass ihr das Leben womöglich in vielen Dimensionen gleichzeitig lebt? Ist es möglich, dass ihr mit eurem Namen, eurem Körper und eurer Seele gleichzeitig an vielen Orten oder Dimensionen seid und dieselbe Art von Leben lebt, einfach in verschiedenen Realitäten? Ihr habt sicher schon davon gehört. Nun, dieses Modell ist genau das, wovon wir hier sprechen, aber anstelle von mehreren Dimensionen habt ihr mehrere Potenziale, die alle gleichzeitig existieren und für euch bereitstehen, um benutzt zu werden. Anstatt dass ihr euer Leben in verschiedenen Dimensionen, Welten oder Orte verbringt, lebt ihr alle hier und habt verschiedene Potenziale zur Verfügung, Schicht über Schicht über Schicht.


Die Prophezeiungen von Hellsehern

Gehen wir einen Schritt weiter. Ihr habt vielleicht von Hellsehern und Mediums gehört, die in ätherische Bereiche hinausgehen – das ist das Feld – und von dort Prophezeiungen zurückbringen. Und manchmal sind diese Prophezeiungen sehr dunkel. Diese Leute erzählen von Unheil und Düsternis und können sogar ein Datum angeben, denn all dies haben sie deutlich gesehen. Was sie getan haben, ist: Sie gingen ins Feld, ergriffen ein Potenzial, brachten es zurück und erzählten davon. Ihr fragt nun vielleicht: „Warum sahen sie nicht bessere Potenziale?“ Das ist leicht zu verstehen, denn die menschliche Natur, die alte Energie und die Menschheit allgemein befinden sich auf einer sehr tiefen Bewusstseinsebene. Deshalb seid ihr hier, um über diese Dinge und eine Erhöhung des Bewusstseins zu hören. Doch im Moment sehen noch viele Hellseher und Mediums nur die dunkelsten Potenziale, denn das ist die Energie, in der sie leben. Versteht ihr das? Sie bringen dieses dunkle Potenzial zurück und erzählen euch von Verhängnis und Untergang, nennen sogar ein Datum – und dann passiert nichts! Immer und immer wieder, und es geschieht nichts. Das sollte euch einen Hinweis geben, was vor sich geht.

Und dann gibt es noch die anderen Leute, die wirklich sehr interessant sind. Ihr wisst

vielleicht oder auch nicht, dass sich eure Regierungsleute auf Fernwahrnehmungen

abstützen und sie bezahlen. Und sie glauben an das Feld, denn oft genug kamen diese

‚Seher‘ und sagten: „Hier ist ein Potenzial und da ist ein Potenzial und dort ist ein Potenzial“

und es stimmte. Schon viele Male konntet ihr schwierige, negative Dinge abwenden, welche andere Menschen planten, weil jene Leute, welche das Feld sehen und fühlen, das Potenzial erkannten und so mithalfen, Schutzmassnahmen zu ergreifen. Es ist also bekannt, dass Dinge, die vielleicht geschehen könnten, irgendwie schon im Feld sind. Das wird nun immer mehr erkannt. Doch es wird noch besser.


Der Bildhauer

Künstler haben das Feld seit Jahrzehnten, Jahrhunderten, ja seit Äonen benutzt. Wie holen die Meister der Malerei aus der Luft heraus ihre Bilder, die sie dann malen? Woher kommt das? Ich gebe euch ein Beispiel, sodass ihr es versteht. Manchmal werden Bildhauer gefragt: „Wie konntest du dir diese wunderschöne Skulptur, diese Statue vorstellen, die jetzt als Meisterstück hier steht? Wie konntest du dir das vorstellen?“ In der Linearität würdet ihr denken: „Nun, er begann diesen Stein abzuschlagen, formte ihn dann, bis er zu etwas Verständlichem wurde und dann ergab eines das andere“…nein, auf diese Weise ging es ganz sicher nicht. Stattdessen hatten die Künstler ein sehr klares Bild und sagten: „Wir sehen die Figur im Stein und schlagen dann alles weg, was nicht dazugehört.“ Das ist das Feld: Das Potenzial der Skulptur hat schon immer im Feld existiert. Und alles, was die Künstler taten, war, dieses Potenzial zu manifestieren, indem sie wegschlugen, was nicht dazugehörte… indem sie wegschlugen, was nicht dazugehörte!


Horrorfilme

Ich will euch auch noch ein dunkles Beispiel geben, aber eines, das sehr verständlich ist. Ihr habt viele Geschichten und Filme über dunkle Wesen, welche kommen und euch im Dunkeln erschrecken, oder nachts passieren unheimliche Dinge…ihr nennt sie Horrorfilme. Es ist eine Anerkennung von multidimensionalen Dingen. Nun, wenn ihr vergleicht, wie viele Engelfilme ihr daneben habt, dann erkennt ihr einen Trend: Ihr habt diesen Glauben und dieses Wissen von multidimensionalen Energien genommen und es auf die niedrigste Ebene gebracht. Dabei habt ihr Monster und böse Geister erschaffen. Das stammt direkt aus einer niedrigen menschlichen Natur. Und so sage ich es hier und für die Zukunft: Sucht nach dem, was ein wenig lichtvoller ist, vor allem in heroischen Filmen und Geschichten, damit übernatürliche Kräfte auch auf eine mehr ‚engelhafte‘ Weise miteinbezogen sind.

Ich möchte euch noch ein anderes Beispiel geben. Dieses ist persönlich, denn es betrifft das, was ich mit euch tue. 1989 kam ich auf diesen Planeten und begann euch zu sagen, dass es kein Armageddon geben würde. 1993, als das erste Buch erschien, war für alle

ersichtlich, dass es kein Armageddon geben würde. Diese Information entsprach nicht dem, was euch in Schriften oder anderen Zukunfts-Vorhersagen präsentiert wurde. Ob das nun Nostradamus oder andere Schriften waren – sie alle sagten euch auf unterschiedliche Weise, dass ein kritischer Zeitmoment vor euch liege, der vielleicht das Ende der Zivilisation sein würde. Und all eure Erfindungen von neuen Waffen und die vorangegangenen Kriege deuteten darauf hin, dass es geschehen wird. Ihr befandet euch inmitten des Kalten Krieges, was ebenfalls daraufhin zielte, dass es geschehen würde. Doch dann passierte es nicht.


Das Feld und die freie Wahl

Einige sagen jetzt: „Kryon, bedeutet das nun, dass du Dinge vorhersagen kannst?“ Die

Antwort lautet ‚Nein‘, denn die Menschen haben die freie Wahl. „Was ist das für eine Wahl? Was meinst du mit dieser freien Wahl?“ Und hier kommen wir auf das Feld zurück: Ihr habt die freie Wahl, die Potenziale im Feld zu akzeptieren und ‚Ja‘ dazu zu sagen. Doch wenn ihr infach nur dasitzt, geschieht nichts, und dann seid ihr tatsächlich Opfer des Zufalls. Ihr versteht nicht, dass da ein Plan ist mit mehreren existierenden, aber noch nicht manifestierten Möglichkeiten, die ihr wählen und haben könnt. Das war meine Botschaft, und was ich euch damals gezeigt habe, war das grossartigste Potenzial für den Planeten, nämlich dass ihr euch über das Jahr 2000 und über 2012 hinaus erheben würdet und dann eine neue Energie da sein wurde.

13 Monate, bevor ihr einen neuen Papst bekommen habt, gab ich euch bereits diese

Information, und das war kein Hellseher-Ereignis. Das Potenzial war bereits da, geschah

bereits – und wurde dann auch manifestiert. Ihr Lieben, dies sind Beispiele, bei denen es

nicht um spezielle Fähigkeiten oder Gaben geht, sondern einfach um das Lesen des Feldes und um das Wissen, dass Dinge potenziell nur mit freier Wahl zur Verfügung stehen. Was ich euch gab, war das höchste Potenzial und nicht etwas, das mit Sicherheit geschehen wird.

Gestern sprach ich über den nordkoreanischen Führer, weil ich schon viele Jahre zuvor von den Potenzialen seines Wandels gesprochen habe. Und sie geschahen tatsächlich. War das Wahrsagerei?

Ich gebe euch diese Beispiele, um nachzuweisen und zu überprüfen, dass dieses Feld

existiert und real ist. Es ist eine multidimensionale Suppe von Potenzialen, bei denen ihr in vielen Möglichkeits-Schichten involviert seid. Alles, was ihr tun müsst, ist hineinzugreifen, den Anfang zu machen, ‚Ja‘ zu sagen – und sie zu sehen. Ich sage euch das, um euch die Vorstellung zu geben, dass das Feld existiert.


Träume real werden lassen

Und es bringt die Frage hervor: Was ist real? Die Antwort dazu lautet: Es ist, was immer ihr wählt! Das ist kontrovers, denn es gibt Leute, die glauben, dass Gott einen Plan für diese Erde hat und damit hat es sich – das wird dann geschehen. Doch das ist nicht so. Gott hat einen Plan für diese Erde, und der ist, so viel Licht wie möglich anzubieten, damit ihr es mit freier Wahl sehen, wählen, nehmen und damit arbeiten könnt…und damit ihr versteht: Ihr seid nicht Opfer dieses Planeten, sondern könnt an Orte gehen und Dinge tun, die im Feld sind, von denen ihr geträumt habt, aber nie realisiert habt, dass ihr sie auch manifestieren könnt. Hier unter euch ist eine ganze Anzahl von Büchern, die geschrieben werden wollen, und ihr wisst, von wem ich spreche. Ebenso sind Heilungen im Feld, die angenommen, benutzt, damit gearbeitet werden wollen – ich spreche zu euch Heiler: Da sind Heilungen zu vollenden, die noch nicht geschehen sind. Und sie werden geschehen und ihr werdet dann wissen, dass ihr mit dem Feld arbeitet, mehr als je zuvor. Hier im Raum sind Leute, welche hinausgehen werden ohne all das Unangemessene, mit dem sie hereingekommen sind, ob das nun Kummer oder Krankheiten sind. Denn ihr habt euch eingelassen und verstanden:

„Ah, du meinst, ich habe die Wahl einer Realität?“ Ja!! Lebt ihr in mehreren Dimensionen?

Auf gewisse Art ja, und ein paar davon zeigen einen absolut geheilten Menschen, neu und glücklich und sich verjüngend. Dorthin laden wir euch ein, hinzugehen. Es ist real. Ich habe euch soeben ein Beispiel nach dem anderen gegeben, die alle real sind.

Die alten Seelen dieses Planeten, die hier im Raum sitzen oder vielleicht zuhören, werden beginnen, zu üben, auszuprobieren und damit zu arbeiten. Viele andere werden sagen: „Das ist nicht wahr, nicht real“ und ihren eigenen Weg gehen. Sie verstehen nicht, dass ihr wirklich verantwortlich seid, was mit euch geschieht.

Wenn wir sagen „Geht anders von hier weg“, dann meinen wir genau das: Dass ihr die

Potenziale im Feld betrachtet, von denen ihr nie dachtet, dass ihr sie kontrollieren oder

daran teilhaben könntet. Die Potenziale seid ihr, sie tragen euren Namen und existieren

direkt über euch…schaut hin, da sind sie! Welches Potenzial möchtet ihr ergreifen:

dasjenige, in dem ihr zurzeit lebt oder das andere, das schon immer da war und vielleicht exakt das ist, wovon ihr euer ganzes Leben lang geträumt habt? Dies ist eine neue Realität, ein neues Paradigma, und es liegt ausserhalb der Linearität…denn da ist Licht, das sich zu zeigen beginnt.

Ihr Lieben, wir lieben euch!


And so it is.


Kryon


PDF als Download

812 Ansichten

© 2019 Momanda GmbH, Legal notice

  • b-facebook