Das Armband

KRYON durch Lee Carroll

Wilmington, North Carolina, am 10. März, 2018   Teil 1

Übersetzt aus dem amerikanischen Transkript durch Dr. Bryan Cooper.

Seid gegrüßt, meine Lieben! ICH BIN Kryon vom Magnetischen Dienst.

 

Es ist eine Tradition, diese kurzen Channellings an den Anfang des Tages zu setzen, wo wir jetzt sind, um Dinge zu enthüllen, die für euch in diesen Momenten von Bedeutung sind. Wir haben schon einmal gesagt, dass wir wissen, wer ihr seid. Ich werde etwas tun, was ich noch nie zuvor getan habe. Ich werde etwas erklären und dann werde ich etwas nehmen. Es sind Informationen, und ich werde sie von Adironnda nehmen. Wir kommen vom selben Ort. Ihr wollt wissen, warum es so viele Unterschiede gibt. Der Grund dafür ist, dass der Mensch, der hier channelt und das Gefäß ist, die unterschiedliche Stimme erzeugt und die andersartige Information, aber wir alle stammen aus der gleichen Quelle der Liebe, der Lehre, der Schönheit, der Dinge, die wir euch zeigen wollen, deren ihr euch vielleicht nicht bewusst seid.

 

Adironnda hat über die Bla‑bla‑Stimme gesprochen. Wir haben auch darüber gesprochen. Wir haben sie etwas anders genannt - den Lärm, den Rest. Sie sind aber gleich. Adironnda hat noch etwas anderes, das gelehrt werden könnte. Aber ich werde es zuerst lehren, weil ich weiß, was da drin ist. Ich weiß, was auf der anderen Seite des Schleiers ist. Ich werde über das Armband reden. Ihr alle hier tragt eine Art Armband am Arm, das euch den Zutritt zu diesem Treffen ermöglicht hat. Adironnda sprach über deren Bestellung. Ihr alle habt eine Bestellung aufgegeben, um das Armband zu bekommen, um hier reinzukommen. Und hier sitzt ihr nun in drei Dimensionen und genießt nicht nur die Energie, die Informationen, sondern natürlich auch das Armband, denn es bringt euch nach dem Mittagessen wieder hier rein, vielleicht sogar morgen.

 

Die Metapher des Armbandes - ihr tragt noch ein weiteres. Es ist das esoterische Armband, das du, Alte Seele, erhalten hast, als du durch deine Geburt auf der Erde ankamst. Lass mich dir etwas sagen. Wenn am Tage deiner Geburt aus dem Mutterleib ein Engel im Zimmer wäre, würde er sagen: "Schau, sie/er trägt das Armband. Und das Armband - esoterisch, golden, glühend - ist das einer alten Seele, die die Verschiebung erleben wird."

 

Das Versprechen der Verschiebung war immer da, von den Urahnen gegeben. Die Möglichkeit war immer da. Ganz sicher war die Sache nicht. Es sah in der Tat so aus, als würde das Armband nicht einmal benutzt werden, weil der Planet auf große Schwierigkeiten zusteuerte. Der Dritte Weltkrieg hätte fast stattgefunden. Es wäre der letzte Krieg für die ganze Zivilisation gewesen. Und dann zerbröckelte alles. Fast im letzten Moment begannen die Prophezeiungen der Alten zu funkeln und lebendig zu werden. Das Armband, mit dem alle alten Seelen geboren wurden, das die Engel sehen konnten, beginnt zu leuchten und das Armband sagt: "Du bist am richtigen Ort zur richtigen Zeit, Alte Seele, um mit deiner Bestellung durch die Verschiebung zu schreiten." Und auf dem Lieferschein steht: "Du hast die Erlaubnis zu erwachen, neue Informationen zu erhalten, zu lernen, Dinge zu tun, die du bisher nie tun konntest, die du aber aufgrund der Weisheit, die du mit deiner Akasha-Energie mitbringst, jetzt tun kannst. Ein Leben nach dem anderen. Das habe ich schon mal gesagt. Du bist jetzt bereit, die Verschiebung aufzugreifen, anzunehmen. Und es sind so viele, die "ja" gesagt haben - denn dies ist eine freie Wahl - die "ja" gesagt haben, die das hier in diesem Raum - mit diesem esoterischen Armband - hören.

 

Und nun gebe ich euch etwas, was ihr nicht wisst. Es ist so schön, dass diejenigen, die das Armband tragen, die aber nie in diesem Raum sitzen würden, von dieser Energie immer noch beeinflusst werden, und zwar durch euch. Ihr seid eine Familie, die aus alten Seelen besteht, die hier im Raum sind, um diese Botschaften zu hören und noch vieles mehr. Es gibt sowohl solche, die mit euch zusammen leben, als auch solche, die nicht mit euch zusammen leben. Sie tragen auch diese Armbänder, haben aber vor langer Zeit "nein" gesagt. "Ich bin nicht interessiert. Ich mache das nicht." Und sie werden durch euch auch in diese Energie hineingezogen. Sie werden betroffen sein. Es gibt kein Zuschauen aus sicherer Distanz mehr. Es wird Entscheidungen geben, die ihr nicht erwartet, von denen, die ihr nicht erwartet.

 

Es gibt noch mehr. Manchmal verursacht das Tragen des Armbandes Ärger, zumindest aus eurer Sicht. "Lieber Kryon, ich bin durch die neue Energie gegangen. Ich trage das Armband und wurde dennoch krank. Was hat es damit auf sich? Ich dachte, das wäre die neue Energie der Gesundheit und all das." Lass mich dir die Wahrheit sagen. Du wurdest krank, damit du anhältst, dich umsiehst, auf den Nullpunkt gezogen wirst, neu durchstartest und weißt, wer du bist. Hast du das bemerkt? Es gibt nichts Vergleichbares. Wir nennen es ein "Wie wär’s mit etwas Feuer Vogelscheuche? - Ereignis" (Anmerkung des Übersetzers: Bezieht sich auf eine Szene aus dem Film „Der Zauberer von Oz“ aus dem Jahr 1939) Einige von euch sind alt genug, um zu wissen, was das ist. Es bringt dich zum Nachdenken über Leben und Sinn, Schönheit, Wertschätzung dessen, was um dich herum ist, was funktioniert und was nicht. Mit einer neuen Vorstellung davon, wer du bist, kommst du stärker zurück als zuvor. Alte Seele, das Armband war eine Bestellung, die du auf der anderen Seite des Schleiers aufgegeben hast, auf der stand: "Ich komme verändert herein. Ich werde während der Verschiebung hier sein." Und das bist du auch.

 

Und jetzt beginnt die Unterweisung. Welche Bedeutung hat das Armband? Worum geht es hier? Welche Zusage habe ich gemacht? Freie Wahl bedeutet, dass du es nicht musst. Aber diejenigen, die "ja" gesagt haben, machen sich auf eine Reise, die sie nicht erwartet haben, und einige dieser Orte sind großartig. Und während der ganzen Reise lernst du, dass Freude, Wohlwollen, Erwartung, der Zweck des Armbandes sind. Du bist mit Absicht hier, und all die Dinge, die bla-bla-bla sind, sind die Dinge, die du aus früheren Leben mitgebracht hast. Das Armband ermöglicht es dir, sie fallen zu lassen. Du hast die Erlaubnis und trägst sie am Arm. Auf welchem Arm du ihn trägst, entscheidest du, denn rechts und links bedeutet für verschiedene Menschen etwas anderes. Wenn du die Wahrheit wissen willst, das Armband ist überall um dich herum, es ist eigentlich eine Aktivierung einer anderen Art von Energie in der Merkabah deiner DNA. Es ist das Feld, das du um dich herum trägst. Und diejenigen, die das Feld sehen können, wissen, dass du das Armband trägst. Eine schöne, wunderschöne Erlaubnis für die alte Seele, endlich aus dem Kokon zu erwachen, in dem du in all den Leben warst, in denen es kein Armband gab. Ihr seid besondere, schöne, wohlwollende, großartige Menschen. Diese ist die Unterweisung. Und das alles hat damit zu tun, wie du diese Energie der Erlaubnis erkennen, sehen, beanspruchen, sein kannst. Das sind die Dinge, die wir tun.

 

Die Frau neben mir ist eine sehr interessante Seele. Man könnte sagen, sie ist eine Seele mit einem Vertrag. Wir sprechen davon, dass Verträge mit unsichtbarer Tinte geschrieben werden. Man kann sie jederzeit ändern. Aber sie wird euch eine Geschichte über eine so tiefgreifende Veränderung erzählen, dass es für sie gar keine Frage war, was sie tun sollte. Mein Partner, der vor euch sitzt, hatte ein ähnliches Erlebnis, nicht ganz so tiefgründig wie das dieser Frau, aber immer noch ein Erlebnis, bei dem er eine Entscheidung treffen musste. Aber, meine Lieben, wir beide, die Wahl lag auf der Hand. Die Wahl lag vor uns. "Willst du ins Licht gehen, oder willst du einen Anker um deinen Fuß haben?" Wir erkannten, dass alles, was bisher in unserem Leben vorgekommen war, ein Anker war. Jetzt stehen wir kurz davor, unsere Flügel auszubreiten und zu fliegen.

 

Jeder einzelne, der ein Armband trägt, steht vor der gleichen Wahl. Denke einen Moment darüber nach. Das ist die Wahrheit. Es ist natürlich metaphorisch, aber es ist die Wahrheit für jeden, der hier sitzt. Wie wär‘s, wenn du die Kontrolle über dein Altern, über deine Gesundheit hättest? Neue Entdeckungen hättest, die für dich gemacht werden, damit du Dinge tun kannst, die du nie zuvor tun konntest? In diesen Tagen hörst du vielen Leuten zu, nicht nur diesen hier auf der Bühne, sondern auch denen, die neben dir stehen, die um dich herum sind, die Entdeckungen für dich haben, Dinge, die du nicht wusstest. Neue Freunde, die du vielleicht hier treffen wirst. Sei aufmerksam für das, was du an diesem und dem nächsten Tag vielleicht nicht erwartet hättest. Für die, die später zuhören, gilt das gleiche.

 

Wenn du aus dem Haus gehst, ist es nur, um noch eine Besorgung zu machen oder einfach nur, um wieder zur Arbeit zu gehen? Oder gibt es das Potenzial, dass heute alles passieren kann, was mein Leben so positiv verändern könnte? Ich bin offen dafür. Wenn jemand kommt und sagt: "Willst du heute oder morgen oder in einer Woche mit mir dorthin gehen?" Und du würdest sagen: "Nun, nun, nein, ich habe etwas zu tun. Weißt du, ich bin beschäftigt, weißt du." Und ich möchte, dass du einen Moment innehältst und nachdenkst. Könnte das eine Einladung sein, die alles verändern könnte? Es ist kein Zufall, meine Lieben. Das sind Einladungen, die ständig auf dich zukommen, um dich aus diesem Bla-Bla herauszuholen und in etwas hinein zu bringen, das du nicht erwartest, bewusst entworfen, weil du das Armband trägst. Die freie Wahl kommt auf dich zu von verschiedenen Orten, auf verschiedenen Wegen. Viele von euch wissen bereits, was ich meine, weil ihr heute auf dem Stuhl sitzt.

 

Das reicht fürs Erste. Wenn ich zurückkomme, möchte ich etwas tun, was ich vorher noch nicht getan habe. Ich werde über die Geschichte einer Energie sprechen, die Entwicklung von etwas auf diesem Planeten. Ich bringe etwas Besonderes mit und erzähle euch dann, wie es zu dem wurde, was es ist, wie ihr zu dem jetzt zurückkehrt, und wie schön es ist. Ihr werdet sehen.

 

Und so ist es.

 

KRYON

© 2019 Momanda GmbH, Legal notice

  • b-facebook