Die Verschiebung und Du                   (Teil 1)

Lee Carroll - KRYON

Prag, Tschechische Republik, 29. September, 2018

Deutsch von Angelika und Dr. Bryan Cooper

Seid gegrüßt, meine Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst.

Wir sind in Prag. Zum ersten Mal hört ihr mich in eurer Sprache. Das ist wichtig. Es ist wichtig, dass ihr einige Dinge in eurer eigenen Kultur hört, damit ihr vielleicht einige Dinge selbst fühlt, wenn ihr sie in eurer eigenen Sprache hört. Es gibt so vieles, was ich euch sagen möchte. Heute etwas später werde ich euch eine Geschichte erzählen, die ich schon einmal erzählt habe, aber ihr müsst sie in eurer Sprache hören. Es gibt einige Kernelemente der Wahrheit, die ihr wirklich in eurer Sprache hören müsst. Es handelt sich um das, was im Moment passiert. Es geht darum, was mit euch passiert, mit denen unter euch, die sich Tschechen nennen. Es geht um euch.

Es ist sogar schwierig zu wissen, wo man anfangen soll, weil es so großartig ist. Ihr habt keine Vorstellung, wie Gott euch sieht, meine Lieben. Ihr benutzt das Wort Gott, Geist, Schöpferische Quelle, was immer ihr benutzen wollt. Ich spreche von dem Schöpfer. Es gibt etwas, das man den Schleier nennt. Es ist in Wirklichkeit das, was euch davon abhält zu sehen, wer ihr seid. Es ist etwas, das den Test der Energie auf diesem Planeten ermöglicht. Später werden wir darüber sprechen. Ihr kennt die Geschichte von Adam und Eva, als der Engel herunterkam und euch die freie Wahl gab. Das ist wunderschön. Der Engel gab euch die freie Wahl. Dann haben die Menschen irgendwie entschieden, dass der Schöpfer euch zwar die freie Wahl gegeben hat, euch dann aber auf der Grundlage eurer Wahl beurteilen würde. Das ist nicht einmal logisch, meine Lieben.

Jeder von euch hat eine Seele. Was haltet ihr davon? Stimmt ihr zu, dass jeder von euch eine Seele hat? Die meisten Menschen spüren es. 80% der Menschheit glauben an ein Leben nach dem Tode. Es ist wie eine Intuition, dass es in euch mehr gibt, dass jeder von euch vielleicht ein Teil von etwas noch Größerem ist. Was denkt ihr über den Schöpfer? Dieser wunderschöne Schöpfer liebt euch mehr, als ihr eure Kinder liebt. Der Grund dafür ist, dass in eurer Seele ein Stück des Schöpfers ist, "Gott in mir". Wir werden heute Abend darüber sprechen. Wir haben schon einmal darüber gesprochen, aber nicht in eurer Sprache. Ich möchte, dass ihr von dessen Großartigkeit hört.

Es gibt eine Prophezeiung auf diesem Planeten, die alt ist, viel älter, als man denkt, und sie ist weltweit verbreitet. Die Prophezeiung wird von den Indigenen des Planeten seit Jahrtausenden erhalten. Diese Prophezeiung existierte bereits vor 30.000 Jahren. Bei der Prophezeiung ging es um Zeit und es geht um Bewusstsein. Sie ist in sehr vielen Ländern leicht aufzuspüren unter unterschiedlichen Namen. Finde die Prophezeiung, die "Der Adler" und "der Kondor" genannt wird.

​Suche die Prophezeiung, die "Das Erwachen des Pumas" genannt wird. Finde die Prophezeiung, die "Die Bewegung der Kundalini" und "der gefiederten Schlange" beschreibt.

Man findet sie auf der ganzen Welt; sie sind alt, uralt, und sie gleichen sich. Es ist fast so, als hätte die Menschheit eine intuitive Prophezeiung, die sie euch geben wollte. Diese Prophezeiung existierte lange vor euren gegenwärtigen Heiligen Schriften, lange vor den Propheten, die ihr jetzt vielleicht habt.

Sie ist eine Prophezeiung, die von euch handelt. Sie lautet wie folgt. Wenn die Menschheit die sogenannte Präzession der Tagundnachtgleichen passiert - das ist ein Datum im Jahr 2012 -, wenn sie es schafft und überlebt, dann wird sie anfangen, Energie zu empfangen, die die menschliche Evolution gänzlich verändern wird. Das wird so viel ändern, dass ihr euch selbst nicht mehr wiedererkennen werdet, so sehr, dass es nie wieder Krieg geben wird, so sehr, dass dunkle Dinge und dunkles Bewusstsein neben euch nicht zur gleichen Zeit existieren können. Das ist eine alte Prophezeiung, meine Lieben. Sie ist nicht von Kryon. Oh, sie ist von euch, sie ist von euren Vorfahren.

Lasst mich nun etwas klarstellen. Es ist 2018. Ihr habt diesen Punkt von 2012 überschritten, und falls ihr es noch nicht bemerkt habt, die Dinge beginnen sich zu verschieben. Dies wird als Die Verschiebung bezeichnet. Einige Kulturen gaben euch Kalender, die davon sprachen. Der Kalender, der am beliebtesten ist, den ihr vielleicht kennt, ist derjenige von den Maya. Aber es gibt noch andere. Ihr Lieben, die Tibeter hatten auch welche. Alte Schriften in Tibet werden euch all diese Dinge erzählen. Diese stammen von Menschen, die Einsicht und Intuition hatten und euch eine Prophezeiung gaben. Wenn ihr es über 2012 hinaus schafft, werden sich die Dinge ändern.

Wir sprechen sehr oft über diejenigen, die am stärksten durch die Verschiebung verändert werden. Das sind die alten Seelen. Wie definiert man eine alte Seele? Eine alte Seele ist eine, die Tausende von Leben auf diesem Planeten erlebt hat, vielleicht sogar von Anfang an hier gewesen ist, an dem Ort, den man Lemurien nennt, wo die Kernlehren gegeben wurden. Es sind Seelen, die auf irgendeiner Ebene wissen, dass sie alt sind. Mein momentanes Publikum besteht ausschließlich aus alten Seelen. Einige fragen mich: "Woher weiß ich, ob ich eine alte Seele bin, Kryon?" Ihr wisst es einfach, meine Lieben. Ist es nicht offensichtlich, welche Weisheit ihr mit aus der Vergangenheit bringt?

Wir haben auch Informationen über Kulturen und die Unterschiede zwischen den Kulturen gegeben. Jetzt werde ich euch etwas sagen, was wir schon lange nicht mehr gesagt haben. Es gibt Kulturen, die mehr erleiden als andere. Es scheint, als wäre die Geschichte nicht gut zu ihnen; sie durchleben sehr viel Leid. Die alte Seele, die das durchgemacht hat, ist weise, denn das Leiden vermittelt ihr eine Vorstellung davon, was Licht wirklich ist. Es ist fast so, als ob man die Dunkelheit erleben musste, bevor man verstehen konnte, wie echtes Licht und Wahrheit aussehen. So hat die alte Seele Unterscheidungsvermögen; sie kann die Wahrheit erkennen. Ihr müsst wissen, die Wahrheit setzt sich durch.

Vor nicht allzu langer Zeit saß ich in einer Gruppe, die sich Ungarn nennt. Ich sprach mit ihnen über die Region, die in einer Zeit, bevor die Namen vergeben und Grenzen gezogen wurden, nicht Ungarn hieß. Familien lebten einfach als Familien in dieser Region. Ihr habt das mit ihnen gemeinsam. Diejenigen in dieser Region neigen dazu, sich immer wieder in derselben Region zu inkarnieren. Dies ist für bestimmte Teile des Planeten in Vorbereitung auf den jetzigen Zeitpunkt üblich, denn es bringt viel Weisheit hervor, die aus vielen Erfahrungen stammt.

Ich gebe euch jetzt eine Information. Diejenigen, die am meisten auf diesem Planeten durchgemacht haben, sind diejenigen, die zuerst erwachen werden, weil sie das Licht sehen werden. Sie werden den Sinn der Dinge, von denen ich spreche, sehen. Sie werden spüren, wie die Energie beginnt, leichter zu werden. Ihr wisst, wie sich Frieden anfühlt. Ihr wisst, wie unangemessene Dinge aussehen. Ihr wisst, wie es sich anfühlt, zu leiden. Es gibt niemanden auf dem Planeten, der weiser ist als diejenigen aus dieser Region. Ihr seid es. Und es sind die Ungarn. Es sind die Menschen aus den Ländern um euch herum, die so viel durchgemacht haben. Es ist in eurer Akasha, meine Lieben. Es ist hier. Die Prophezeiungen sprechen zu euch.

Auf diesem Planeten findet ein Erwachen statt. Ihr spürt es. Ihr habt normalerweise das Gefühl, dass sich die Geschichte wiederholen wird, weil es immer so gewesen ist. Aber jetzt plötzlich ist das nicht mehr so. Ist euch das aufgefallen? Ist euch das aufgefallen? Habt ihr die Unterschiede in dieser Stadt in den letzten zehn Jahren gesehen? Die Stadt ist ein Ort, den Menschen gerne aufsuchen. Ihr glaubt, sie kommen wohl wegen der alten Gebäude, was? Was wäre, wenn sie auf einem Stuhl der Weisheit säßen, wo das Motto lautet "Die Wahrheit wird sich durchsetzen"? Was wäre, wenn sie in Wahrheit kämen, um die Energie einer erwachenden Kultur zu spüren? Denn genau das ist es, was passiert. So tiefgründig seid ihr.

Ich erzähle euch jetzt nur einen Teil der Geschichte, denn ich möchte euch heute Abend den Rest geben. Sie ist wunderschön. Die Geschichte geht so. Ihr wurdet hier nicht als Opfer geboren. Ihr seid nicht hier, um zu leiden, und einige von euch erwachen gerade erst dazu. Ihr wurdet auf diesem Planeten großartig geboren. Ich möchte mit euch mehr darüber sprechen. Ich möchte euch später am Abend die Geschichte eurer Seele erzählen.

Es gibt ein esoterisches Gefolge in diesem Raum. Du bist eingeladen, es zu fühlen. Die Leute fragen: "Nun, wer ist das Gefolge?" Es ändert sich von Treffen zu Treffen, aber heute sind es deine Vorfahren. Einige von euch wissen das und fühlen es. Stellt euch vor, ihr könntet eure Großeltern, die so viel durchgemacht haben, hierher bringen und ihnen die heutige Tschechische Republik zeigen. Es verändert sich, das Erwachen, der Frieden, der Tourismus. Das heißt übersetzt, dass die Menschen etwas fühlen und deshalb hier sein wollen. Ihr Lieben, es ist mehr als nur die Brücke. Warum sollten Millionen Menschen hierher kommen? Da ist etwas passiert. Die Menschen fühlen sich besser, wenn sie hierher kommen, und das liegt an euch. Eure Großeltern würden es nicht glauben. Sie sind hier. Die Vorfahren der Region sind hier. Wenn Ihr mich fragen würdet: "Was sagen sie uns?", so würde ich antworten: "Sie sagen 'Glückwunsch!', weil das alles geschieht."

Dinge, von denen ihr nie geglaubt habt, dass sie passieren könnten, beginnen zu geschehen. Unangemessene Dinge zeigen sich langsam, und ihr seid diejenigen, die sie wegräumen. Versteht dies nicht falsch. Es gibt viele Menschen, die in der alten Energie stecken und sie unverändert lassen wollen. Aber wenn sie es tun, zeigen sie sich, nicht wahr? Denn wenn man eine Kultur des Erwachens hat, die zum Licht und zur Integrität und zum Frieden erwacht, zeigen sich diejenigen, die einen nach hinten ziehen wollen, jetzt wirklich, nicht wahr? Ihr könnt sie deutlich sehen, genau wie ihr auch die sehen könnt, die die Dinge verändern. Alles ändert sich. Wirtschaft, Politik, Verbände.

Neue Dinge kommen, neue Weisheit kommt und wer kann sie besser bringen als diejenigen, die aufgrund ihrer Akasha so viel durchgemacht haben? Diese Menschen sitzen jetzt vor mir. Das ist tiefgreifend. Das Gefolge weiß es und sieht es und ich auch. Und ich auch. Wenn ihr schon früher Kryon Channellings gehört habt, werdet ihr das erkennen. Es gibt so viel Liebe für euch, für das, was ihr durchgemacht habt, für das, was ihr jetzt durchmacht und was ihr tun werdet. Es wird aus dieser Region kommen. Ungarn, hört ihr auch zu? Denn es ist für euch dasselbe. Es ist das Gleiche für die anderen Länder, die mit euch verbündet waren, bevor es die heutigen Grenzen gab.

Es war an der Zeit, dass ich hierher kam, mich auf die Bühne setzte und euch sagte, wer ihr seid. Ich bin noch nicht fertig, denn später will ich noch weiter gehen und euch Informationen geben, die ihr hören solltet, wer ihr wirklich seid. Aber im Moment reicht das aus. Welch ein Privileg für mich, das in eurer Sprache zu hören! Welch ein Privileg für euch, es in eurer Sprache zu hören. Es ist die beste Nachricht des Planeten, genau hier. Ihr werdet zutiefst geliebt.

Und so ist es.

Kryon

© 2019 Momanda GmbH, Legal notice

  • b-facebook