DISCOVERY                                                 Teil 5

Lee Carroll - KRYON

Überlingen, Baden-Württemberg, Deutschland, 14. September 2018

Deutsch von Angelika und Dr. Bryan Cooper.

Seid gegrüßt, ihr Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst.

Ihr werdet nicht nur von Herzen geliebt, sondern auch geehrt. Genau darum geht es in diesem Channel. Ich möchte mit euch über drei Systeme sprechen. Es handelt sich um Systeme, die ich zwar bereits erwähnt habe, aber nicht auf diese Weise, nicht in eurer Sprache und nicht alle drei zusammen. Diese Systeme werde ich als 'versteckte, wohlwollende Systeme' bezeichnen. Sie sind subtil, aber ihr müsst über sie Bescheid wissen, denn jedes dieser Systeme ist ein tiefes Signal der Liebe an euch, das für das Wohlergehen und die Freude der Menschen erschaffen wurde. Glaubt ihr, dass ihr allein seid, Opfer dieser Welt? Hört mir jetzt einfach zu. Es sind drei Systeme, die euch verborgen sind. Doch sie haben eine wohltuende Wirkung auf euch.

Nummer eins

Einige von euch werden zu diesem ersten System am ehesten eine Beziehung spüren. Es ist ein gutes System. Wir sprechen jetzt über die Beziehung zwischen Tieren und Menschen. Hier ist eine Frage: "Lieber Kryon, haben Tiere Seelen?" Der Mensch ist extrem begrenzt. Er schränkt ein und ist linear. Der Denkprozess - auch wenn er Fragen stellt - ist begrenzt. Lasst mich eine Gegenfrage stellen. Bitte mit 'ja' oder 'nein' antworten. "Haben Menschen Haare?" Ihr erwidert: "Nun, Moment mal! Einige Menschen haben Haare und andere nicht." Das ist aber nicht das, was ich gefragt habe. Ich habe gefragt, "Haben Menschen Haare?" Ihr seht, das Ganze ist etwas komplexer.

"Haben Tiere Seelen?" Hier ist die Antwort: Einige von ihnen haben eine. "Warum sollten einige eine Seele haben und einige nicht?" Hört euch diese Antwort genau an: Die Tiere, die sich mit dem Bewusstsein eines Menschen verbinden und seine Liebe verstehen, haben eine Seele. "Lieber Kryon, und welche Tiere sind das? Sag uns, welche Arten von Tieren das sind." Es sind die Tiere, die sich mit dem Bewusstsein eines Menschen verbinden und seine Liebe fühlen und spüren können. Und das, ihr Lieben, sind fast alle Tiere. Einige von ihnen können es besser als andere. Ratet mal, welches Tier es am besten kann. Es wird euch überraschen. Der Elefant. Nun, es ist schwer, einen Elefanten als Haustier zu halten, nicht wahr? Aber, Junge, Junge, der würde sich mit euch verbinden! Ihr würdet nicht erwarten, dass ein Schwein das könnte, nicht wahr, aber sie können es auch.

Einige Tiere, wenn sie eurem Bewusstsein und eurer Liebe ausgesetzt sind, werden euch wirklich sehr lieben. Es spielt keine Rolle, was das für ein Tier ist, ob warmblütig oder kaltblütig. Das spielt keine Rolle. Wenn ihr sie mit eurem Bewusstsein beeinflusst, können sie euch lieben. Ihr kennt eure Katzen und Hunde am besten, und das geht weiter bis hin zu euren Kaninchen und Hamstern. Es gibt keine Grenze. Wenn das Tier von deinem Bewusstsein und deiner Liebe beeinflusst wird, erhält es eine Seele. Warum? Warum?

Ich beschreibe euch jetzt ein wohlwollendes System, von dem jemand in diesem Raum erfahren muss. Viele, die später zuhören, müssen es auch erfahren. Einige der Tiere, die euch durchs Leben begleiten, sind fast wie eure Kinder. Sie lieben euch. Sie kuscheln sich an euch heran, wenn sie können. Sogar der Elefant würde seinen Rüssel um euch wickeln und euch lieben, wenn ihr sein Bewusstsein mit eurer Liebe beeinflusst. Einige dieser kostbaren Tiere leben aber nicht sehr lange. Nichts ist schlimmer, als eines in den Armen zu halten und sterben zu sehen, nachdem man es seit etwas mehr als einem Jahrzehnt oder so geliebt hat. Hört euch dies an: Diese Tiere haben Seelen. Was wisst ihr über eine Seele? Diese speziellen, geliebten Tiere können wiedergeboren werden, weil sie dazu bestimmt sind, die Liebesaffäre mit euch fortzusetzen.

Ich werde euch die Anweisungen noch einmal geben. Wenn ihr eines dieser geliebten Wesen verliert, trauert nicht zu lange, denn sie kehren schnell zurück und sind bereit, euch wiederzusehen. Ihr müsst nach ihnen suchen. Das System funktioniert folgendermaßen: Sie werden in eurer Nähe sein, auffindbar, und die Synchronizität wird euch direkt zu ihnen führen. Hört gut zu! Erwartet nicht, dass sie gleich aussehen. Erwartet vielleicht nicht einmal, dass sie das gleiche Geschlecht haben oder von der gleichen Rasse sind. Wenn ihr aber hinschaut, werdet ihr es in ihren Augen sehen, und ihr werdet das geliebte Wesen erkennen, das ihr verloren habt. Sie werden euch auch erkennen. Viele Menschen, die daran geglaubt haben, haben schnell das Tier gefunden und festgestellt, dass es die gleiche Seele ist, weil es die gleichen Dinge tut, die es vorher getan hat! Einige Verhaltensweisen sind positiv, andere negativ; die Gewohnheiten sind aber die gleichen. Sie blicken euch in die Augen und sagen: "Ich bin wieder da." Sie lieben euch noch ein weiteres Jahrzehnt lang oder so. Es gibt Menschen, die 4 bis 5 Lebenszeiten derselben Tierseele erlebt haben.

Warum sollte das System erschaffen worden sein? Warum glaubt ihr wohl? Weil wir euch lieben. Weil wir euch ehren. Weil wir wissen, wie es ist, ein geliebtes Wesen, ein Tier, zu verlieren. So funktioniert das. Die beste Zeit, sie zu finden, ist innerhalb von 90 Tagen. Aber auch der Mensch, der gerade jetzt erst davon hört, sein geliebtes Tier aber vor Jahren verloren hat, kann es sofort finden, denn ihr seid nicht im Vakuum, meine Lieben. Ihr befindet euch nicht in einem Vakuum der Liebe Gottes. Glaubt mir, sobald ihr anfangt zu suchen, wird es eine Geburt in eurer Nähe geben, weil sie euch auch finden wollen. Wird das Ganze für euch jetzt zu seltsam?

Viele Menschen haben davon berichtet, geliebte Wesen - Menschen und Tiere - gefunden zu haben, weil ihr Bewusstsein in einer liebevollen Synchronizität mit dem Bewusstsein der anderen Seele verbunden war. Ihr müsst nicht voneinander getrennt sein. Es ist ein wohlwollendes System, das sich aber vor den Menschen verbirgt.

Nummer zwei

Wir haben über ein profundes System gesprochen, als wir das letzte Mal in Europa waren. Wir haben euren italienischen Nachbarn davon berichtet. Nicht alle von euch können die Kryon-Botschaften in der eigenen Sprache hören. Diejenigen, die in diesem Raum sitzen, aber auch die Nichtanwesenden, die später zuhören, können es.

Wir haben das System 'Seelenaufspaltung' genannt. Lasst uns noch einmal den linearen Menschen vorstellen: ein Körper, eine Seele. Ihr schaut in den Spiegel: ein Körper, eine Seele. Ihr verlasst den Planeten und ihr kommt zurück: ein Körper, eine Seele. Ihr Lieben, das ist lächerlich! Ihr definiert eure eigene Linearität und übertragt sie dann auf das System Gottes.

Erlaubt mir eine Frage: Wo befindet sich euer Höheres Selbst? Nun, wir haben festgestellt, dass euer Höheres Selbst ein Teil eurer Seele ist. Wo ist denn - wirklich - euer Höheres Selbst? Ich gebe euch jetzt eine Antwort, die ihr nicht erwartet habt. Wenn ihr multidimensional werdet, dann könnt ihr etwas in 3D nicht finden. Wo ist euer Höheres Selbst? Überall! Es ist hier. Es ist auf der anderen Seite des Schleiers. Es kann sogar sein, dass es gerade zu Besuch bei Freunden ist. Es ist multidimensional. Es ist ein Teil von Gott.

Wisst ihr, wenn eine Milliarde Menschen zu Gott beten, habt ihr damit keine Probleme. Ihr sagt nicht: "Moment mal. Wie kann Gott mehr als einem auf einmal zuhören? Ich kann es jedenfalls nicht." Ihr erweist Gott den Dienst, die Multidimensionalität gelten zu lassen. Wenn es aber um 'Gott in euch' geht, dann heißt es: eine Seele, eine Phase, einmal. Versteht ihr langsam, worauf ich hinaus will?

Seelenaufspaltung ist die Idee eines multidimensionalen Höheren Selbst. Versteht es nicht falsch, es gehört euch, aber es leistet auch Dienste für eure Familie. Es wird der Tag kommen, meine Lieben, an dem jeder, der jetzt meine Stimme hört, seinen letzten Atemzug tut. Einige von euch werden das Glück haben, eine Familie um sich herum zu haben, andere nicht. Diejenigen, die davon erfahren, und die Angehörigen, werden in Trauer darüber Tränen vergießen, dass sie diesen Menschen mit deinem Namen verloren haben. Oh, aber da ist ein System. Im Moment deines Ablebens und während der folgenden etwa drei Tage wird sich ein Teil dieses Höheren Selbst aufspalten. Einiges davon geht mit dir auf die andere Seite des Schleiers, und einiges davon bleibt bei denen, die du liebst und mit denen du auf dem Planeten verwandt bist. Hast du das gehört?

Ich möchte euch etwas fragen. Wenn ihr jemals eine Mutter oder einen Vater verloren habt - und viele von euch, die zuhören, haben das erfahren - spürt ihr dann nicht manchmal, dass sie noch hier sind? Habt ihr nicht schon einmal von ihnen geträumt? Einige von euch haben tatsächlich ihre Körperessenz gerochen. Glaubt ihr, dass ihr das nur erfunden habt? Sie sind bei euch. Sie wissen, dass ihr hier sitzt und euch das anhört, und sie lächeln in Liebe. Es ist Teil eines wohlwollenden Systems, in dem ihr nie und nimmer den geliebten Menschen verlieren werdet. Der Körper verschwindet, doch ein Teil ihrer Liebe und ihres Bewusstseins bleibt ein Leben lang mit euch verbunden. Ihr tut dasselbe für eure Kinder und diejenigen, die euch lieben.

Das Beste überhaupt, was man jemals für sein Kind tun könnte, ist, früh anzufangen dem Kind mitzuteilen, dass dies die Art und Weise ist, wie es funktioniert, auch wenn es noch klein ist. Ihr könnt ihnen sagen: "Weißt du, es gibt eine Zeit, in der ich nicht mehr hier sein werde. Aber mache dir keine Sorgen. Nur ein Teil von mir geht, der Teil mit der Liebe bleibt bei dir, solange du lebst." Das festigt einen schönen Glauben und lässt das Kind bei der Vorstellung vom Tod ganz entspannt sein. Dies ist keine Psychologie; dies ist die Wahrheit.

Oh, die Seelenaufspaltung ist viel komplexer, als man denkt. Wo ist euer Höheres Selbst gerade jetzt? "Kryon, du hast gesagt, man kann nicht bestimmen, 'wo'." Lasst uns so tun, als könnten wir es doch. Gerade jetzt, da ihr hier sitzt, befindet sich auf der anderen Seite des Schleiers ein Teil eurer Seele, der mit der Quelle verbunden ist, ein Teil davon ist mit denen verbunden, die ihr geliebt und verloren habt. Und es gibt noch Beziehungen, von denen ihr nichts ahnt, die mit eurer Akasha-Aufzeichnung zu tun haben, zu anderen, die ihr vielleicht irgendwann treffen werdet.

Nun gut, ich werde euch jetzt etwas über diesen Raum erzählen. Es gibt vier Paare -  Mann und Frau - hier im Raum, die sich gemeinsam aufmachten, um an diesem Seminar teilzunehmen. Sie sitzen jetzt hier und haben eine Seelenvereinbarung getroffen, dass sie - egal was passiert - diese schöne Liebesaffäre auch in der nächsten Runde fortsetzen werden. Sie werden sich früh treffen und ihr gemeinsames Leben fortsetzen. Es ist ein Teil der Evolution, die ihr erlebt. Wenn ihr im Bewusstsein und in der Liebe als Alte Seelen zusammenkommt, warum würdet ihr dann beim nächsten Mal aufhören? Ihr seid so linear. "Nun, wie soll ich diese Person finden? Wie hoch sind die Chancen, dass ich sie finde?" Oh, habt ihr heute nicht Dinge entdeckt, die die ganze Idee des Zufalls außer Kraft setzen? Synchronizität wird euch zusammenbringen, wenn ihr sie braucht. Ihr werdet euch gegenseitig in die Augen schauen, nicht einmal ahnend, wie das funktioniert, und sagen: "Ich kenne dich. Du siehst etwas anders aus, aber ich kenne dich." Und es beginnt wieder von vorne mit neuem Körper, neuen Zielen, einer anderen Stimmlage und der Liebe, die ihr sofort erkennen werdet. Vier Paare in diesem Raum.

Ich möchte, dass ihr an dieses System denkt. Es ist Teil des Systems Nummer zwei, der Seelenaufspaltung. Warum? Wegen der Schönheit der menschlichen Seele, wegen der Liebe Gottes, der euch so sehr liebt, dass er ein System für euer Wohlergehen einrichten würde, damit die Liebe nicht mit dem Tod verschwindet. Denke darüber nach.

Nummer drei

Es geht immer noch um Liebe, aber es ist eine andere Art von Liebe. Ihr werdet sie erkennen und eine Beziehung zu ihr aufbauen können, einige von euch mehr als andere. In einem früheren Channel haben wir euch von der Schöpfung erzählt. Schöne Engel kamen auf diesen Planeten und veränderten eure DNA. Jetzt habt ihr in 3D 23 Chromosomenpaare. Sie gaben euch die freie Wahl und pflanzten in euch jene Seele, die ihr euer Höheres Selbst nennt.

Das ist aber nicht alles, was sie getan haben. Diese schönen Engel haben tatsächlich auch andere Dinge zu eurem Vorteil geschaffen. Eines davon war eine Reihe von Zeitkapseln, die sich öffnen würden, wenn ihr tatsächlich in die Verschiebung eintretet. Als das geschah verwandelten sich die Kapseln in Portale, und die Portale öffneten sich und schieben und ziehen im Wechselspiel und bringen Weisheit und Informationen hervor. Das ist die Zukunft der Erfindungen, der Dinge, die ihr bald wissen müsst. Diese Erfindungen werden eine saubere Atmosphäre auf diesem Planeten schaffen, kostenlose Energie, Wasserentsalzung, Nahrungsmittel dort, wo es vorher keine Nahrung gab, die Möglichkeit, Massen von Menschen zu ernähren, die heute immer noch hungern. Das ist nur deswegen möglich geworden, weil ihr beschlossen habt zu bleiben und aufzuhören, euch gegenseitig zu zerstören.

Das ist nur eines der Systeme. Es gibt noch ein weiteres, das Gaia Gitter. Was ist das denn? Ihr kennt es unter anderen Namen: Pachamama, Mutter Erde, Gaia. Mutter Erde ist real, eine seelenvolle Persönlichkeit auf diesem Planeten, die dich kennt und dich liebt. Das Kohlendioxid, das du ausatmest, ist die Nahrung von Gaia. Das Produkt, das sie ausatmet, ist der Sauerstoff, den du zum Atmen brauchst. Was für ein Zufall, dass das passiert, was für ein Zufall!

Ihr Lieben, das Gaia Gitter ist die Beziehung, die ihr zur Erde habt. Jeder Indigene auf diesem Planeten hat das gewusst und gefeiert. Jeder Stamm. Das tun sie noch immer. Sie tun es auf eine tiefgründige Weise. Am Morgen begrüßen sie den Osten und den Westen, den Süden und den Norden. Sie schließen ihre Vorfahren mit ein, danken für die Bäche, das Wasser und die Tiere. Was macht ihr, wenn ihr morgens aufsteht? Etwas Vergleichbares? Nicht wirklich. Wir haben euch bereits gesagt, dass das System da ist. Wenn ihr öfter nach draußen geht und einen Baum umarmt, werdet ihr länger leben. Ich möchte, dass ihr die Schönheit dieses Sees, des Bodensees, bewundert und nicht nur die Schönheit, sondern auch die Liebe des Schöpfers einatmet, der ihn für euch geschaffen hat. Es ist ein wohlwollendes System, das für euch in Liebe geschaffen wurde, und es wartet darauf, dass ihr diese Beziehung wieder aufleben lasst.

Oh, es gibt einige im Raum, die wissen, wovon ich rede. Es ist ein wohlwollendes System für euch. Warum? So sehr werdet ihr geliebt. Seht ihr, ihr wandelt nicht unerkannt auf dieser Erde umher. Gott kennt euren Namen, den Namen der Seele, die ihr habt, weil ihr zu Gott gehört. Jeder von euch ist eigentlich ein Teil des Schöpfers, und ihr werdet sehr geliebt. Ich hoffe, es gibt solche unter euch, die von diesen Dingen nichts wussten, so dass sie jetzt darüber nachdenken können und sich fragen: "Für mich?" Ja, für euch, jeden einzelnen von euch! Die Menschheit ist großartig! Das ist die Liebe Gottes zu euch. Was haltet ihr davon, wenn ihr jetzt die Hand auszustrecken würdet, um die Hand Gottes zu greifen? Das ist eine metaphorische Hand von der anderen Seite des Schleiers. Ist es nicht an der Zeit, dass ihr mir vertraut? Die Menschen werden immer multidimensionaler, und ihr werdet noch weiter zu einer Wahrheit erwachen, mit der ihr euch entspannen könnt. Ah, es ist alles okay.

Für die Menschen in diesem Raum, und nur für diese Menschen, wollen wir morgen etwas tun. Wir wollen euch auf eine Weise ehren, auf die ihr vielleicht noch nie zuvor geehrt wurdet. Von Mensch zu Mensch. Und die andere Seite des Schleiers wird in jedem Augenblick teilnehmen. Ihr werdet sehen. Ihr werdet sehen.

Und so ist es.

KRYON

© 2019 Momanda GmbH, Legal notice

  • b-facebook